Kategorie : Aging

Datenportal für Alzheimer und gesundes Altern

Datenportal für Alzheimer und gesundes Altern

Das Datenportal für Alzheimer und gesundes Altern bietet einfachen Zugang zu CDC-Daten auf nationaler und staatlicher Ebene zu einer Reihe von Schlüsselindikatoren für Gesundheit und Wohlbefinden älterer Erwachsener.

Cuerpo sano, cerebro más sano

Cuerpo sano, cerebro más sano

Tanto la salud del celebro como la salud física son importantes, insbesondere a medida que envejecemos.

Alzheimer-Krankheit und gesundes Altern

Alzheimer-Krankheit und gesundes Altern

Das Programm für Alzheimer-Krankheit und gesundes Altern (AD + HAP) entwickelt evidenzbasierte wissenschaftliche Informationen, um seine Forschung in die öffentliche Gesundheitspraxis aufzuklären, zu informieren und zu unterstützen.

Gesunde Menschen 2020

Gesunde Menschen 2020

Gesunde Menschen sind eine Reihe von nationalen 10-Jahres-Zielen zur Verbesserung der Gesundheit aller Amerikaner.

Handlungsaufforderungen

Handlungsaufforderungen

Ältere Erwachsene, die die Richtlinien für körperliche Aktivität erfüllen, leiden seltener unter häufiger körperlicher Belastung (14 oder mehr körperlich ungesunde Tage). Durch regelmäßige Überwachung von körperlich ungesunden Tagen kann festgestellt werden, ob bei älteren Erwachsenen Rückgänge zu verzeichnen sind

Zustand des Alterns und der Gesundheit in Amerika (SAHA)

Zustand des Alterns und der Gesundheit in Amerika (SAHA)

Diese Berichtsreihe enthält die aktuellsten Daten zu 15 Schlüsselindikatoren für die Gesundheit älterer Erwachsener auf nationaler und staatlicher Ebene.

Staatliche und gemeinschaftliche Beispiele

Staatliche und gemeinschaftliche Beispiele

Beispiele für Bundesstaaten und Gemeinschaften: Implementierung der Module für kognitiven Rückgang und Pflegekräfte im staatlichen Überwachungssystem für Verhaltensrisikofaktoren (BRFSS)

Pflegepläne helfen sowohl älteren Erwachsenen als auch Pflegepersonen

Pflegepläne helfen sowohl älteren Erwachsenen als auch Pflegepersonen

Die Vorbereitung kann Ihnen beim Übergang zur Pflegekraft helfen.

Einsamkeit und soziale Isolation im Zusammenhang mit schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen

Einsamkeit und soziale Isolation im Zusammenhang mit schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen

Ältere Erwachsene, die einsam oder sozial isoliert sind, haben ein höheres Risiko für schwerwiegende Erkrankungen. Hier finden Sie Ressourcen, die Ihnen helfen, in Verbindung zu bleiben.

COVID-19-Anleitung für ältere Erwachsene

COVID-19-Anleitung für ältere Erwachsene

Links zu Ressourcen zu COVID-19 für ältere Erwachsene und Informationen zu Langzeitpflegeeinrichtungen.

Infografiken

Infografiken

Infografiken für gesundes Altern

Auf einen Blick: Alzheimer

Auf einen Blick: Alzheimer

Erfahren Sie, wer gefährdet ist und welche Schritte Sie unternehmen können, um das Bewusstsein für die Alzheimer-Krankheit und damit verbundene Demenzerkrankungen zu schärfen, die zu Gedächtnisverlust und Verlust der Unabhängigkeit führen.

BOLD Empfänger von Exzellenzzentren für öffentliche Gesundheitszentren

BOLD Empfänger von Exzellenzzentren für öffentliche Gesundheitszentren

Bekanntmachung über die Finanzierungsmöglichkeit für die BOLD-Infrastruktur für das Alzheimer-Gesetz Exzellenzzentren für öffentliche Gesundheit zur Bekämpfung der Alzheimer-Krankheit und verwandter Demenz (CDC-RFA-DP20-2005)

BOLD Public Health Programs Preisträger

BOLD Public Health Programs Preisträger

Bekanntmachung über Finanzierungsmöglichkeiten für die BOLD-Infrastruktur für Alzheimer-Programme im Bereich der öffentlichen Gesundheit zur Bekämpfung der Alzheimer-Krankheit und verwandter Demenz (CDC-RFA-DP20-2004)

Die Wahrheit über Altern und Demenz

Die Wahrheit über Altern und Demenz

Die Alzheimer-Krankheit ist die häufigste Form der Demenz. Ältere Frauen, Hispanics und Afroamerikaner sind am stärksten gefährdet. Eine frühzeitige Diagnose ist ein wichtiger erster Schritt.

Empfänger der National Healthy Brain Initiative

Empfänger der National Healthy Brain Initiative

CDC freut sich, die Preisträger der National Healthy Brain Initiative (CDC-RFA-DP20-2003) bekannt zu geben.

Subjektiver kognitiver Rückgang - Ein Problem der öffentlichen Gesundheit

Subjektiver kognitiver Rückgang - Ein Problem der öffentlichen Gesundheit

Subjektive kognitive Abnahme (SCD) ist die selbst berichtete Erfahrung von Verschlechterung oder häufigerer Verwirrung oder Gedächtnisverlust.

Road Map Ressourcen

Road Map Ressourcen

Die Healthy Brain Initiative (HBI) legt einen Kurs für staatliche und lokale Gesundheitsbehörden und deren Partner fest.