Verbesserung des Antibiotikaeinsatzes zur Behandlung von Tuberkulose (TB)

-->

Verbesserung des Antibiotikaeinsatzes zur Behandlung von TB

CDC bietet wichtige Unterstützung bei der Bekämpfung von Antibiotika-resistenten Bakterien durch Verbesserung des Antibiotika-Einsatzes.

TB wird von einer Person zur anderen in der Luft verbreitet. Für jede an TB erkrankte Person sind Tests erforderlich, um festzustellen, ob es sich um eine medikamentenresistente TB handelt und welche Medikamente wirken. Um TB zu behandeln, sollte geschultes Personal die Patienten beobachten, während sie jede Dosis TB-Medikamente durch eine direkt beobachtete Therapie einnehmen. Dies hilft, Resistenzen vorzubeugen und stellt sicher, dass die Patienten geheilt werden.

CDC nutzt innovativen Ansatz zur Verbesserung der Patientenergebnisse

CDC führt eine klinische Studie durch, um die Verwendung von Smartphones oder Videos zu bewerten, um die Behandlung von Patienten mit TB zu überwachen und sicherzustellen, dass die Therapie abgeschlossen ist. Diese Ergebnisse können die Patientenergebnisse verbessern und die Entwicklung einer Resistenz gegen TB-Medikamente verhindern.

Mehr erfahren

Besuchen Sie die folgenden CDC-Websites für weitere Informationen:

  • Verwendung von Antibiotika
  • Arzneimittelresistenz
  • Arzneimittelresistente TB