Erfolge des Aktionsplans

CDC und unsere Partner im Bereich der öffentlichen Gesundheit haben erhebliche Fortschritte in Richtung gemeinsamer Prioritäten und Strategien zur Stärkung der Entwicklung von Arbeitskräften im Bereich der öffentlichen Gesundheit erzielt. Diese Seite enthält eine Zusammenfassung der spezifischen Erfolge, die wir in Bezug auf die fünf wichtigsten gemeinsamen Prioritäten erzielt haben und die die Kapazität der Beschäftigten im öffentlichen Gesundheitswesen zum Schutz und zur Förderung der öffentlichen Gesundheit stärken.

  • Strategische Entwicklung der Belegschaft im Bereich der öffentlichen Gesundheit: Ein einheitliches Logikmodell für ein facettenreiches Programm in den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten. Externes Symbol Journal of Public Health Management and Practice, Oktober 2019. Das einheitliche Logikmodell ermöglicht es der Abteilung, ihre kombinierten Ansätze für die Belegschaft zu beschreiben Entwicklung als kohärentes Portfolio mit klar definierten Zielen und messbaren Ergebnissen. Das Logikmodell kann als effektiver Bezugsrahmen für die Bewertung von Abteilungen und als Beweis in der Wissenschaft zur Entwicklung von Arbeitskräften im öffentlichen Gesundheitswesen dienen.
  • Aufbau einer kollektiven Wirksamkeit zur Unterstützung der Entwicklung von Arbeitskräften im öffentlichen Gesundheitswesen Externes Symbol Journal of Public Health Management and Practice, April 2019. Dieser Artikel bietet einen Ansatz, der vorgeschlagene Implementierungsstrategien zum Aufbau einer kollektiven Wirksamkeit im Rahmen bestehender Initiativen zur Entwicklung von Arbeitskräften abdeckt, wobei der Schwerpunkt auf 5 Schlüsselschritten liegt .
  • Public Health Workforce 3.0: Jüngste Fortschritte und was am Horizont steht, um das Symbol für externe Arbeitskräfte des 21. Jahrhunderts zu erreichen, Journal of Public Health Management and Practice, März / April 2019. Dieser Artikel bietet eine föderale Perspektive der Fortschritte in Richtung der Vision von "Gesunden Menschen in." Gesunde Gemeinschaften "und empfohlene Maßnahmen, die 1994 von einem Unterausschuss des Lenkungsausschusses des Projekts für öffentliche Gesundheitsfunktionen festgelegt wurden.

1. Daten für Entscheidungserfolge

  • Ein neuartiger Ansatz für die Überwachung von Arbeitskräften im US-amerikanischen Gesundheitsministerium, Journal of Public Health Management and Practice, Oktober 2019. Diese Studie präsentiert einen neuartigen Ansatz zur Verwendung einer administrativen Datenquelle mit HHS-Personaldaten als Überwachung der Belegschaft. Ein Modell, das auf staatliche und nicht bundesstaatliche Gesundheitsbehörden anwendbar sein und letztendlich Verbesserungen der öffentlichen Gesundheit unterstützen kann.
  • Preisträger für das AJPH-Papier des Jahres 2019: Der Zustand der US-Regierung Public Health WorkforceExternes Symbol American Journal of Public Health, Mai 2019. Eine Studie, die die Ergebnisse von zwei Proben von PH WINS analysierte und Alarm bei einem potenziell dramatischen Verlust auslöste von institutionellem Wissen und erfahrener Führung in der Belegschaft des öffentlichen Gesundheitswesens.
  • Eine Überprüfung der Ansätze zur Bewertung des Schulungsbedarfs: Aktuelle Aktivitäten und zukünftige Möglichkeiten Externes Symbol Journal of Public Health Management and Practice, November / Dezember 2018. In diesem Artikel werden die Arten von Schulungsfragen aufgeführt, die den Praktikern des öffentlichen Gesundheitswesens in verschiedenen Bewertungen gestellt werden.
  • Nachfolgeplanung in staatlichen Gesundheitsbehörden in den Vereinigten Staaten: eine kurze reportexterne Ikone Journal of Public Health Management and Practice, September / Oktober 2018. Dieser Artikel enthält Hinweise zu den Nachfolgeplanungsbemühungen in staatlichen Gesundheitsbehörden, einschließlich der Ermittlung der von OPM empfohlenen Nachfolge Planungsaktivitäten werden nicht angesprochen.
  • Beschäftigte in der Gesundheitserziehung: Chancen und Herausforderungen zur Vorbeugung chronischer Krankheiten, Juni 2018. Dieser Artikel beschreibt die Herausforderungen, denen sich Gesundheitserzieher im Bereich der öffentlichen Gesundheit gegenübersehen, und eröffnet Möglichkeiten zur Stärkung des Berufs und ihres Beitrags zur Mission der öffentlichen Gesundheit.
  • Vereinbarkeit von Angebot und Nachfrage für staatliches und lokales Personal im Bereich der öffentlichen Gesundheit in einer Zeit, in der Babyboomer im Ruhestand sind. Externe Ikone American Journal of Preventive Medicine, März 2018. Diese Studie bietet eine eingehende Analyse verschiedener Datenquellen, um zu verstehen, ob der erwartete Zustrom von Absolventen des öffentlichen Gesundheitswesens möglich ist Umsatzereignisse erfüllen. Außerdem werden die Auswirkungen auf den Transfer von institutionellem Wissen und die Fähigkeit zur Einstellung und Bindung qualifizierten Personals zur Erfüllung der Anforderungen erörtert.
  • Staatliche Gesundheitsbehörde und örtliche Belegschaft des Gesundheitsministeriums: Ermittlung des wichtigsten Symbols für Entwicklungsbedürfnisse, externes Symbol American Journal of Public Health, September 2017. In diesem Artikel werden die Berufe mit hohem Prioritätsbedarf für die Entwicklung von Arbeitskräften in öffentlichen Gesundheitsämtern in den USA aufgeführt und Strategien zur Bewältigung der Personalentwicklung vorgestellt Anliegen der Gesundheitsbehörden.
  • Aufzählung der Beschäftigten im öffentlichen Gesundheitswesen, 2012externes Symbol Kompetenzzentrum für Arbeitskräftestudien im öffentlichen Gesundheitswesen, School of Public Health, Universität von Michigan, Juli 2013.
  • Strategien zur Aufzählung der externen Arbeitskräfte der US-Regierung für öffentliche Gesundheitsexternes Symbol Ein gemeinsamer Bericht des Kompetenzzentrums für Arbeitskräftestudien im öffentlichen Gesundheitswesen, School of Public Health, Universität Michigan und des Kompetenzzentrums für Forschung und Politik im Bereich der öffentlichen Gesundheit, College of Public Health, Universität von Kentucky, September 2012.

2. Übergreifende Kompetenzerfolge

  • Aufbau von Fähigkeiten für eine strategischere Gesundheitspersonal: Ein Aufruf zum Handelnexternes Symbol. Im Juli 2017 veröffentlichten die de Beaumont Foundation und ihr Nationales Konsortium für die Entwicklung von Arbeitskräften im öffentlichen Gesundheitswesen den Bericht, der Leitlinien zu strategischen, systemweiten Ansätzen für die Entwicklung von Arbeitskräften im öffentlichen Gesundheitswesen auf Bundes-, Landes- und lokaler Ebene enthält.

3. Qualitätsstandards für Schulungsleistungen

  • CDC, Qualitätsschulungsstandards. Im Januar 2018 haben Bildungsleiter aus allen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) acht wissenschaftlich fundierte Ausbildungsstandards festgelegt. Sie dienen als Qualitätsmaß für alle von CDC entwickelten oder finanzierten Schulungen und bieten Schulungsentwicklern Anleitungen für die Entwicklung hochwertiger Schulungen.

    Seit Januar 2018 haben CDC-Programme

    • nutzte die Standards als Leitfaden für die Entwicklung
    • nutzte die Standards, um bestehende Schulungen zu überprüfen und Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren,
    • fügte die Standards zu Finanzierungsdokumenten für Schulungen hinzu, die Partner oder Anbieter entwickeln, und
    • begann die Standards mit anderen zu teilen.

4. Schulungsentscheidungstools und Zugriffserfolge

  • Als eine der ersten Strategien zur Implementierung von Schulungsentscheidungsinstrumenten und -zugriff hat CDC die CDC-Qualitätsschulungsstandards in das nationale Lernmanagementsystem TRAIN der Public Health Foundation aufgenommen. TRAIN ist ein gemeinsames Lernmanagementsystem, das von lokalen, staatlichen und föderalen Gesundheitsbehörden verwendet wird, um das Lernen zu verwalten und die Mitarbeiter des öffentlichen Gesundheitswesens mit Schulungen zu erreichen. CDC und die Kursanbieter des Bundesstaates Kentucky verwenden die CDC Qualitätsschulungsstandards Kurse zur Erfüllung der Standards selbst zu zertifizieren.

    Zu diesem Zweck beantworten die Kursanbieter eine Liste mit Fragen, um festzustellen, welche Standards für ihre Ausbildung gelten. Wenn alle acht ausgewählt sind, erhalten sie ein grün-weißes Abzeichen, das auf der Kursbeschreibungsseite und in den Suchergebnissen angezeigt wird. Benutzer können Suchanfragen einfach filtern, um Kurse zu finden, die den Standards entsprechen. Die Funktionen des Qualitätsschulungsstandards stehen anderen Organisationsbenutzern des Systems zur Verfügung.

    Die Zertifizierung nach CDC Quality Training Standards bietet zusammen mit Sternebewertungen und Informationen von Lernenden, die an dem Kurs teilgenommen haben, den Benutzern Tools, mit denen sie Entscheidungen über die Qualität und den Wert von Kursoptionen treffen können.
  • CDC's Qualitätsschulungsstandards sind jetzt Teil des CDC-Akkreditierungsprozesses. CDC-akkreditierte Kurse werden von unseren Beratern für Weiterbildung geprüft. Diejenigen, die alle acht Standards erfüllen, erhalten ein Abzeichen im Online-System für Aus- und Weiterbildung, das es den Lernenden erleichtert, mithilfe eines Suchfilters qualitativ hochwertige Schulungen zu finden.

5. Erfolge bei der Finanzierung der Integration

  • Um sicherzustellen, dass die Entwicklung der Belegschaft ein wesentlicher Bestandteil der CDC-Finanzierungsmöglichkeiten ist, hat CDC die Sprache in die Leitlinien und Vorlagen für unsere Bekanntmachungen über Finanzierungsmöglichkeiten (NOFO) zur Verwendung der direkten Unterstützung (DA) zur Unterstützung des Personal- und Schulungsbedarfs aufgenommen. Obwohl diese Sprache für die internen Programme der CDC vorgesehen ist, kann sie als Ausgangspunkt für andere Partner und Organisationen des öffentlichen Gesundheitswesens dienen, um sich anzupassen und in andere Finanzierungsmöglichkeiten zu integrieren.

    Die folgenden Optionen stehen Programmen zur Verfügung, um diese Agenturpriorität anzugehen, und jede sollte im Voraus besprochen werden, um festzustellen, ob eine Option im Lichte der genannten gesetzlichen Behörde bevorzugt und verfügbar ist:

    • Nehmen Sie eine Sprache in Ihr nächstes NOFO auf, die die Verwendung von DA fördert, um den Personal- und Schulungsbedarf zu decken.
    • Förderung der Verwendung von DA durch Empfänger zur Unterstützung der Personalentwicklungsprogramme der CDC (z. B. das Public Health Associates-Programm, das Steven M. Teutsch-Stipendium für Präventionseffektivität, das Labor Leadership Service, das Public Health Informatics Fellowship-Programm, der Epidemic Intelligence Service usw.).
    • Stellen Sie bestimmte Mittel für ein NOFO für DA für bestimmte Stipendiaten bereit, sofern dies gesetzlich zulässig ist.
  • Die Bemühungen der Belegschaft in staatlichen, Stammes-, lokalen und territorialen Gesundheitsbehörden können auch durch andere NOFOs der CDC unterstützt werden, wenn sie sich auf Bemühungen zur Bewältigung nationaler Akkreditierungsstandards beziehen. CDC arbeitete daran, die Standardsprache für die Akkreditierung in das PDF-Symbol von NOFO aufzunehmen [267 KB, 2 Seiten, 508]. Diese Sprache ermöglicht es den Antragstellern, Mittel für Akkreditierungsbemühungen zu verwenden, sofern die Verwendung dem Geist und der Autorität des NOFO entspricht.

    Falls zutreffend und im Einklang mit der angegebenen gesetzlichen Behörde, können antragstellende Stellen Mittel für Aktivitäten verwenden, die sich auf die Absicht dieses NOFO beziehen, nationale Standards zu erfüllen oder eine Akkreditierung durch das Gesundheitsamt durch das Public Health Accreditation Board zu beantragen (siehe: www.phaboard.org)externes Symbol. Zu den Aktivitäten gehören Aktivitäten, die es einer Organisation des öffentlichen Gesundheitswesens ermöglichen, öffentliche Gesundheitsdienste zu erbringen, z. B. Aktivitäten, die eine fähige und qualifizierte Belegschaft, aktuelle Informationssysteme und die Fähigkeit zur Bewertung und Reaktion auf Bedürfnisse des öffentlichen Gesundheitswesens gewährleisten.

    In dieser Sprache wird die Belegschaft im breiten Kontext der eingeschlossenen Aktivitäten ausdrücklich erwähnt. Darüber hinaus enthalten die Standards des Public Health Accreditation Board (PHAB) Standards, die sich direkt an die Belegschaft richten. Das gesamte iconexternal-Symbol der PHAB-Domäne 8pdf (unten) bezieht sich auf die Personalentwicklung in öffentlichen Gesundheitsbehörden:

    Domäne 8: Aufrechterhaltung einer kompetenten Belegschaft im Bereich der öffentlichen Gesundheit
    • Standard 8.1: Förderung der Entwicklung einer ausreichenden Anzahl qualifizierter Beschäftigter im öffentlichen Gesundheitswesen
      • Maßnahme 8.1.1 - Beziehung und Zusammenarbeit mit Bildungsprogrammen, die die Entwicklung künftiger Beschäftigter im öffentlichen Gesundheitswesen fördern
      • Maßnahme 8.1.1 - Beziehungen und / oder Kooperationen, die die Entwicklung künftiger Beschäftigter im öffentlichen Gesundheitswesen fördern
    • Standard 8.2: Gewährleistung einer kompetenten Belegschaft durch Bewertung der Personalkompetenzen, Bereitstellung individueller Schulungen und beruflicher Weiterentwicklung sowie Bereitstellung eines unterstützenden Arbeitsumfelds
      • Maßnahme 8.2.1 - Strategien zur Personalentwicklung
      • Maßnahme 8.2.2 - Eine kompetente Belegschaft des Gesundheitsministeriums
      • Maßnahme 8.2.3 - Berufliche und berufliche Entwicklung aller Mitarbeiter
      • Maßnahme 8.2.4 - Arbeitsumgebung, die die Belegschaft unterstützt
      • Maßnahme 8.2.5 - Beratung und / oder technische Unterstützung der Stammes- und örtlichen Gesundheitsabteilungen in Bezug auf evidenzbasierte und / oder vielversprechende Praktiken bei der Entwicklung der Kapazitäten, der Aus- und Weiterbildung von Arbeitskräften