CDC FoodCORE Year Two Cumulative Metrics - Norovirus, andere Ätiologie und unbekannte Ätiologie (NOU)

Leistungsmetriken:
(Vollständige Sprache und Definitionen finden Sie unter NOU-Metriken.)
Norovirus-Maßnahmen
Mittelwert (Bereich)
Andere ätiologische Maßnahmen
Mittelwert (Bereich)
Unbekannte ätiologische Maßnahmen
Mittelwert (Bereich)
NOU Maßnahmen
Mittelwert der einzelnen Mittel
1- Anzahl der Untersuchungen 1 36.6 (6 – 185)
n = 256
16.0 (0 – 69)
n = 112
10.6 (3 – 31)
n = 74
21.1
n = 442
2a- Nummer; Prozent der Untersuchungen mit klinischen Proben, die von ≥2 Personen gesammelt und der PHL vorgelegt wurden 22.6 (4-100); 74.3% (50 – 100%) 11.2 (2 – 28); 79.8% (41 – 100%) 2.4 (0 – 5); 30.1% (0 – 100%) 12.1; 61.4%
2b- Nummer; Prozent der Untersuchungen, bei denen klinische Proben bei PHL 1 auf GI-Viren getestet wurden 24.4 (4 – 107); 86.9% (50 – 100%) 1.6 (0 – 4); 31.2% (0 – 80%) 2.2 (0 -5); 33.2% (0 – 100%) 9.4; 50.4%
2b.i- Nummer; Prozent der Untersuchungen, bei denen Proben mittels RT-PCR 1 auf Norovirus getestet wurden 24.1 (2 – 107); 83.3% (25 – 100%) N / A N / A N / A
2b.i.1- Nummer; Prozent der Norovirus-Untersuchungen mit ≥1 positiven Proben mit Sequenzierung und Upload in CaliciNet 1 32.8 (2 – 100); 77.5% (25 – 100%) N / A N / A N / A
2b.i.1a- Median Tage ab dem ersten Norovirus-Nachweis über RT-PCR bis zum Hochladen auf CaliciNet 1 19,3 Tage (3-45) N / A N / A N / A
2b.ii- Nummer; Prozent der Untersuchungen, bei denen Proben auf andere Viren getestet wurden 0 (0 – 0); 0% (0 – 0%) 0.4 (0 – 2); 10.0% (0 – 50%) 0.3 (0 – 2); 5.5% (0 – 33%) 0.2; 5.2%
2c-Nummer; Prozent der Untersuchungen, bei denen klinische Proben auf pathogene Bakterien oder deren Toxine, Antigene oder Antikörper getestet wurden 1 20.8 (0 – 89); 52.3% (0 – 100%) 9.3 (1 – 19); 69.2% (28 – 100%) 3.1 (0 – 6); 39.4% (0 – 100%) 11.1; 53.6%
2c.i- Nummer; Prozent der Untersuchungen, bei denen klinische Proben mittels kulturbasierter Diagnostik am PHL getestet wurden 33.0 (2 – 89);
57.7% (25 – 100%)
9.5 (1 – 19); 65.3% (28 – 100%) 3.2 (2 – 5); 48.2% (16 – 100%) 15.2; 57.1%
2c.ii- Nummer; Prozent der Untersuchungen, bei denen klinische Proben mit nicht-kulturbasierter Diagnostik bei PHL getestet wurden 1.3 (0 – 3); 7.0% (0 – 25%) 0.2 (0 – 1); 6.6% (0 – 33%) 0.5 (0 – 2); 7.5% (0 – 33%) 0.7; 7.0%
2d-Nummer; Prozent der Untersuchungen, bei denen klinische Proben bei PHL auf Parasiten getestet wurden 0.7 (0 – 2); 6.3% (0 – 25%) 0.4 (0 – 1); 6.8% (0 -33%) 0.1 (0 – 1); 0.4% (0 – 3%) 0.4; 4.5%
2d.i- Nummer; Prozent der O / P-positiven klinischen Proben bezogen sich auf DPDx Keine kumulativen Daten verfügbar2 Keine kumulativen Daten verfügbar2 Keine kumulativen Daten verfügbar2 Keine kumulativen Daten verfügbar2
3a- Nummer; Prozent der Untersuchungen mit Expositionsabschätzungen 1 29.6 (6 – 141); 91.7% (76 – 100%) 13.0 (3 – 40); 87.8% (58 – 100%) 5.6 (1 – 14); 65.7% (12 – 100%) 16.1; 81.7%
3b- Nummer; Prozent der Untersuchungen, bei denen eine analytische epidemiologische Studie durchgeführt wurde 1 6.3 (0 – 17); 29.1% (0 – 69%) 2.3 (1 – 4); 34.8% (6 – 100%) 1.7 (0 – 5); 30.3% (0 – 100%) 3.4; 31.4%
4- Nummer; Prozent der Untersuchungen mit identifiziertem verdächtigen Fahrzeug / Quelle identifiziert 1 18.0 (0 – 108); 31.3% (0 – 58%) 6.7 (0 – 22); 40.0% (0 – 75%) 4.0 (0 – 18); 29.0% (0 – 58%) 9.6; 33.4%
5- Nummer; Prozent der Untersuchungen mit bestätigtem Fahrzeug / Quelle identifiziert 1 6.0 (0 – 27); 14.1% (0 – 39%) 5.3 (2 – 21); 38.7% (13 – 75%) 0.3 (0 – 1); 9.4% (0 – 33%) 3.9; 20.7%
6- Nummer; Prozent der Cluster mit identifiziertem Fahrzeug / Quelle mit:
6a- Ausschluss von kranken Personen 6.0 (2 – 13); 36.3% (25 – 46%) 0.5 (0 – 2); 8.3% (0 – 33%) 0.3 (0 – 1); 5.3% (0 – 16%) 2.3; 16.6%
6b- Sanierung oder Schließung 0.7 (0 – 2); 2.3% (0 – 7%) 0 (0 – 0); 0% (0 – 0%) 0.3 (0 – 1); 11.0% (0 – 33%) 0.3; 4.4%
6c- Aufklärungskampagne 6.7 (5 – 9); 56.3% (32 – 75%) 1.8 (0 – 3); 33.0% (0 – 75%) 0.3 (0 – 1); 11.0% (0 – 33%) 2.9; 33.4%
6d- Medien / öffentliche Nachrichten 1.7 (0 -3); 15.0% (0 – 38%) 0 (0 – 0); 0% (0 – 0%) 0 (0 – 0); 0% (0 – 0%) 0.6; 5.0%
6e- Regulierungsmaßnahmen (Rückruf, Halten) 0.3 (0 – 1); 1.3% (0 – 4%) 0.3 (0 – 1); 1.8% (0 – 7%) 0.3 (0 – 1); 5.3% (0 – 16%) 0.3; 2.8%
7- Nummer; Prozent der Untersuchungen mit Bezug zu einem gemeinsamen Ort, an dem eine Umweltgesundheitsbewertung vor Ort durchgeführt wurde 1 12.3 (5 – 30); 86.4% (62 – 100) 5.2 (2 – 13); 64.5% (25 – 100%) 4.1 (1 – 11); 82.4% (12 – 100%) 7.2; 77.8%
8- Nummer; Prozent der Untersuchungen, bei denen Lebensmittel- oder Umweltproben zum Testen gesammelt wurden 1 2.7 (0 – 14); 5.4% (0 – 23%) 3.3 (0 – 10); 27.7% (0 – 75%) 1.7 (0 – 7); 14.4% (0 – 33%) 2.6; 15.8%
9- Nummer; Prozent der Untersuchungen, bei denen Mitarbeiter des Programms für Umweltgesundheit, Landwirtschaft, behördliche Vorschriften oder Lebensmittelsicherheit kontaktiert wurden 16.4 (0 – 59); 67.4% (0 – 100%) 8.2 (0 – 28); 52.5% (0 – 100%) 5.6 (0 – 14); 62.6% (0 – 100%) 10.1; 60.8%
10- Nummer; Prozent der Ausbrüche mit ausgefüllten NORS-Formularen 1 36.8 (6 – 183);
96.0% (77 – 100%)
16.2 (2 – 64);
72.6% (13 – 100%)
9.7 (3 – 30); 87.7% (29 – 100%) 20.9; 85.4%

1 Mindestberichtspflicht für FoodCORE-Zentren

2 Kumulative Daten für diese Metrik wurden nicht von 3 oder mehr Zentren gemeldet

Diese Tabelle wurde als ergänzende Datendatei in einen Artikel aufgenommen, der in endgültiger Form in der veröffentlicht wurde Zeitschrift für Public Health Management und Praxis. 21 (4): E18-26, Juli / August 2015 (doi: 10.1097 / PHH.0000000000000115). (http://journals.lww.com/jphmp/pages/default.aspxExternal)

Tabelle Cdc-pdf herunterladen [PDF - 2 Seiten]