Utah löst ein zweijähriges Ausbruchsgeheimnis

Über 2 Jahre lang kämpften Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens in Utah mit einem Salmonellen Ausbruch im Zusammenhang mit Queso Fresko. Durch die Verwendung von FoodCORE-Ressourcen zur Durchführung eines Untersuchungstrainings identifizierten interdisziplinäre Teams den Ausbruchsstamm von Salmonellen im Queso-Fresko und bestimmt, wer den Käse produziert hat, um so das Rätsel der Lebensmittelsicherheit zu lösen. Derzeit arbeiten die Beamten von Utah mit Regulierungs- und Strafverfolgungspartnern zusammen, um Maßnahmen gegen den Vertriebshändler zu ergreifen, um künftigen Krankheiten vorzubeugen.

Seite anzeigen In: Cdc-pdf Utah löst ein zweijähriges Ausbruchsgeheimnis [PDF - 1 Seite]