IFSAC Food Categorization Scheme

Das IFSAC-Lebensmittelkategorisierungsschema umfasst fünf verschiedene Ebenen, denen Lebensmittel je nach Art der Lebensmittel zugeordnet werden können. Zunächst werden Lebensmittel einer von vier Lebensmittelgruppen zugeordnet (Wassertiere, Landtiere, Pflanzen usw.). Lebensmittelgruppen umfassen zunehmend spezifische Lebensmittelkategorien; Milchprodukte, Eier, Fleisch und Geflügel sowie Wild gehören zur Gruppe der Landtierfutter, und die Kategorie Fleisch und Geflügel wird weiter in spezifischere Kategorien von Fleisch (Rindfleisch, Schweinefleisch, anderes Fleisch) und Geflügel (Huhn, Truthahn, anderes Geflügel) unterteilt ). Schließlich unterscheiden sich Lebensmittel durch Unterschiede in der Lebensmittelverarbeitung (wie pasteurisierte flüssige Milchprodukte, nicht pasteurisierte flüssige Milchprodukte, pasteurisierte feste und halbfeste Milchprodukte sowie nicht pasteurisierte feste und halbfeste Milchprodukte.