Wasseraufbereitung im Haushalt und sichere Wasserspeicherung

In Bereichen, in denen der Zugang zu sauberem Wasser, ein angemessenes Abwassermanagement und angemessene Abwassersysteme nicht möglich sind, können bestimmte Programme, wie das CDC Safe Water System (SWS), die Menschen in die Lage versetzen, die Qualität ihres Trinkwassers durch einfaches und kostengünstiges Verhalten zu verbessern und zu schützen Technologien zur Aufbereitung und sicheren Speicherung von Wasser in ihren Häusern. Die Intervention besteht aus folgenden Schritten:

  • Point-of-Use-Behandlung von kontaminiertem Wasser
  • Sichere Wasserspeicherung
  • Verbesserte Hygiene
  • Techniken zur Verhaltensänderung

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der SWS-Haushaltswasseraufbereitung.

* Eine verbesserte Wasserquelle ist definiert als Wasser, das über einen Haushaltsanschluss, ein öffentliches Standrohr, einen Bohrlochbrunnen, einen geschützten Brunnen, eine geschützte Quelle oder eine Regenwassersammlung geliefert wird.