Größe und Gewicht von Kindern zu Hause genau messen

Nehmen Sie die Höhenmessung auf Fußböden vor, die nicht mit Teppich ausgelegt sind, und auf einer ebenen Fläche wie einer Wand ohne Formteil.

  • Lassen Sie das Kind oder den Teenager mit flachen Füßen zusammen und an der Wand stehen. Stellen Sie sicher, dass die Beine gerade, die Arme seitlich und die Schultern gerade sind.
  • Stellen Sie sicher, dass das Kind oder der Teenager geradeaus schaut und die Sichtlinie parallel zum Boden verläuft.
  • Nehmen Sie die Messung vor, während das Kind oder der Teenager mit Kopf, Schultern, Gesäß und Fersen die flache Oberfläche (Wand) berührt. (Siehe Abbildung.) Abhängig von der Gesamtkörperform des Kindes oder Jugendlichen berühren möglicherweise nicht alle Punkte die Wand.
  • Verwenden Sie ein flaches Kopfstück, um einen rechten Winkel zur Wand zu bilden, und senken Sie das Kopfstück ab, bis es die Krone des Kopfes fest berührt.
  • Stellen Sie sicher, dass sich die Augen des Messgeräts auf der gleichen Höhe wie das Kopfstück befinden.
  • Markieren Sie leicht, wo die Unterseite des Kopfstücks auf die Wand trifft. Verwenden Sie dann ein Metallband, um von der Basis auf dem Boden bis zum markierten Maß an der Wand zu messen und die Höhenmessung zu erhalten.
  • Notieren Sie die Höhe genau auf 0,1 cm genau.
  • Zu Hause genau messen

    So messen Sie das Gewicht zu Hause genau, um den BMI für das Alter zu berechnen:

    1. Verwenden Sie eine Digitalwaage. Vermeiden Sie federbelastete Personenwaagen. Stellen Sie die Waage auf einen festen Boden (wie Fliesen oder Holz) anstatt auf einen Teppich.

    2. Lassen Sie das Kind oder den Teenager Schuhe und schwere Kleidung wie Pullover ausziehen.
    3. Lassen Sie das Kind oder den Teenager mit beiden Füßen in der Mitte der Waage stehen.
    4. Notieren Sie das Gewicht auf den nächsten Dezimalbruch (z. B. 25,1 kg).