Lipids Standardization Program (LSP)

Das Lipids Standardization Program (LSP) überwacht die Genauigkeit von Forschungs- und klinischen Labors im Zeitverlauf. LSP stellt die analytische Genauigkeit und Präzision von Messungen sicher, die in Forschungsstudien und routinemäßigen klinischen Labors durchgeführt wurden, indem es verblindete Standards (LSP-Proben) bereitstellt, die auf das CDC-Referenzlabor zur Messung von Gesamtcholesterin (TC), Glyceriden (TG) und hochdichtem Lipoproteincholesterin ( HDL-C), Apolipoprotein AI (Apo AI) und Apolipoprotein B (Apo B). Das LSP ist einzigartig unter den externen Qualitätskontrollsystemen (EQAS), da es eine Möglichkeit bietet, die analytische Genauigkeit und Präzisionsmessung im Laufe der Zeit zu ermitteln, zu bewerten und zu verbessern.

LSP-Teilnehmer (klinische und Forschungslabors) melden ihre Messergebnisse aus den LSP-Proben an CDC, wo die Ergebnisse ausgewertet werden. Die Teilnehmer, die definierte Leistungskriterien für Genauigkeit und Präzision erfüllen, erhalten ein Leistungszertifikat und gelten als CDC-zertifiziert.

Größe ändern iconView Larger Schließen Download-SymbolDownload Imageimage-Symbol [PNG, NAN]

Kriterien für eine akzeptable Leistung für die
CDC Lipids Standardization Program (ausgedrückt in mmol / l)

Kriterien für eine akzeptable Leistung für die
CDC Lipids Standardization Program (ausgedrückt in mmol / l)
Analyt Konzentrationsbereich Maximal zulässige Vorspannung Maximal zulässige Standardabweichung
HDL-C (mmol / l) <1.03
≥1.03
0,05 (RV)
0,05 (RV)
0.0440
0,04 (RV)
TC (mmol / l) 2.586-3.877
> 3.877
0,03 (RV)
0,03 (RV)
0.103
0,03 (RV)
TG (mmol / l) 0.00-0.994
> 0.994-1.989
> 1.989-2.486
> 2.486
0.102
0.113
0.124
0,05 (RV)
0.079
0.090
0.113
0,05 (RV)

Es gibt keine festgelegten Kriterien für eine akzeptable Leistung der Apolipoproteine ​​A-I und B.

TC: Gesamtcholesterin
HDL-C: High Density Lipoprotein Cholesterin
TG: Gesamtglyceride

Haftungsausschluss

Die Verwendung von Handelsnamen dient nur zur Identifizierung und stellt keine Billigung durch die CDC oder das US-Gesundheitsministerium dar.