Füllen Sie Baumlöcher, um Mücken zu reduzieren

Was Sie über das Füllen von Baumlöchern wissen müssen

Baumlöcher befinden sich im Stamm oder in den Zweigen eines Baumes und können sich leicht mit Wasser füllen. Dies macht sie zu einem perfekten Ort für Mücken, um Eier zu legen. Das Füllen von Löchern ist eine Möglichkeit, um Mücken in Ihrem Garten zu reduzieren.

Wie man ein Baumloch füllt

  • Stellen Sie fest, ob das Baumloch Wasser enthält.
    • Baumlöcher, die kein Wasser enthalten, bieten möglicherweise Nistplätze für Vögel oder andere wild lebende Tiere und müssen nicht gefüllt werden.
  • Wenn das Baumloch Wasser enthält, füllen Sie das Loch mit expandierendem Schaum, der für Hausisolierungsprojekte verwendet wird. Suchen Sie nach einem Produkt, das große Lücken füllt und wasserbeständig ist. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Produktetikett.
    • Dehnbarer Schaum ist leicht, verschließt das Loch, verhindert das Sammeln von Wasser und ist flexibel genug, um sich mit dem Baum zu bewegen.
    • Sie müssen das Baumloch vor dem Füllen nicht reinigen.

Beim Füllen eines Baumlochs

  • Füllen Sie Baumlöcher NICHT mit Kies oder Sand. Diese Materialien verhindern nicht, dass sich Wasser im Baum ansammelt, und können zu einem Sicherheitsproblem werden, wenn der Baum gefällt wird.
  • Füllen Sie keine Baumlöcher mit Beton. Beton ist nicht flexibel, erhöht das Gewicht des Baumes und kann ihn beschädigen.
  • Bohren Sie KEINE Abflusslöcher in den Baum. Dies kann den Baum beschädigen.

Weitere Tipps zur Gartenpflege

Befolgen Sie zusätzlich zum Füllen von Baumlöchern diese einfachen Tipps zur Gartenpflege, um Mücken in Ihrem Garten zu reduzieren.

  • Leeren und schrubben Sie die Behälter einmal pro Woche mit stehendem Wasser, einschließlich leerer Blumentöpfe, Vogelbäder und Müllbehälter. Dadurch sollten Mückeneier von den Innenwänden des Behälters entfernt werden.
  • Lassen Sie das Wasser aus den Pools ab, wenn Sie es nicht benutzen.
  • Entfernen Sie das Wasser von den Planen, mit denen die Gegenstände im Hof ​​abgedeckt werden.
  • Mähen Sie Ihren Rasen regelmäßig und entfernen Sie Unkraut in der Nähe Ihres Hauses.
  • Halten Sie Regentonnen dicht bedeckt oder abgeschirmt.
  • Wenden Sie Larvizid auf Behälter mit Wasserpflanzen und auf Pflanzen an, die Wasser enthalten, wie z. B. Bromelien.