Halten Sie Mücken von Ihrem Klärgruben fern

Halten Sie Mücken von Ihrem Klärgruben fern

Mücken können Keime verbreiten, die Menschen krank machen. Nur eine Klärgrube kann Tausende von Mücken produzieren. Mücken dringen in kaputte oder nicht versiegelte Klärgruben ein und legen Eier. Nachdem sie geschlüpft sind und gewachsen sind, fliegen jeden Tag Tausende erwachsener Mücken aus der kaputten oder rissigen Klärgrube.

Mücken können Eier in Ihre Klärgrube legen, wenn:

  • Offen oder nicht versiegelt
  • Mit Rissen oder Zwischenräumen zwischen den Blöcken gebrochen
  • Fehlende Lüftungsrohrabdeckung

Überprüfen und reparieren Sie Ihre Klärgrube, um Mücken fernzuhalten

Überprüfen Sie die örtlichen Vorschriften, bevor Sie eine Klärgrube selbst reparieren. Sie können mit einem lizenzierten Klärgrubeninstallateur zusammenarbeiten, um:

  • Verschließen Sie die Klärgrube.
  • Reparieren Sie Risse oder Lücken in den Außenwänden der Klärgrube mit Zement oder expandierendem Schaum, der für Hausisolierungsprojekte verwendet wird. Suchen Sie nach einem Produkt, das große Lücken füllt und wasserbeständig ist. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Produktetikett.
  • Decken Sie die Öffnungen der Entlüftungs- oder Rohrleitungen mit einem Netz mit Löchern ab, die kleiner als eine Mücke sind.
  • Füllen Sie verlassene oder unbenutzte Klärgruben mit Schmutz oder Kies.