SCDC-Bericht (Sickle Cell Data Collection Program)

  • Einführung / Über SCD
  • Wissenslücken
  • Das SCDC-Programm
  • Rolle der SCDC-Partner
  • Daten
  • Prioritäten
  • Auswirkungen von SCDC-Daten
  • Zukünftige Schritte
  • Verweise

Das SCDC-Programm, das Gesundheitsinformationen über Menschen mit SCD sammelt, um langfristige Trends bei Diagnose, Behandlung und Zugang zur Gesundheitsversorgung zu untersuchen, versucht, Wissenslücken zu schließen. Das SCDC-Programm ist das erste Datenerfassungssystem seiner Art, das über viele Jahre bevölkerungsbasierte Daten aus mehreren Quellen sammelt, um ein umfassendes Bild der SCD-Bevölkerung zu vermitteln.

Das SCDC-Programm baut auf früheren SCD-Überwachungen auf, die im Rahmen des Pilotprojekts Register and Surveillance System for Hemoglobinopathies (RuSH) der CDC und des National Heart, Lung und Blood Institute durchgeführt wurden. und die Initiative Public Health Research, Epidemiology and Surveillance in Hemoglobinopathies (PHRESH) der CDC.

Tore

Ziel des SCDC-Programms ist es, die Lebensqualität, Lebenserwartung und Gesundheit der Menschen mit SCD zu verbessern. Das SCDC-Programm erreicht dieses Ziel, indem es bevölkerungsbasierte Längsschnittdaten (Daten, die im Laufe der Zeit gesammelt wurden) für Menschen mit SCD sammelt, zusammenfasst und meldet

  • Erstellen Sie ein Gesundheitsprofil für Personen mit SCD
  • Verfolgen Sie Änderungen der SCD-Gesundheitsergebnisse im Laufe der Zeit
  • Stellen Sie glaubwürdige, wissenschaftlich fundierte Informationen sicher, um die Pflegestandards zu verbessern
  • Bereitstellung von Informationen zur Verbesserung der Richtlinien und Gesundheitspraktiken.

Kalifornien und Georgia haben das SCDC-Programm umgesetzt. Langfristiges Ziel ist es, das Programm auf mehrere Staaten auszudehnen und eine SCD-Überwachung auf nationaler Ebene einzurichten.

  • Vorherige Wissenslücken
  • Nächste Rolle des SCDC-Teils ...