Angetrieben durch Tracking

Environmental Public Health Tracking ist mehr als nur Daten. Das Tracking-Programm von CDC verwendet datenwissenschaftliche Methoden, Fachkenntnisse und Technologien, mit denen Daten leichter verstanden, verarbeitet und die Gesundheit von Gemeinschaften verbessert werden können. Erfahren Sie mehr über einige Ressourcen im Bereich der öffentlichen Gesundheit, die „Powered By Tracking“ sind.

Umweltverfolgung im Bereich der öffentlichen Gesundheit: Mehr als Daten

Das CDC-Programm zur Verfolgung der öffentlichen Gesundheit im Umweltbereich nutzt Data Science, um über sein Flaggschiffprodukt, das Environmental Public Health Tracking Network (Tracking Network), hochwertige Daten und Informationen zu vielen Gesundheits- und Umweltthemen bereitzustellen. Tracking ist jedoch mehr als nur ein Datensystem! Das interdisziplinäre Expertenteam des Tracking-Programms bietet technische Unterstützung für andere Programme, die ihre eigenen Tools und Ressourcen erstellen möchten, und bietet ihnen die Möglichkeit, die Methoden und Ressourcen des Tracking zu nutzen.

Powered By Tracking

Die datenwissenschaftlichen Methoden, das Fachwissen und die technologischen Ressourcen des Tracking-Programms erleichtern das Verständnis und die Verwendung von Daten zur Verbesserung der Gesundheit der Bevölkerung. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für Datenressourcen für die öffentliche Gesundheit, die auf Tracking basieren.

Info nach Ort
Mit dem Tool "Info nach Standort" von Tracking können Sie eine personalisierte Infografik für Gesundheit und Umwelt in Ihrem Landkreis erstellen. Dieses Tool verwendet die Tracking-API (Application Program Interface), um die Umweltgesundheit in einem anderen, leicht verständlichen Format darzustellen. Mit der Tracking Network-API können Entwickler innerhalb oder außerhalb von Tracking alle Tracking Network-Daten abrufen und in neue Tools wie die Gewinner der Enviro Health App Challenge von Tracking integrieren.

Heat & Health Tracker
Der Heat & Health Tracker von CDC ist ein kostenloses, öffentlich verfügbares Online-Tool, mit dem Notfall- und Gesundheitsplaner sich auf extreme Hitzeereignisse vorbereiten und darauf reagieren können. Der Heat & Health Tracker bietet zeitnahe, benutzerfreundliche Wärme- und Gesundheitsdaten und -informationen auf lokaler Ebene, mit denen Entscheidungen und Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit getroffen, gefährdete Bevölkerungsgruppen beschrieben und lokalisiert sowie Ressourcen und potenzielle Bedürfnisse ermittelt werden können. Das Tracking-Programm arbeitete mit dem Klima- und Gesundheitsprogramm von CDC zusammen, um den CDC Heat & Health Tracker zu erstellen.

Staatliche und lokale Verfolgungsprogramme
Von der CDC finanzierte staatliche und lokale Gesundheitsämter informieren über Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit in ihren Gebieten, indem sie Tools, Anwendungen und Produkte entwickeln, die auf Tracking basieren.

  • California Tracking: Mapping Toolsexternes Symbol
  • Missouri Tracking: Mapexternes Symbol für Kühlzentren
  • New Mexico Tracking: Methodexternes 5-3-1-Sichtbarkeitssymbol
  • New York City Tracking: Nachbarschaftsberichtsexternes Symbol
  • Vermont Tracking: Blaues Grünalgen-Trackerexternes Symbol

Mehr Info

Besuchen Sie die Website des Tracking-Programms, um mehr über die Arbeit des CDC-Tracking-Programms, die finanzierten staatlichen und lokalen Tracking-Programme und Partner zu erfahren.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und nehmen Sie an der # PoweredByTracking-Konversation auf Facebook und Twitter teil.