Lebensmittel- und Trinkwassersicherheit im Strahlenschutz

  • Tiernahrung in versiegelten Behältern (Dosen, Flaschen, Kisten) ist genau wie das Futter von Menschen für Tiere unbedenklich.
  • Wischen Sie Tiernahrungsbehälter mit einem feuchten Tuch oder einem sauberen Handtuch ab, bevor Sie sie öffnen. Wischen Sie auch Hundenäpfe, Geschirr und Matten ab. Legen Sie das gebrauchte Tuch oder Handtuch in eine Plastiktüte oder einen anderen verschließbaren Behälter und platzieren Sie die Tasche an einem abgelegenen Ort, fern von anderen Personen und Haustieren.

Wissenschaftler werden die Trinkwasserversorgung testen, um sicherzustellen, dass sie sicher sind. Bis diese Ergebnisse vorliegen, ist Wasser in Flaschen das einzige Wasser, das frei von Verunreinigungen ist.

Durch das Kochen von Leitungswasser wird radioaktives Material nicht entfernt. Sie sollten Wasser in Flaschen in Ihrer Notversorgung haben.

Liste der Lieferkits anzeigen
  • Infografik: Wohin in einem Strahlenschutz-PDF-Symbol [PDF - 456 KB]
  • Infografik: Dekontamination für sich und andere pdf icon [PDF - 514 KB]
  • Raumluftsicherheit im Strahlungsnotfall
  • Formative Forschung: IND Message Testing pdf icon [PDF - 1.13 MB]
  • Nationales Symbol der National Alliance for Radiation Readiness