Anforderung von Informationen für 6 Chemikalien zur Entwicklung von IDLH-Werten (Unmittelbar lebens- oder gesundheitsgefährdend)

Das Nationale Institut für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (NIOSH) der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) wertet die wissenschaftlichen Daten für 6 Chemikalien aus, Allylalkohol, Bromchlorid, Bromwasserstoff, Jodwasserstoff, Lewisit und Propylenimin Entwicklung neuer oder aktualisierter IDLH-Werte (Sofort gefährlich für Leben oder Gesundheit). Die aktuellen IDLH-Werte für diese Chemikalien sind unten aufgeführt (falls verfügbar).

Chemikalien
Chemischer Name Aktueller IDLH-Wert
Allylalkohol 20 ppm (parts per million)
Bromchlorid Nicht verfügbar
Bromwasserstoff 30 ppm
Jodwasserstoff Nicht verfügbar
Lewisit Nicht verfügbar
Propylenimin 100 ppm

Im November 2019 veröffentlichte NIOSH eine Informationsanfrage, um die Entwicklung von IDLH-Werten für diese Chemikalien zu unterstützen. (Siehe den Link zur Bekanntmachung des Bundesregisters im Abschnitt Referenzdokumente weiter unten.) NIOSH suchte nach Materialien, einschließlich veröffentlichter und unveröffentlichter Berichte und Forschungsergebnisse, um die möglichen akuten Gesundheitsrisiken einer beruflichen Exposition gegenüber diesen Chemikalien zu bewerten. Diese Informationen umfassten Berichte über Studien zur akuten Tiertoxizität, Studien zur akuten Humantoxikologie, Studien zur Wirkungsweise und andere Informationen über die toxischen Wirkungen einer Chemikalie. NIOSH suchte auch nach Studien zu sensorischen oder respiratorischen Reizungen, Auswirkungen auf das Nervensystem (z. B. Schwindel, Erregbarkeit des Zentralnervensystems, autonomen Effekten, Muskeltonus- / Gleichgewichtseffekten, sensomotorischer Reaktivität, Histopathologie des Nervensystems), metabolischen Giftstoffen, Zielorgan-Giftstoffen, gastrointestinalen Wirkungen, kardiovaskuläre Veränderungen und Erstickungsmittel. Die Frist für die Einreichung von Kommentaren endete am 13. Januar 2020.

NIOSH wird IDLH-Wertprofile für diese Chemikalien veröffentlichen, die detaillierte Zusammenfassungen der Gesundheitsgefahren bei akuter Exposition gegenüber hohen Konzentrationen in der Luft und die Gründe für den IDLH-Wert enthalten. Entwürfe von IDLH-Werteprofilen werden für öffentliche Kommentare zur Verfügung gestellt.

Um den Hinweis und die zugehörigen Materialien anzuzeigen, besuchen Sie das Symbol https://www.regulations.govexternal, geben Sie CDC-2019-0093 in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Suchen".