Kriterien für einen empfohlenen Standard: Berufliche Exposition gegenüber Diacetyl und 2,3-Pentandion

Das Nationale Institut für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (NIOSH) der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) veröffentlichte ein Abschlussdokument, Kriterien für einen empfohlenen Standard: Berufliche Exposition gegenüber Diacetyl und 2,3-PentandionDas endgültige Dokument und die NIOSH-Antworten auf die Kommentare von Kollegen und Stakeholdern sowie die öffentliche Überprüfung sind nachstehend aufgeführt.

Zuvor hatte NIOSH am 26. August 2011 in Washington, DC, eine öffentliche Sitzung abgehalten, um den Entwurf des Dokuments zu erörtern und Kommentare zu erhalten: „Kriterien für einen empfohlenen Standard: Berufliche Exposition gegenüber Diacetyl und 2,3-Pentandion“, Die im August 2011 veröffentlicht wurde. Von August 2011 bis zum Abschluss der Kommentierungsfrist im Mai 2012 gingen öffentliche Kommentare zum Dokumententwurf zur Einreichung in diesem Dokument ein. Dieses Dokument enthält auch den Dokumententwurf, Präsentationen der öffentlichen Sitzung, die Protokoll der öffentlichen Sitzung und eingegangene öffentliche Kommentare / Beiträge.

Von Dezember 2013 bis Februar 2014 wurden externe Überprüfungen und öffentliche Kommentare zu zwei überarbeiteten Teilen des Dokuments durchgeführt, einschließlich eines überarbeiteten Kapitels 6 und eines neuen Abschnitts von Kapitel 8. Der neue Inhalt stützte die Schlussfolgerungen im Entwurf des Kriteriendokuments, sodass er unabhängig vom gesamten Dokument überprüft wurde. Um den Hinweis und das zugehörige Material sowie die öffentlichen Kommentare / Beiträge anzuzeigen, besuchen Sie das Symbol http: //www.regulations.govexternal. Geben Sie CDC-2013-0021 in das Suchfeld ein und klicken Sie auf „Suchen“. Informationen aus der Überprüfung von Dezember 2013 bis Februar 2014 können ebenfalls hier eingesehen werden.

NIOSH betrachtet dieses Kriteriendokument als eine äußerst einflussreiche wissenschaftliche Bewertung (HISA), die wichtige Leitlinien enthält, wie sie im OMB Peer Review Bulletin und im Good Guidance Practices Bulletin definiert sind. Das übergeordnete Ziel des Peer-Review- und öffentlichen Kommentierungsprozesses bestand darin, die Qualität und Glaubwürdigkeit der NIOSH-Empfehlungen zu verbessern, indem sichergestellt wurde, dass die diesen Empfehlungen zugrunde liegende wissenschaftliche und technische Arbeit von unabhängigen wissenschaftlichen und technischen Experten sowie von der Öffentlichkeit überprüft wird. Eine Auflistung der externen Peer-Reviewer sowie die Gebühr für Peer-Reviewer finden Sie auf der Website der Peer-Review-Agenda.

Antwort Kommentare

  • NIOSH-Antwort auf Peer Review Commentspdf-Symbol [PDF - 849 KB]
  • NIOSH-Antwort auf das Commentspdf-Symbol für Öffentlichkeit und Interessengruppen [PDF - 1,523 KB]

In Betracht gezogenes Material

Einladung zur öffentlichen Versammlung; 76 FR 44338; 7/25 11pdf icon [PDF - 57 KB]

Bekanntmachung über die Verlängerung der Kommentierungsfrist; 10/18 11pdf icon [PDF - 1.377 KB]

Bekanntmachung über die erweiterte Gebühr für Peer Review; 77 FR 21777; 4/11 / 12pdf icon [PDF - 1,548 KB]

NIOSH-Dokumententwurf, Kriterien für einen empfohlenen Standard: Berufliche Exposition gegenüber Diacetyl und 2,3-Pentandion. Cincinnati, OH: US-Gesundheitsministerium, Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, Nationales Institut für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz; externer Überprüfungsentwurf; 8/12 11pdf icon [PDF - 4.668 KB]

Erratum

Der öffentliche Überprüfungsentwurf von "Kriterien für einen empfohlenen Standard: berufliche Exposition gegenüber Diacetyl und 2,3-Pentandion" wird aus Gründen der Klarheit und Genauigkeit wie folgt geändert:

Seite 202, Zeilen 15, 18 und 25 - ändern Sie "weiblich" in "männlich".

Seite 202, Zeile 28, bis Seite 203, Zeile 2 - Streichen Sie den Satz ab „Ein geeigneter Nasenendpunkt…“ und ersetzen Sie ihn durch den folgenden: „Ein geeigneter Nasenendpunkt, eiterndes Exsudat des Lumens, wurde bei männlichen Mäusen identifiziert, die einem von beiden ausgesetzt waren Diacetyl oder 2,3-Pentandion. Ein zweiter geeigneter Endpunkt, die Bronchialentzündung, wurde bei männlichen Mäusen identifiziert, die Diacetyl ausgesetzt waren, und bei weiblichen Mäusen, die 2,3-Pentandion ausgesetzt waren. “

Seite 208, Zeile 20 - ändern Sie "weiblich" in "männlich".

Informationen zur Besprechung veröffentlichen

Protokoll der öffentlichen Versammlung; 8/26 pdf icon [PDF - 509 KB]

Treffen am 26. August 2011 in OMNI Shoreham, Washington, DC

Tagesordnung für das Treffen; 8/26 pdf icon [PDF - 1,452 KB]

Anmeldeformular von der öffentlichen Sitzung; 8/26 pdf icon [PDF - 2.020 KB]

Präsentation von Lauralynn Taylor McKernan (NIOSH / EID) mit dem Titel „Executive Summary of the Criteria Document / Exposure Assessment Summary“; 8/26 pdf icon [PDF - 2,115 KB]

Präsentation von Robert Streicher (NIOSH / DART) mit dem Titel „Probenahme und analytische Methoden für Diacetyl und 2,3-Pentandion“; 8/26 pdf icon [PDF - 14.833 KB]

Präsentation von Kathleen Kreiss (NIOSH / DRDS) mit dem Titel „Gesundheitliche Auswirkungen der Exposition von Arbeitnehmern“; 8/26 pdf icon [PDF - 15.094 KB]

Präsentation von Ann Hubbs (NIOSH / HELD) mit dem Titel "Toxikologie von Diacetyl und 2,3-Pentandion"; 8/26 pdf icon [PDF - 23.099 KB]

Präsentation von Robert Park (NIOSH / EID) mit dem Titel „Quantitative Risikobewertung basierend auf Arbeitnehmerdaten“; 8/26 pdf icon [PDF - 26.136 KB]

Präsentation von David Dankovic (NIOSH / EID) mit dem Titel „Quantitative Risikobewertung basierend auf Tierdaten“; 8/26 pdf icon [PDF - 14.900 KB]

Präsentation von Jennifer Topmiller (NIOSH / DART) mit dem Titel Hazard Prevention - Engineering Controls; 8/26 pdf icon [PDF - 24.144 KB]

Präsentation von Jay Parker (NIOSH / NPPTL) mit dem Titel Hazard Prevention - Personal Protective Equipment; 8/26 pdf icon [PDF - 27.370 KB]

Präsentation von Lauralynn Taylor McKernan (NIOSH / EID) mit dem Titel „Exposure Monitoring“; 8/26 pdf icon [PDF - 173 KB]

Präsentation von Kay Kreiss (NIOSH / DRDS) mit dem Titel „Medical Monitoring and Surveillance“; 8/26 pdf icon [PDF - 16.673 KB]

Präsentation von David Egilman (Privatperson); 8/26 pdf icon [PDF - 389 KB]

Präsentation von Peter Harrnett (Counsel in Occupational and Environmental Health, Inc.); 8/26 pdf icon [PDF - 1289 KB]

Präsentation von Azita Mashayekhi (Die Internationale Bruderschaft der Teamster); 8/26 pdf icon [PDF - 8.050 KB]

Präsentation von Dana Hollins (ChemRisk, LLC); 8/26 pdf icon [PDF - 144 KB]

Einreichungen in der Reihenfolge des Eingangs

Einreichung zum Docket von Egilman (Brown University) - 8/28 / 11pdf icon [PDF - 14.524 KB]

  • Ein Vorschlag für ein sicheres Expositionsniveau für Diacetyl - Artikel
  • Emissionen aus dem Kochen von Mikrowellen-Popcorn - Artikel
  • Poster
  • ILLOVO - Sicherheitsdatenblatt
  • IPCS - Internationale Chemikaliensicherheitskarte
  • Expositionssimulation gegenüber Diacetyl aus Popcorn - als vertraulich eingestuft
  • Bericht - Studie zur akuten Inhalationstoxizität LC50 von Diacetyl-FCC als Dampf bei Ratten 4-stündige Exposition - Als vertraulich eingestuft
  • Verbrauchersicherheitsschätzung für die Inhalation der synthetischen Butteraromakomponente von mikrowellengeeignetem Popcorn - Als vertraulich eingestuft

Übermittlung an das Docket von einer Privatperson - 10/11 11pdf-Symbol [PDF - 1.140 KB]

Übermittlung an das Docket von Unders and Mink (Ungers and Associates, Inc.) - Symbol 11/15 / 11pdf [PDF - 8,236 KB]

Einreichung zum Docket von Schilling (Never Again Consulting) - 16.11.11pdf-Symbol [PDF - 1.224 KB]

Einreichung beim Docket von Rachman (Verband der Lebensmittelhersteller) - 17.11.11pdf-Symbol [PDF - 19.454 KB]

Einreichung beim Docket von Hollins (ChemRisk, LLC) - 11/17 / 11pdf icon [PDF - 12,142 KB]

Einreichung zum Docket von Gold (Cal / OSHA) - 11/17 17pdf icon [PDF - 5,422 KB]

Einreichung zum Docket von Whitmyre (toXcel) - 11/17 / 11pdf icon [PDF - 12,417 KB]

Einreichung des Dokuments von Materna (kalifornisches Gesundheitsministerium) und Gold (Cal / OSHA) - 17.11.11pdf-Symbol [PDF - 5.591 KB]

Einreichung des Dokuments von Hawk (Weaver Popcorn Company, Inc.) - Symbol 11/17 / 11pdf [PDF - 15,525 KB]

Einreichung beim Docket von Smigal (USDA / FSIS / OM / OCHRO) - Symbol 11/18 / 11pdf [PDF - 1,870 KB]

Einreichung des Protokolls von Nowell (Internationale Vereinigung der Vereinigten Lebensmittel- und Handelsarbeiter) - Symbol 11/18 / 11pdf [PDF - 2,542 KB]

Einreichung des Dokuments von Capriotti (Industrial Hygiene Solutions, LLC) - Symbol 11/18 / 11pdf [PDF - 3,329 KB]

Einreichung des Schriftsatzes von Schröder (Privatperson) - 18.11.11pdf-Symbol [PDF - 2.222 KB]

Einreichung des Dokuments von Hallagan (Verband der Hersteller von Geschmacks- und Extraktherstellern der Vereinigten Staaten) - Symbol 11/18 / 11pdf [PDF - 18.509 KB]

Einreichung beim Docket von McCarthy (Sensient Flavours and Fragrances) - 11/18 / 11pdf icon [PDF - 5,510 KB]

Einreichung zum Docket von Mashayekhi (Internationale Bruderschaft der Teamster) - 18.11.11pdf-Symbol [PDF - 4.376 KB]

Übermittlung an das Docket von einer Privatperson - 18.11.11pdf-Symbol [PDF - 603 KB]

Einreichung des Dokuments von Wallace und Veith (StrataTox) - Symbol 11/18 / 11pdf [PDF - 3.955 KB]

Einreichung des Dokuments von Townsend (M.C. Townsend Associates, LLC) - 11/21 / 11pdf icon [PDF - 1,355 KB]