3-Brompropionsäure im Urin; Ein Metabolit von 1-Brompropan

Das Nationale Institut für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (NIOSH) der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) beabsichtigt, eine neue Methode im NIOSH-Handbuch für analytische Methoden (NMAM) zu veröffentlichen. Diese Methode trägt den Titel „Methode 8324: 3-Brompropionsäure im Urin; Ein Metabolit von 1-Brompropan. “

1-Brompropan ist ein industrielles Lösungsmittel, das häufig als Ersatz für eine Reihe von Fluorchlorkohlenwasserstofflösungsmitteln verwendet wird, die aufgrund ihrer möglichen schädlichen Wirkung auf die Ozonschicht aus der Verwendung genommen wurden. 3-Brompropionsäure ist ein menschlicher Metabolit von 1-Brompropan und ein vorgeschlagener Biomarker für die Exposition. Es wurde eine genaue und präzise Methode zum Nachweis und zur Quantifizierung von 3-Brompropionsäure im menschlichen Urin entwickelt. Diese Methode wurde in der Literatur veröffentlicht (B'Hymer CB, Cheever KL [2004]. J Chromatogr B 802: 361-366). Die Methode wurde von einem zweiten Labor weiter validiert und soll in die 5. Ausgabe von NMAM aufgenommen werden.

NIOSH hat keine Beiträge zu dieser Anfrage erhalten.

Um den Hinweis und die zugehörigen Materialien anzuzeigen, besuchen Sie das Symbol http: //www.regulations.govexternal, geben Sie CDC-2014-0006 in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Suchen".

Hintergrundinformation

Federal Register Notice: Federal Register Noticepdf iconexternes Symbol

Entwurfsmethode und zugehöriger Sicherungsdatenbericht, einschließlich Daten aus dem zweiten PDF-Symbol für die Laborvalidierung

NMAM Reportpdf-Symbol