Entwurf - Nationale Agenda für Berufsforschung zur Verhütung von Hörverlust

Als Verwalter der Nationalen Arbeitsforschungsagenda (NORA) kündigte das Nationale Institut für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten die Verfügbarkeit des Entwurfs der Nationalen Arbeitsforschungsagenda für die Prävention von Hörverlust für öffentliche Kommentare an. In der vom sektorübergreifenden Rat zur Verhütung von Hörverlust von NORA verfassten Agenda wurden die wichtigsten Forschungsbedürfnisse im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz für das nächste Jahrzehnt 2016-2026 ermittelt.

Um den Hinweis und die zugehörigen Materialien anzuzeigen, besuchen Sie das Symbol http: //www.regulations.govexternal, geben Sie CDC-2019-0001 in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Suchen".