Programm zur Untersuchung und Prävention von Todesfällen bei Feuerwehrleuten (FFFIPP)

Dieses Factsheet beschreibt das NIOSH-Programm zur Verhütung von Todesfällen bei Feuerwehrleuten (FFFIPP), ein Programm für die öffentliche Gesundheit, das unabhängige Untersuchungen zu ausgewählten Todesfällen bei Berufseinsteigern und freiwilligen Feuerwehrleuten durchführt. Zu den Informationen in diesem Factsheet gehören das Ziel des FFFIPP, die Arten von Untersuchungen, die FFFIPP durchführt, sowie die Art und Weise, wie Untersuchungen durchgeführt werden.

PDF-Symbol für das Programm zur Untersuchung und Prävention von Todesfällen bei Feuerwehrleuten (FFFIPP) [PDF - 425 KB]

Zitiervorschlag

NIOSH [2020]. Programm zur Untersuchung und Prävention von Todesfällen bei Feuerwehrleuten (FFFIPP). Von Kline K., Webb S., Bowyer M. und Funke J. Morgantown, WV: US-Gesundheitsministerium, Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, Nationales Institut für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz, DHHS (NIOSH) Publikation 2020 –127, https://doi.org/10.26616/NIOSHPUB2020127externes Symbol.