November 2013

Monatliche Funktionen

  • NIOSH gratuliert… NORA
  • -->
  • Berichte des Programms zur Untersuchung des Todes von Feuerwehrleuten
  • Neuigkeiten von unseren Partnern
  • Gesundheitsgefahrenbewertungen (HHE)
  • r2p Corner Neu im NIOSH Science Blog
  • -->
  • Bekanntmachungen des Bundesregisters Öffentliche NIOSH-Sitzungen
  • -> Neue Kommunikationsprodukte -->
  • Aufruf für Abstracts und Präsentationen
  • Kommende Konferenzen & Workshops
  • Wusstest du schon?
Band 11 Nummer 7 November 2013

Vom Schreibtisch des Direktors

John Howard, M.D.
Direktor, NIOSH

Willkommen zurück!

Die Türen von NIOSH sind wieder offen und wir sind wieder in Betrieb! Der Beginn dieses Geschäftsjahres stellte uns vor die schwierige Herausforderung einer teilweisen Abschaltung der Bundesregierung und eines daraus resultierenden Urlaubs für viele unserer Mitarbeiter und Auftragnehmer.

Während der 16 Tage der Schließung wurden die meisten NIOSH-Mitarbeiter im Urlaub nach Hause geschickt. Ein sehr kleiner Teil unserer Belegschaft wurde aus bestimmten Gründen unter den regierungsweiten Bedingungen der Schließung vom Urlaub ausgenommen oder ausgenommen. Diejenigen, die vom Urlaub ausgenommen oder ausgenommen waren, meldeten sich weiterhin zu sehr spezifischen und begrenzten Zwecken, beispielsweise zur Notwendigkeit, die Sicherheit unserer föderalen Einrichtungen aufrechtzuerhalten. Ich verstehe und sympathisiere mit den Gefühlen der Störung, die wir alle empfunden haben, unsere Mitarbeiter und unsere Partner gleichermaßen.

Die daraus resultierende Verzögerung wichtiger Forschungsprojekte und -produkte ist für diejenigen von uns am NIOSH und wahrscheinlich auch für unsere Stakeholder frustrierend, da sie Stornierungen von Reisen, Änderungen der Zeitpläne für laufende Programme und Projekte und die Nichtverfügbarkeit von Mitarbeitern für die normale Kommunikation erforderlich machten. Wir konnten auf Anfragen nach unseren Dienstleistungen im Rahmen des Programms zur Bewertung von Gesundheitsgefahren nicht antworten. Die Zertifizierung der Atemschutzmaske musste ausgesetzt werden, während das Personal beurlaubt war. Röntgenuntersuchungen der Brust auf Pneumokoniose bei fast 1.200 Bergleuten mussten verzögert werden, und die Forschung zu zahlreichen kritischen beruflichen Gefahren musste eingestellt werden. Dies sind nur einige Beispiele für die Auswirkungen des Herunterfahrens auf die Arbeit von NIOSH.

Wir sind dankbar, dass viele unserer Partner wichtige Treffen über aktuelle und zukünftige Forschung weiter vorangetrieben haben. Obwohl wir erkennen, dass es nicht ideal war, diese Diskussionen ohne wichtige NIOSH-Mitarbeiter voranzutreiben, war unsere Teilnahme einfach nicht möglich, und diese Kontinuität trug auch in unserer Abwesenheit dazu bei, dass die Mission der Arbeitsschutzgemeinschaft fortgesetzt wurde während dieser Zeit.

Ich kann Ihnen versichern, dass die NIOSH-Community wieder an der Arbeit ist, um die Forschung dort fortzusetzen, wo sie aufgehört hat. Beim Neustart freuen wir uns darauf, verlorene Zeit auszugleichen und unser Engagement mit Partnern und Stakeholdern zu erneuern, um die Forschung voranzutreiben und Erkenntnisse und Interventionen zu verbreiten.

Ich möchte meine Wertschätzung für die Geduld unserer Mitarbeiter während des Stillstands und für ihre Entschlossenheit bekräftigen, in den Tagen nach unserer Rückkehr zum normalen Betrieb wieder in Schwung zu kommen. Abschließend möchte ich unseren Partnern und Stakeholdern für Ihre Unterstützung in dieser Zeit danken. Diese Unterstützung trägt dazu bei, unser Engagement für die Verbesserung des Lebens der Arbeitnehmer überall voranzutreiben.

-->

NMAM benötigt Ihr Feedback. Nehmen Sie noch heute an der Umfrage teil

NIOSH entwickelt die 5. Ausgabe des Handbuch der analytischen Methoden (NMAM) und wir möchten Ihre Eingabe. Ihre Beiträge sind für das NMAM-Team von unschätzbarem Wert, um Informationen mithilfe der neuen Formate, die über elektronische Medien verfügbar sind, klar zu entwickeln und zu präsentieren und Ihre Anforderungen bestmöglich zu erfüllen. Um an dieser Umfrage teilzunehmen, gehen Sie zu https://www.surveymonkey.com/s/ZK6NSGRexternal icon und helfen Sie uns, die 5. NMAM-Ausgabe ins 21. Jahrhundert zu bringen!

Nehmen Sie am Twitter-Chat über lärminduzierten Hörverlust teil

Am Dienstag, den 19. November, um 14.00 Uhr (ET) wird NIOSH an einem Twitter-Chat über lärmbedingten Hörverlust teilnehmen. Rick Davis vom NIOSH Hearing Loss Prevention Team wird einen Beitrag leisten. Der Chat wird vom Nationalen Institut für Taubheit und andere Kommunikationsstörungen (NIDCD) an den National Institutes of Health im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums von NIDCD sowie im Rahmen seiner Kampagne zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit veranstaltetEs ist ein lauter Planet. Schützen Sie ihr Gehör Der Chat richtet sich an ein allgemeines Publikum mit dem Ziel, das Bewusstsein für NIHL zu schärfen, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, die Einzelpersonen (und möglicherweise Unternehmen) zu Hause, in der Schule oder am Arbeitsplatz ergreifen können, und Einblicke zu gewähren verwandte Forschung. Verfolgen Sie das Gespräch unter #NIDCDchat.

NIOSH-Studie von Feuerwehrleuten zeigt erhöhte Krebsraten

Eine Gesamtbevölkerung von 30.000 Feuerwehrleuten aus drei Großstädten wies im Vergleich zur US-Gesamtbevölkerung eine höhere Rate an verschiedenen Krebsarten und allen Krebsarten auf, wie Forscher des NIOSH und Kollegen in einer neuen Studie feststellten. Die Ergebnisse wurden in einem Artikel veröffentlicht, der am 14. Oktober von der Fachzeitschrift online gestellt wurde Arbeits- und Umweltmedizin. Lesen Sie mehr unter /niosh/updates/upd-10-17-13.html.

Das Geschichtsmuseum zeigt die NIOSH Black Lung Ausstellung

"Black Lung Research in Morgantown: Auswirkungen auf eine Nation von Bergleuten", eine Sonderausstellung von NIOSH, wurde am 22. Oktober im Morgantown Museum in Morgantown, West Virginia, eröffnet und läuft bis zum 14. Dezember. Das Display zeigt die Beiträge von NIOSH und seine Partner in den letzten 40 Jahren bei der Erzielung von Fortschritten gegen die Pneumokoniose der Kohlenarbeiter, im Volksmund als schwarze Lunge bekannt, und ihre fortwährende Arbeit bei der weiteren Bekämpfung dieser anhaltenden, schädlichen Berufskrankheit. Weitere Informationen zur NIOSH-Forschung in diesem Bereich finden Sie unter / niosh / topic / pneumoconioses /. Weitere Informationen zum Morgantown History Museum finden Sie unter http://www.morgantownhistorymuseum.org/external icon.

Update zu den Ergebnissen des NIOSH Board of Scientific Counselors

Im September veröffentlichte die Arbeitsgruppe des NIOSH Board of Scientific Counselors einen Abschlussbericht. Strukturierung der Beteiligung des Arbeitsmanagements an Forschungspartnerschaften: Antrag auf Analyse und Empfehlungen. Der Bericht ist das Ergebnis einer Anfrage des NIOSH-Direktors Dr. John Howard an die BSC, Analysen und Empfehlungen zu liefern, wie partizipative Forschung in zeitgenössischen Arbeitsumgebungen am besten durchgeführt werden kann, in denen Arbeitnehmer einen gesetzlichen Vertreter haben, und in solchen, in denen Arbeitnehmer keine haben. Die BSC veröffentlichte im September auch einen Brief an Dr. Howard, in dem sie ihre Feststellung darlegte, dass die 18 Bildungs- und Forschungszentren (ERCs) des NIOSH und die 9 regionalen Zentren für die Erforschung, Aufklärung und Prävention von landwirtschaftlichen Krankheiten und Verletzungen (Ag-Zentren) unverzichtbare Bestandteile der Bemühungen des NIOSH sind Reduzierung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten in den Vereinigten Staaten. Lesen Sie mehr unter /niosh/bsc/projects.html.

NIOSH veröffentlicht eine Webseite zu Reinigungs- und Depotdiensten

NIOSH hat eine neue Themenseite zu Reinigungs- und Depotdienstleistungen veröffentlicht. Diese Seite zum Thema Sicherheit und Gesundheit beschreibt die mit Reinigungsaufgaben verbundenen Gefahren und listet NIOSH-Links zu Blogs, Veröffentlichungen und anderen Themenseiten mit Empfehlungen zur Reduzierung der Gefährdung durch diese Gefahren auf. Auf der Themenseite werden auch Ressourcen von Hochschulen, anderen Regierungsbehörden, der Industrie und privaten Organisationen aufgelistet. /niosh/topics/cleaners/default.html

Kalifornien nimmt NIOSH-Empfehlungen zur Exposition gegenüber gefährlichen Arzneimitteln an

Am 9. Oktober unterzeichnete der Gouverneur von Kalifornien, Jerry Brown, einen Gesetzentwurf (AB 1202), wonach die kalifornische Abteilung für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz die staatlichen Empfehlungen von NIOSH zur Reduzierung der Exposition von Beschäftigten im Gesundheitswesen gegenüber gefährlichen Drogen als staatliche Vorschriften verabschieden muss. Kalifornien ist der zweite Bundesstaat, der die Empfehlungen von NIOSH als staatliche Anforderungen übernimmt, nachdem der Bundesstaat Washington 2012 Maßnahmen ergriffen hat. Weitere Informationen zum neuen Gesetz des US-Bundesstaates Kalifornien finden Sie unter http://www.asmdc.org/members/a15/press -veröffentlichungen / Governor-Brown-
Zeichen-Gesetzgebung-zur-Verbesserung-Gesundheit-Arbeitnehmer-Sicherheitexternes Symbol.Weitere Informationen zu den Empfehlungen von NIOSH finden Sie unter / niosh / topic / hazdrug /.

Zusammenfassung des Gipfeltreffens zur Agrarsicherheit

Der North American Agricultural Safety Summit fand vom 25. bis 27. September in Minneapolis statt. Während seiner Grundsatzrede stellte NIOSH-Direktor Dr. John Howard die technologischen Fortschritte und die Fülle fest, die die modernen Kennzeichen der US-Landwirtschaft sind. Aber er forderte das Publikum heraus: "Kann das gleiche Versprechen von viel - diesmal in der Währung der Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz - für diejenigen vorgesehen werden, die in der Landwirtschaft arbeiten?" Die Veranstaltung, die vom von der Industrie geführten amerikanischen Rat für Sicherheit und Gesundheitsschutz in der Landwirtschaft (ASHCA) veranstaltet wurde, zog mehr als 250 Teilnehmer aus 10 Nationen an, darunter Landwirte, Viehzüchter, Anwälte von Wanderarbeitnehmern, Sicherheitsexperten, Ingenieure, Medien, Ärzte und Regierungsvertreter . In der Keynote von Dr. Howard wurde sowohl der Beitrag von NIOSH zur Sicherheit und Gesundheit in der Landwirtschaft hervorgehoben als auch die Bemühungen von ASHCA zur Bewältigung der Sicherheits- und Gesundheitsprobleme begrüßt. Weitere Informationen finden Sie unter http://ashca.org/ag-leaders-embrace-culture-of-safety-at-2013-summit-2/external icon.

Monatliche Funktionen

NIOSH gratuliert…

Tim Pizatella erhält den HHS Career Achievement Award
Am 31. Oktober erhielt Tim Pizatella, stellvertretender Direktor der NIOSH-Abteilung für Sicherheitsforschung, 2013 den Preis für Karriereleistungen des US-amerikanischen Ministeriums für Gesundheit und menschliche Dienste. HHS-Sekretärin Kathleen Sebelius überreichte Herrn Pizatella die Auszeichnung für seine 33-jährige Tätigkeit, die zu herausragenden Leistungen und engagiertem Service beim Aufbau und der Aufrechterhaltung eines produktiven Forschungsprogramms führte, das zu erheblichen Fortschritten bei der Arbeitssicherheit beigetragen hat.

Berichte des Programms zur Untersuchung des Todes von Feuerwehrleuten

Flughafenfeuerwehrmann erleidet Herztod bei der Durchführung der Landebahnprüfung am Flughafen - Alabama

Am 8. Januar 2013 erlitt ein 33-jähriger männlicher Feuerwehrmann am Flughafen während einer 12-stündigen Überstundenschicht einen plötzlichen Herztod. Tagsüber übten das Opfer und ein Besatzungsmitglied verschiedene Aufgaben am Flughafen aus. Am späten Nachmittag suchten das Opfer und ein Besatzungsmitglied auf der Landebahn nach Tieren, Trümmern und nicht funktionsfähigen Lichtern, als das Opfer plötzlich zusammenbrach. Um allgemeine Sicherheits- und Gesundheitsprobleme anzugehen, erkannten die NIOSH-Ermittler, wie wichtig es ist, Vorbereitungen und jährliche medizinische Bewertungen zu treffen, Feuerwehrleute von einem Arzt, der sich mit Brandbekämpfung auskennt, für die Wiederaufnahme des Dienstes freizugeben und ein obligatorisches umfassendes Wellness- und Fitnessprogramm für Feuerwehrleute einzuführen. Durchführung einer Voreinstellung und einer jährlichen Bewertung der körperlichen Leistungsfähigkeit (körperliche Leistungsfähigkeit) für alle Mitglieder und Bereitstellung eines medizinischen Freigabeprogramms für Feuerwehrleute. /niosh/fire/reports/face201303.html

Der freiwillige Kapitän stirbt während der Teilnahme am Advanced Dive Training - Ohio

Am 10. August 2012 ertrank ein 46-jähriger freiwilliger Kapitän, als er versuchte, einen fortgeschrittenen Unterwassertauchkurs in einem County Park zu absolvieren. Der Kurs bestand aus zwei Tauchgängen und konzentrierte sich auf die Unterwassernavigation mit einem Kompass. Das Opfer hatte bei beiden Tauchgängen Auftriebsprobleme. Während des zweiten Tauchgangs versuchten das Opfer und sein Partner aufzutauchen, weil das Opfer nur noch wenig Luft hatte. Als das Opfer auftauchte, war sein Auftriebskompensator nicht aufgeblasen, und er hatte keine Luft mehr und schien in Panik zu sein. Der Partner des Opfers brachte ihn unter Kontrolle und begann ihn zum Dock zu ziehen. Das Opfer wurde bewusstlos und aufgrund eines übergewichteten Tauchgürtels konnte sein Partner das Opfer nicht festhalten und er sank auf den Boden und ertrank. Zu den Faktoren, die zu diesem Vorfall beigetragen haben, gehörten unzureichendes Tauchtraining / Erfahrung, ein übergewichteter Tauchgürtel und das Fehlen eines medizinischen Screenings. /niosh/fire/reports/face201225.html

Neuigkeiten von unseren Partnern

Nebraska hat zwei neue Broschüren zur Prävention von Bleivergiftungen

Das Arbeitsschutz- und Gesundheitsüberwachungsprogramm des Ministeriums für Gesundheit und menschliche Dienste in Nebraska hat kürzlich zwei neue Broschüren zur Prävention von Bleivergiftungen entwickelt und veröffentlicht. Die Broschüren, Verhinderung einer Bleivergiftung bei Erwachsenen und Blei Staubreinigung und Kontrolle, beschreiben Risikofaktoren und Gesundheitsinformationen und geben Empfehlungen zur Reduzierung der Bleiexposition. Die Materialien sind für Arbeiter und andere Erwachsene bestimmt und werden an Personen mit erhöhten Blutbleispiegeln verteilt. Die Broschüren können unter http://dhhs.ne.gov/publichealth/OccHealth/Pages/Lead.aspxexternal icon heruntergeladen werden.

Bericht über arbeitsbedingte gesundheitliche Unterschiede in Florida

Das Florida Occupational Health and Safety Program veröffentlichte einen Bericht über arbeitsbedingte gesundheitliche Unterschiede in Florida. Der Bericht kann unter http://www.floridahealth.gov/healthy-environments/ abgerufen werden.
Arbeitsmedizin / Dokumente / Rassendisparität.pdfpdf iconexternal icon.

OSHA und Partner senden Sicherheits-Stand-Down-Event

Als Reaktion auf die zunehmende Zahl von Todesfällen in der Öl- und Gasförderbranche organisieren die OSHA und das National STEPS Network im November eine freiwillige nationale Sicherheitsstillstandsveranstaltung (www.oshastanddown.orgexternal icon). Diese Veranstaltung wird im ganzen Land ausgestrahlt und umfasst Redner wie Dr. David Michaels (OSHA) und Ryan Hill (NIOSH). Mit dem nationalen Stillstand soll das Bewusstsein für Gesundheits- und Sicherheitsfragen geschärft werden, indem Daten, Informationen und bewährte Verfahren mit Arbeitgebern und Arbeitnehmern in der Branche ausgetauscht werden.

Aktualisierung des Health Hazard Evaluation (HHE) -Programms

Bewertung der Exposition der Mitarbeiter gegenüber Blei und anderen Chemikalien in einer Polizeibehörde

Die Ermittler des HHE-Programms bewerteten die Bleiexposition der Mitarbeiter bei der Arbeit im Parkhaus neben dem Schießstand einer Polizeidienststelle. Andere Bedenken betrafen die mangelnde Belüftung des Eigentumsraums, in dem illegale Drogen gelagert wurden. Die meisten befragten Mitarbeiter berichteten von gesundheitlichen Symptomen, von denen sie glaubten, dass sie mit dem Arbeitsplatz zusammenhängen oder durch das Arbeitsumfeld verschlimmert wurden. Ein Mitarbeiter, der über Kopfschmerzen, Müdigkeit, Beinschwäche und Schmerzen berichtete, hatte einen höheren Blutspiegel als normal. Der Brennbereich entsprach nicht den von NIOSH empfohlenen Lüftungsgestaltungselementen. Blei wurde auf Oberflächen im Parkhaus gefunden. Auf Oberflächen im Grundstück wurden illegale Drogen gefunden. Die Ermittler von HHE empfahlen dem Arbeitgeber:

Der Bericht kann unter dem Symbol /niosh/hhe/reports/pdfs/2012-0083-3189.pdfpdf abgerufen werden.

r2p Ecke

NIOSH und Toyota erneuern Partnerschaft

NIOSH und Toyota haben ihre Partnerschaftsvereinbarung um weitere drei Jahre verlängert, um gemeinsam die Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz zu verbessern. Diese Vereinbarung wird weiterhin die Kommunikationsbemühungen, die gemeinsame Forschung und die Umsetzung einer wirksamen Prävention von Verletzungen am Arbeitsplatz erleichtern. Weitere Informationen erhalten Sie von Greg Lotz unter (513) 533-8462 oder [email protected]

Bekanntmachungen des Bundesregisters über öffentliche Versammlungen und öffentliche Kommentare

Einschreibung und Berufung des World Trade Center-Gesundheitsprogramms - Responder von Pentagon & Shanksville, Pennsylvania
Die Mitteilung wurde am 4. September veröffentlicht. Schriftliche Kommentare sollten innerhalb von 60 Tagen eingehen.
https://federalregister.gov/a/2013-21467externes Symbol

Umfrage unter Taxifahrern zu Kraftfahrzeugsicherheit und Gewalt am Arbeitsplatz
Die Mitteilung wurde am 13. September veröffentlicht. Schriftliche Kommentare sollten innerhalb von 60 Tagen eingehen.
https://federalregister.gov/a/2013-22299externes Symbol

Sammlung und Verwendung von Informationen über nicht tödliche Gewalt am Arbeitsplatz aus der National Crime Victimization Survey
Schriftliche Kommentare sollten bis zum 27. November eingehen.
https://federalregister.gov/a/2013-21441externes Symbol

Erweiterung der Konformitätsbewertung des National Personal Protective Technology Laboratory
Die Verlängerungsmitteilung wurde am 2. Oktober veröffentlicht. Schriftliche Kommentare sollten bis zum 2. Dezember eingehen.
https://federalregister.gov/a/2013-23982externes Symbol

Persönliche Flotationsgeräte (PFDs) und kommerzielle Fischer: Vorurteile und Bewertung bei der Wiederherstellung des tatsächlichen Gebrauchs
Die Mitteilung wurde am 3. Oktober veröffentlicht. Schriftliche Kommentare sollten innerhalb von 60 Tagen eingehen.
https://federalregister.gov/a/2013-24244externes Symbol

Neue NIOSH-Anwendung eines webbasierten Tools für Gesundheitsumfragen in Schulen
Die Mitteilung wurde am 23. Oktober veröffentlicht. Schriftliche Kommentare sollten innerhalb von 60 Tagen eingehen.
https://federalregister.gov/a/2013-24824externes Symbol

Eine Liste der offiziellen Veröffentlichungen von NIOSH zu Regeln, vorgeschlagenen Regeln und Hinweisen finden Sie unter www.cdc.gov/niosh/fedreg.html.

Aufruf für Abstracts und Präsentationen

7. Internationale Konferenz für Umweltwissenschaften und -technologie 2014
Call for Abstracts. Einsendeschluss ist der 30. November.
http://www.aasci.org/conference/env/2014/abstracts.htmlexternal icon

Kentucky Konferenz über Gesundheitskommunikation 2014: Partnerschaften für Gesundheitskommunikation
Call for Abstracts. Einsendeschluss ist der 14. Dezember.
http://comm.uky.edu/kchc/externes Symbol

23. jährliche Social Marketing Konferenz
Call for Abstracts. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2014. http://health.usf.edu/nocms/publichealth/cfh/smc/conferences/2014/pdf/
Conference_Description.pdfpdf iconexternes Symbol

Kommende Konferenzen und Workshops

3. Internationale Konferenz über Nanotek und Expo
2. bis 4. Dezember, Las Vegas, NV
http://www.omicsgroup.com/conferences/nanotek-nanotechnology-2013/externes Symbol

Arbeit, Gesundheit und Wohlbefinden: Integration von Wellness und Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz am Arbeitsplatz
27. bis 29. Januar 2014, Boston, MA
https://ecpe.sph.harvard.edu/programs.cfm?CSID=WHW0912&pg=cluster&CLID=1externes Symbol

2014 NSC Texas Safety Conference & Expo
30. März bis 1. April, Galveston, TX
http://tsce.nsc.org/TSCE2014/Public/Content.aspx?ID=2174&utm_source=90003799+-+2014+TSCE+call+for+papers&utm_campaign=900003799&utm_medium=emailexternal icon

Kentucky Konferenz über Gesundheitskommunikation 2014: Partnerschaften für Gesundheitskommunikation
10. bis 12. April 2014, Lexington, KY
http://comm.uky.edu/kchc/externes Symbol

AIHCE 2014
31. Mai bis 5. Juni 2014, San Antonio, TX
http://aihce2014.org/plan-for-aihce-2014/important-dates/external icon

Sicherheit 2014 ASSE Professional Development Conference & Exposition
8. bis 11. Juni 2014, Orlando, FL
http://safety2014.org/externes Symbol

2014 NFPA Konferenz und Expo
9. bis 12. Juni 2014, Las Vegas, NV
http://www.nfpa.org/training/nfpa-conference-and-expoexternal icon

7. Internationale Konferenz für Umweltwissenschaften und -technologie 2014
9. bis 13. Juni 2014, Houston, TX
http://www.AASci.org/conference/env/2014externes Symbol

23. jährliche Social Marketing Konferenz
20. Juni - 21. Juni 2014, Clearwater Beach, FL
http://health.usf.edu/publichealth/csm/scc.htmexternal icon

Eine umfassende Liste der bevorstehenden Konferenzen finden Sie unter www.cdc.gov/niosh/exhibits.html.

Wusstest du schon?

Die CDC Worksite Health ScoreCard ist eines der wenigen validierten Tools, mit denen Arbeitgeber evidenzbasierte Strategien zur Erstellung umfassender Programme zur Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz bewerten und auswählen können.

Bitte senden Sie uns Ihre Kommentare und Vorschläge unter / niosh / contact /.

Dieser Newsletter wird monatlich per E-Mail vom Nationalen Institut für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz veröffentlicht, um Mitglieder der Community für öffentliche Gesundheit sowie interessierte Mitglieder der Öffentlichkeit über Neuigkeiten, neue Veröffentlichungen und Aktualisierungen bestehender Programme und Initiativen des Instituts zu informieren.