März 2016

Band 13 Nummer 11 (März 2016)

Vom Schreibtisch des Direktors

John Howard, M.D.
Direktor, NIOSH

Effektive Ansätze zur Verhinderung von Hörverlust

Hörverlust kann nicht nur mit Tools und Ansätzen aus den 1980er Jahren verhindert werden. Neue Ansätze zahlen sich aus.

Lärmbedingter Hörverlust ist eine der häufigsten arbeitsbedingten Erkrankungen. Viele Arbeitsplätze erfüllen die Anforderungen und führen empfohlene Maßnahmen durch, um arbeitsbedingten Hörverlust zu vermeiden. Es kann jedoch schwierig sein, eine Dokumentation zu finden, die zeigt, wie effektiv diese Aktionen sind. In den letzten Jahren hat NIOSH sowohl Forschung als auch Auszeichnungen verwendet, um wirksame Interventionen zu bewerten und Bemühungen zu fördern, um zu verhindern, dass Arbeitnehmer unter lärminduziertem Hörverlust leiden. NIOSH hat das Awardexternal icon ™ von Safe-In-Sound Excellence zur Verhinderung von Hörverlust verwendet, um hervorragende Beispiele für Lärmschutz und andere Praktiken und Innovationen zur Verhinderung von Hörverlust in der Praxis zu identifizieren und auszuzeichnen.

Am 19. Februar hatte ich das Vergnügen, die achte Runde der Safe-in-Sound-Preise auf der 40. jährlichen Konferenz der National Hearing Conservation Association in San Diego, CA, zu überreichen. Ich war glücklich dazu hören Aus dem externen Symbol des Preisträgers (wie ich von einigen der vorherigen gehört hatte) geht hervor, dass die Kontrolle der Lärmbelastung am Arbeitsplatz wirtschaftlich sinnvoll ist. Sie bestätigten auch, dass die Vorteile des Lärmschutzes über die Verhinderung von Hörverlust hinausgehen.

Was macht diese Empfänger außergewöhnlich? Warum wird beispielsweise die Lärmbelastung am Arbeitsplatz nicht häufiger kontrolliert? Wir hören oft, dass Lärmschutz teuer ist. Aber diese realen Fälle ließen mich fragen: "Ist es?" Erstens ist es vernünftig, Geld auszugeben, um Risiken zu reduzieren - aber nur, wenn es funktioniert. Einige der heutigen Methoden zur Verhinderung von Hörverlust (außer Lärmschutz) kosten ebenfalls viel und können eher wenig bringen.

3M in Alexandria, MN, versuchte einen anderen Ansatz. Ab 2011 erhielt diese Einrichtung Unternehmensunterstützung zur Lärmreduzierung. Das Personal und die Mitarbeiter für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit bei 3M Alexandria wurden für ihr außergewöhnliches Engagement für den Lärmschutz und die von ihnen dokumentierten Ergebnisse mit dem Safe-in-Sound Excellence Award 2016 für die Verhütung von Hörverlust ausgezeichnet. Der Geräuschpegel wurde so erfolgreich reduziert (12–14 dBA in 24 verschiedenen Bereichen und Abteilungen), dass 199 von 203 Mitarbeitern nicht mehr an ihrem Hörschutzprogramm teilnehmen müssen. Diese Projekte wurden ebenfalls abgeschlossen unter Budget durch aktive Einbeziehung ihrer Belegschaft. Angesichts der Breite der erzielten positiven Ergebnisse plant 3M Alexandria, weiter daran zu arbeiten, bis eine übermäßige Lärmbelastung in der Anlage beseitigt ist. Sie entwickelten auch einen langfristigen Wartungsplan, um zu verhindern, dass Lärm wieder eindringt, einschließlich der Anwendung der Buy Quiet-Prinzipien. Die Erfolgsgeschichte von 3M Alexandria zeigt, dass Lärmschutz wünschenswert und in Reichweite ist.

Ich habe bereits erwähnt, dass die Kontrolle der Lärmbelastung bei der Arbeit mehr Vorteile bietet als nur die Verhinderung von Hörverlust. Der zweite Safe-in-Sound-Preis, der 2016 verliehen wurde, ging an Innovation und ging an John Casali und das Auditory Systems Laboratory der Virginia Tech in Blacksburg, VA. Sie erhielten die Auszeichnung für ihre bahnbrechenden, umfassenden und innovativen Bemühungen, nach Wegen zu suchen, um das Gehör zu schützen und akustische Signale zu erkennen. Die Wirkung ihrer Arbeit ist einzigartig, da sie über die Verhinderung von Hörverlust hinausgeht und in den Bereich der Sicherheit übergeht. Ihre Arbeit bestand darin, die Fähigkeit zu untersuchen, wichtige auditive Reize in Umgebungen zu hören, wahrzunehmen und darauf zu reagieren - das heißt, die Fähigkeit, das „Bewusstsein für auditive Situationen“ aufrechtzuerhalten. Ihre Initiativen gelten als innovativ und weitreichend und sind entscheidend für die Verbesserung von Geräten, die sowohl das Gehör als auch die Sicherheit der Träger schützen.

Die praktischen Strategien, die von den jüngsten und früheren Preisträgern des Safe-in-Sound-Preises abgedeckt wurden, geben die erforderlichen Anleitungen, wie Baustellen Hörverlust wirksam verhindern können. Diese bemerkenswerten Erfahrungen (sowie die der früheren Preisträger) können auf der Webseite des Safe-In-Soundexternal-Symbols eingesehen werden. Sie finden auch Testimonials von früheren Preisträgern, die die Auswirkungen beschreiben, die die Auszeichnung auf ihre Bemühungen zur Verhinderung von Hörverlust hatte. Ich hoffe, dass die von unseren Preisträgern des Safe-In-Sound-Preises dargestellte Kapitalrendite zu Maßnahmen zur Reduzierung der Lärmbelastung am Arbeitsplatz führen wird, damit diese alltäglich wird.

NIOSH verfügt zu diesem Thema über zahlreiche Ressourcen. Auf der NIOSH-Website zur Verhinderung von Lärm und Hörverlust finden Sie Forschungsergebnisse und Tools zur Verhinderung von Hörverlust, zur Lärmbekämpfung und zum Erlernen des Buy Quiet-Programms.

NIOSH gibt neuen Associate Director für Bergbau bekannt

NIOSH gibt bekannt, dass Jessica Kogel, Ph.D., mit Wirkung zum 8. Februar zum neuen stellvertretenden Direktor für Bergbau im Büro des Direktors ernannt wurde. In dieser Funktion leitet Dr. Kogel das Programm zur Entwicklung und Durchführung dynamischer Forschung an Gewährleistung der Gesundheit und Sicherheit der Minenarbeiter. Sie arbeitet auch daran, dass das Programm weiterhin über die Ressourcen verfügt, die für die Durchführung einer facettenreichen und wirkungsvollen Forschungsagenda erforderlich sind.

NIOSH veröffentlicht neue Informationen zu Hitzestress

NIOSH freut sich, die Veröffentlichung des Updates bekannt zu geben Kriterien für einen empfohlenen Standard: Berufliche Exposition gegenüber Hitze und heißen Umgebungen. Berufliche Hitzeeinwirkung kann zu Verletzungen, Krankheiten, verminderter Produktivität und zum Tod führen. Um dieser Gefahr zu begegnen, hat NIOSH die wissenschaftliche Literatur zu Hitze und Hitze ausgewertet, und das Institut hat das Kriteriendokument aktualisiert zuletzt 1986 überarbeitet.

Neuer NIOSH / OSHA-Gefahrenalarm für Öl- und Gasarbeiter

Ein neuer gemeinsamer Warnhinweis für NIOSH und OSHA identifiziert Gesundheits- und Sicherheitsrisiken für Mitarbeiter der Öl- und Gasindustrie, die Flüssigkeiten in Produktions- und Rückflusstanks manuell messen oder entnehmen. „Gesundheits- und Sicherheitsrisiken für Arbeitnehmer, die an der manuellen Tankmessung und Probenahme an Öl- und Gasförderstellen beteiligt sind, pdf iconexternal icon“ empfiehlt speziell, wie Arbeitgeber Arbeitnehmer vor Gefahren schützen können, die auftreten, wenn Tankluken geöffnet werden, um den Kohlenwasserstoffgehalt manuell zu messen oder zu messen.

Neue NIOSH-Webseite befasst sich mit Verletzungen durch Hebebühnen

Hebebühnen - angetriebene und mobile Plattformen, mit denen Arbeiter auf verschiedene Höhen gebracht werden können - sind beim Bau, bei der Lagerung und auf vielen anderen Baustellen beliebt. Informieren Sie sich auf der neuen Webseite von NIOSH Aerial Lifts über die mit diesem Gerät verbundenen Sturzrisiken und empfohlenen sicheren Arbeitsmethoden. Testen Sie während Ihres Aufenthalts unseren Gefahrenerkennungssimulator, der Ihnen dabei helfen soll, sich an einen Hebebühnenbetrieb zu gewöhnen.

NIOSH gibt Stellenangebote für Bergbau- und Maschinenbauingenieure bekannt

Ankündigungen für Jobs als NIOSH-Bergbauingenieur und Maschinenbauingenieur wurden auf dem Symbol USAJOBSexternal veröffentlicht. Die Positionen werden aktuelle Bundesangestellte und Nicht-Bundesangestellte auf der Ebene GS-7/9/11 mit vollem Aufstiegspotenzial für eine GS-12 einstellen. Diese offenen fortlaufenden Stellenausschreibungen werden mindestens 1 Jahr lang auf USAJOBS veröffentlicht. Berechtigte Bewerber können sich über eine Stellenausschreibung (HHS-CDC-D2-16-1552502externes Symbol) für die Stelle als Bergbauingenieur bewerben. Berechtigte Bewerber können sich über eine Stellenausschreibung (HHS-CDC-D2-16-1550885externes Symbol) für die Stelle als Maschinenbaubewerber bewerben.

NIOSH Lead Contamination Research in jüngsten Schlagzeilen zitiert

Ein externes Symbol der Huffington Post vom Februar, „Wie Blei in recycelter Elektronik die Familien von Arbeitnehmern vergiften kann“, bezieht sich auf einen MMWR-Artikel von NIOSH-Ermittlern und externen Kollegen vom Juli 2015 zur Bleiverunreinigung zum Mitnehmen.

NIOSH-Forscher spricht mit NPR über Black Lung

Der NIOSH-Epidemiologe David Blackley setzt sich mit dem Here & Nowexternal-Symbol von NPR (Stunde 2, Zeit 10:57) zusammen, um über die Pneumokoniose der Kohlenarbeiter oder die „schwarze Lunge“ zu sprechen, die möglichen Gründe für ihre Verbreitung und ihr Wiederaufleben bei Bergarbeitern in Appalachia und welche Forschungen NIOSH durchgeführt hat. Zu ihm gesellt sich ein Bergmann der dritten Generation, bei dem kürzlich eine fortgeschrittene schwarze Lungenerkrankung diagnostiziert wurde.

NIOSH fordert Kommentare zum B Reader Review Protocol an

Ein Protokollentwurf zur Überprüfung der Röntgenklassifikationen des Brustkorbs, die im Rahmen des Black Lung Benefits-Verfahrens eingereicht wurden, wurde zur öffentlichen Kommentierung veröffentlicht. Es hilft bei der Umsetzung eines früheren Memorandum of Understanding (MOU) zwischen NIOSH und dem Arbeitsministerium, Office of Workers 'Compensation Programs. Kommentare werden bis zum 18. April akzeptiert. Der Protokollentwurf ist auf der NIOSH-Website verfügbar.

NIOSH fordert Kommentare zu NanoSilver- und 1-Brompropan-Dokumenten an

NIOSH hat kürzlich zwei Dokumente zur öffentlichen Prüfung freigegeben, eines zu 1-Brompropan (Kommentare können bis zum 29. April eingereicht werden) und das andere zu Nanosilber (Kommentare können bis zum 22. April eingereicht werden). NIOSH wird auch öffentliche Sitzungen zu folgenden Dokumenten durchführen:

Monatliche Funktionen

NIOSH Herzlichen Glückwunsch

Presidential Early Career Award für Wissenschaftler und Ingenieure
Herzlichen Glückwunsch an den NIOSH-Forscher Jacob Carr, der kürzlich mit dem Presidential Early Career Award für Wissenschaftler und Ingenieure ausgezeichnet wurde. Präsident Obama gab die Empfänger des Preises bekannt, der höchsten Auszeichnung, die die US-Regierung Wissenschafts- und Ingenieurfachleuten in den frühen Phasen ihrer unabhängigen Forschungskarriere zuteil wurde. Die Gewinner erhalten ihre Auszeichnungen im Frühjahr bei einer Zeremonie in Washington, DC.

Von der Society of Automotive Engineers anerkannter Forscher
Herzlichen Glückwunsch an den NIOSH-Forscher James (Jim) Green, der von der Society of Automotive Engineers International mit dem SAE / InterRegs Standards & Regulations Awardexternal-Symbol 2016 für seine Arbeit bei der Entwicklung von Sicherheitsstandards ausgezeichnet wurde. Er wurde als praktizierender Ingenieur anerkannt, der viel zu Standards beigetragen hat, die die Crashtauglichkeit von Krankenwagen verbessern.

Ernennung des Beratenden Ausschusses für das öffentliche Gesundheitswesen
Herzlichen Glückwunsch an CAPT John Gibbins von NIOSH, der kürzlich vom Büro des US-Generalchirurgen als neuer Veterinärchef für das Health Services Professional Advisory Committee ausgewählt wurde. Das Komitee berät und dient dem Büro des US-amerikanischen Generalchirurgen und des US-amerikanischen Gesundheitsdienstes in Fragen der beruflichen Praxis und der Personalaktivitäten. Als Chief Veterinary Officer leitet und koordiniert CAPT Gibbins die Veterinärangelegenheiten des US-amerikanischen Gesundheitsdienstes für das Büro des US-Generalchirurgen und das US-Gesundheitsministerium. Er berät und berät auch den US-amerikanischen Generalchirurgen und das Veterinary Professional Advisory Committee in Fragen wie Einstellung, Bindung, Karriereentwicklung und Bereitschaft von PHS-Tierärzten.

Neuigkeiten von unseren Partnern

OSHA sucht Nominierungen für den Nationalen Beratenden Ausschuss für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
Die Arbeitsschutzbehörde (OSHA) akzeptiert ein Nominierungssymbol für sechs Positionen im 12-köpfigen Nationalen Beratenden Ausschuss für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. Die OSHA sucht Nominierungen für zwei öffentliche Vertreter und einen Vertreter aus jeder der folgenden Kategorien: Management, Arbeit, Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz. Die Mitglieder haben eine Amtszeit von zwei Jahren und können nacheinander ernannt werden. Nominierungen können elektronisch unter www.regulations.govexternal icon, dem Federal eRulemaking Portal, eingereicht werden. Nominierungen können auch per Post oder Fax gesendet werden. Einzelheiten zur Einreichung finden Sie im externen Symbol des Federal Register Notice. Die Nominierungsfrist endet am 22. März.

OSHA bittet um öffentlichen Kommentar zu Leitlinien zur Bestimmung potenzieller Gesundheitsgefahren von Chemikalien
Um die Arbeitnehmer vor chemischen Gefahren zu schützen, plant die Arbeitsschutzbehörde (OSHA), neue Leitlinien für die Anwendung des Weight of Evidence-Ansatzes bei komplexen wissenschaftlichen Studien herauszugeben. Weitere Informationen sowie Informationen zu den Richtlinienentwürfen und Kommentaren finden Sie in den OSHA-Richtlinien zur Datenbewertung zur Bestimmung des Gewichts der Evidenz auf der Webseite. Externes Symbol. Kommentare werden bis zum 31. März 2016 akzeptiert und können auch direkt als externes Symbol veröffentlicht werden.

Bereitstellung von Sicherheitsnachrichten am Arbeitsplatz für Englischlerner in Connecticut
Die Ministerien für öffentliche Gesundheit, Bildung und Arbeit in Connecticut sowie der Connecticut Regional Education Council (CREC) und Nach oben! bildete eine Partnerschaft zur Integration der ESOL-Lehrplan für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz (entwickelt vom Labor Extension Program der University of Massachusetts) in den ESOL-Klassenzimmern von Connecticut. Der Lehrplan verwendet lernzentrierte Aktivitäten, um ESOL-Studenten in Diskussionen einzubeziehen und auf ihren persönlichen Erfahrungen aufzubauen. Dies trägt dazu bei, ihr Wissen über ihre Rechte als Arbeitnehmer und die unverhältnismäßigen Gesundheits- und Sicherheitsrisiken, denen sie am Arbeitsplatz ausgesetzt sind, zu erweitern. Weitere Informationen zu dieser Partnerschaft finden Sie auf der Website des externen Symbols des Connecticut Department of Public Health des Occupational Health Program.

NIOSH-finanzierte Studie zu 3D-Druckern
Forscher berichten, dass fünf Desktop-3D-Drucker, die in einer von NIOSH finanzierten externen Studie getestet wurden, je nach Art des verwendeten Filaments eine große Anzahl ultrafeiner Partikel und einige flüchtige organische Verbindungen emittierten. Die Ergebnisse einer Screening-Analyse der potenziellen Exposition gegenüber diesen Produkten in einer typischen kleinen Büroumgebung legen nahe, dass Vorsicht geboten ist, wenn viele der Drucker- und Filamentkombinationen in schlecht belüfteten Räumen oder ohne die Hilfe kombinierter Gas- und Partikelfiltrationssysteme betrieben werden .

Vergleich der Sicherheitspraktiken am Arbeitsplatz zwischen Branchen
Die Nebraska Worksite Wellness Survey 2013 enthält Informationen zu Wellness-, Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien und -praktiken am Arbeitsplatz, die Unternehmen im gesamten Bundesstaat durchführen. Das externe Symbol für das Arbeitsschutz- und Gesundheitsüberwachungsprogramm in Nebraska analysierte die Umfragedaten der Baustelle, um die Unterschiede in der Branche bei der Einführung von Sicherheitspraktiken auf Baustellen zu vergleichen. Die Ergebnisse werden in einem iconexternal-Symbol für Snapshot Reportpdf für arbeitsmedizinische Daten angezeigt. Der Bericht zeigt, dass auf fast zwei von drei (65%) der Produktionsstätten zwar Schulungen zur Verhütung von Verletzungen angeboten wurden, auf etwas mehr als einer von drei (39%) der Arbeitsstätten für Gesundheits- und Sozialhilfe jedoch Sicherheitsschulungen.

Informationsvideos zu arbeitsbedingtem Asthma
Das Gesundheitsministerium von Florida, das Florida Occupational Health and Safety Program und das Florida Environmental Public Health Tracking Program haben sich zusammengetan, um Informationsvideos zu arbeitsbedingtem Asthma zu entwickeln. Zwei Videos - eines für Arbeitgeber und eines für Arbeitnehmer - zeigen die Ursachen, Symptome und Prävention von arbeitsbedingtem Asthma auf. Beide Videos sind in englischer und spanischer Sprache verfügbar.

R2P-Ecke

Vereinfachte Sicherheit des Nagelpistolenauslösers
NIOSH hat zwei neue Sicherheitsvideos für Nagelpistolen veröffentlicht. In den 90-Sekunden- und 30-Sekunden-Videos werden zuvor veröffentlichte Empfehlungen in einer einzigen Meldung zusammengefasst: „Wechseln Sie zu einem sichereren Auslöser“. Bei Vorfällen mit Nagelpistolen von 1985 bis 2012 ereigneten sich in der Bauindustrie die schwersten arbeitsbedingten Verletzungen - und alle arbeitsbedingten Todesfälle. Mitarbeiter kleiner Unternehmen erlitten überproportional viele dieser Verletzungen. Diese Videos wurden für kleine Unternehmen erstellt, die möglicherweise nicht über die Zeit oder die Ressourcen verfügen, um umfassendere Sicherheitsprogramme einzuführen.

GESICHTSberichte

Mechaniker mit schwerem Gerät stirbt, wenn eine Achse mit erhöhtem Muldenkipper ihn am Betonboden festhält - Kentucky
Ein Mechaniker für schweres Gerät ersetzte einen Airbag auf einem dreiachsigen Muldenkipper. Während sich der Mechaniker unter der Achse befand, legte er versehentlich seine Hand auf den hydraulischen Wagenheber, wodurch dieser sich senkte und ihn zwischen der Achse und dem Betonboden feststeckte. Der Mechaniker wurde ins Krankenhaus gebracht und starb an seinen Verletzungen an Erstickungsgefahr.

Lake Maintenance Worker ertrinkt beim Entfernen von Unkraut von einem Golfplatz Lake - Kalifornien

Ein Seewartungsarbeiter ertrank, nachdem er von einem Ruderboot gefallen war, während er Unkraut von einem Golfplatzsee entfernt hatte. Der Arbeiter zog ein Seil in den See und umkreiste das Unkraut, während er im Boot stand. Das Boot kenterte und warf ihn ins Wasser. Er wurde von einem Tauchteam aus dem See geborgen.

Aktualisierung des Health Hazard Evaluation (HHE) -Programms

Bewertung der Erionitexposition während forstwirtschaftlicher Aktivitäten
Die Ermittler des HHE-Programms fanden Erionit-Mineralfasern an Luftproben, die von Mitarbeitern gesammelt wurden, die Waldbewirtschaftungsarbeiten durchführen. Die Ermittler rieten davon ab, Straßen mit Erionit enthaltendem Aggregat zu reparieren. Die Ermittler empfahlen außerdem, die Staubexposition mit belüfteten Fahrzeugkabinen, Nassmethoden und anderen Arbeitspraktiken zu kontrollieren. Für weitere Informationen klicken Sie hierexternes Symbol.

Lüftungsempfehlungen für eine Einrichtung mit Aufhängungsaufhängungen für Flugzeuge
Die Ermittler des HHE-Programms stellten einen schlechten Luftstrom in Kleiderbügeln fest, die zur Wartung, Reparatur und Wiederherstellung aktiver und historischer Flugzeuge verwendet wurden. Sie empfahlen, die Lüftungssysteme an die Konstruktionsspezifikationen anzupassen, nicht funktionsfähige Lüfter zu reparieren und die Exposition der Mitarbeiter zu bewerten, nachdem Änderungen an der Lüftung vorgenommen wurden. Für weitere Informationen klicken Sie hierexternes Symbol.

Was ist neu im NIOSH Science Blog? Nehmen Sie noch heute an der Diskussion teil!

  • Wie man Frühindikatoren in die Praxis umsetzt
  • Grenzwerte für die berufliche Exposition - Stand der Wissenschaft

Neue NIOSH-Kommunikationsprodukte

Bekanntmachungen des Bundesregisters über öffentliche Versammlungen und öffentliche Kommentare

Ein Leistungsprotokoll zur Eindämmung von Dämpfen für Transfervorrichtungen mit geschlossenem System, die während der Zusammenstellung und Verabreichung gefährlicher Arzneimittel in der Apotheke verwendet werden - Verlängerung des Kommentierungszeitraums
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 9. November veröffentlicht. Elektronische und schriftliche Kommentare müssen bis zum 8. März 2016 eingegangen sein.

Anforderung von Informationen zur Entwicklung eines Leistungstestprotokolls für Übertragungsgeräte mit geschlossenem System, die Luftreinigungstechnologie enthalten, um den Schutz der Arbeitnehmer während der Zusammenstellung und Verabreichung gefährlicher Arzneimittel in der Apotheke zu gewährleisten
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 19. Januar veröffentlicht. Elektronische oder schriftliche Kommentare sollten am oder vor dem 8. März eingehen.

Informationsanfrage zum NIOSH-Zentrum für Direktlesung und Sensortechnologien: Sensoren für Notfallmaßnahmen
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 19. Januar veröffentlicht. Elektronische oder schriftliche Kommentare sollten am oder vor dem 21. März eingehen.

Messung der wahrgenommenen Selbstfluchtkompetenzen unter unterirdischen Minenarbeitern - Neu
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 21. Januar veröffentlicht. Schriftliche Kommentare müssen am oder vor dem 21. März eingegangen sein.

Überwachung und Koordinierung der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) im Gesundheitswesen zur Verbesserung der häuslichen Vorbereitung auf Ebola-Reaktionen - Neu
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 21. Januar veröffentlicht. Schriftliche Kommentare müssen am oder vor dem 21. März eingegangen sein.

Entwurf des Current Intelligence Bulletin: Gesundheitliche Auswirkungen der beruflichen Exposition gegenüber Silbernanomaterialien; Bekanntmachung über die öffentliche Versammlung und Verlängerung des Kommentars
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 10. Februar veröffentlicht. Kommentare müssen bis zum 22. April eingegangen sein.

Entwurf von Kriterien für einen empfohlenen Standard: Berufliche Exposition gegenüber 1-Brompropan (1-BP); Bekanntmachung über öffentliche Versammlungen und Kommentare
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 10. Februar veröffentlicht. Kommentare müssen bis zum 29. April eingegangen sein.

Nationales Institut für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (NIOSH) Qualitätssicherung Überprüfung der Klassifikationen von B-Lesern, eingereicht im Black Lung Benefits Program des Arbeitsministeriums (DOL)
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 17. Februar veröffentlicht. Kommentare müssen bis zum 18. April eingegangen sein.

Call for Abstracts

Nationale Konferenz für Gesundheitskommunikation, Marketing und Medien fordern Abstracts. Abstracts müssen bis zum 18. März eingereicht werden.

Kommende Konferenzen und Workshops

2016 National Safety Council Texas Sicherheitskonferenz & Expoexternes Symbol
20. bis 22. März, San Antonio, TX

American Association of Occupational Health Nursesexternal Ikone
11. bis 16. April, Jacksonville, FL

Externe Ikone der American Industrial Hygiene Conference
21. bis 26. Mai, Baltimore, MD

2016 International Hazardous Materials Response Teams Konferenzexternes Symbol
16. bis 19. Juni, Baltimore, MD

ASSE Professional Development Conference & Exposition Safety 2016externes Symbol
26. bis 29. Juni, Atlanta, GA

Nationale Konferenz 2016 über Gesundheitskommunikation, Marketing und Medien
23. bis 25. August, Atlanta, GA

Alliance for Hazardous Materials Professionalsexternes Symbol
28. bis 31. August, Washington, DC

Externe Ikone der Association of Occupational Health Professionals im Gesundheitswesen (AOHP) 7. bis 10. September, Myrtle Beach, SC

Externe Ikone der American Public Health Association 29. Oktober bis 2. November, Denver, CO

Die NIOSH-Webseite "Konferenzen und Veranstaltungen" bietet eine Liste der bevorstehenden Konferenzen.

"Dieser Monat in der Geschichte"

1976 machte NIOSH die Arbeitsschutzgemeinschaft darauf aufmerksam, dass die wokbedingte Chloroformexposition das Krebsrisiko erhöht. NIOSH stützte die Warnung auf Laborergebnisse des National Cancer Institute und schätzte, dass 40.000 Arbeiter in verschiedenen Branchen auf Chloroform stießen, die die Chemikalie häufig in kleinen Mengen in der Produktion und bei anderen Aktivitäten verwendeten. Um den Zusammenhang zwischen Chloroformexposition und Krankheit der Arbeitnehmer zu messen, begann NIOSH, Branchen mit dem größten Expositionsrisiko zu identifizieren. Weitere Informationen finden Sie im NIOSH Pocket Guide zu chemischen Gefahren und Current Intelligence Bulletin 9: Chloroform (DDM).