Januar 2017

Band 14 Nummer 9 (Januar 2017)

Vom Schreibtisch des Direktors

John Howard, M.D.
Direktor, NIOSH

Unser Publikum dort erreichen, wo es ist: Unsere Arbeit mit Wikipedia

Wikipediaexternal icon ist eine der meistgelesenen Websites der Welt. Tatsächlich wird es jedes Jahr von Hunderten Millionen Menschen auf der ganzen Welt gelesen. Wahrscheinlich haben Sie Wikipedia verwendet, um nach etwas zu suchen, das Ihnen in den Sinn gekommen ist, oder nur zum Spaß. Immerhin scheint es einen Artikel über fast alles zu geben. Aber wussten Sie, dass Menschen Wikipedia auch verwenden, um Informationen zum Arbeitsschutz nachzuschlagen? Tatsächlich wird der Wikipedia-Artikel über das Symbol für berufsgefährdende Sexualität 4.622 Mal pro Monat gelesen, und der Artikel über das Symbol für berufsbedingte Lungenerkrankungen wird 2.546 Mal pro Monat gelesen, um nur einige zu nennen.

Unsere Herausforderung bei NIOSH besteht darin, unsere Forschung in die Praxis umzusetzen und die Ergebnisse unserer Forschung in Empfehlungen und bewährte Verfahren umzusetzen, die die Sicherheit und Gesundheit aller Arbeitnehmer verbessern. Da wir aus unserer Erfahrung wissen, dass sich Menschen an Wikipedia wenden, um Informationen zu erhalten, möchten wir sicherstellen, dass die Informationen dort vollständig, aktuell und fehlerfrei sind. In den letzten zwei Jahren haben unsere "Wikipedians in Residence" Verbesserungen an Wikipedia-Artikeln vorgenommen und unsere neuesten Forschungsergebnisse den Millionen von Lesern von Wikipedia vorgestellt.

Unsere Partnerschaft mit Wikipedia umfasst auch das Hinzufügen von Videoinhalten. Es kommt nicht oft vor, dass Sie beim Lesen von Wikipedia auf Videos stoßen, aber wir sind führend beim Hinzufügen umfangreicher audiovisueller Inhalte, die über das reine Lesen von Text hinausgehen. In den letzten Monaten haben wir 98 unserer Videos hochgeladen und die meisten davon in Wikipedia-Artikel eingebettet. Wenn Sie beispielsweise den Wikipedia-Artikel über menschliche Faktoren und Ergonomie (externes Symbol) aufrufen, wird auch unser Video angezeigt. Praktische Demonstrationen ergonomischer Prinzipien. Wir sehen großartige Ergebnisse unserer Bemühungen, da unsere Videos seit Beginn der Veröffentlichung im Februar 2016 über 50.000 Mal auf Wikipedia angesehen wurden. Einige einzelne Videos wurden sogar mehr auf Wikipedia als auf unserem YouTube-Kanal angesehen. Wir freuen uns über das Potenzial von Videos, Informationen zum Arbeitsschutz an unser Publikum weiterzugeben.

Wikipedia ist eine Zusammenarbeit, die von 30.000 freiwilligen Redakteuren auf der ganzen Welt unterstützt wird. Jeder kann einen Artikel bearbeiten, auch Sie! Bei NIOSH haben wir bereits begonnen, ein Schulungsprogramm für einige unserer Partner zu testen. Ab diesem Jahr werden wir in unseren Einrichtungen in Pittsburgh und Cincinnati Schulungen für unsere NIOSH-Mitarbeiter durchführen. Wir möchten Sie einladen, sich uns anzuschließen, und hoffen, dass Sie uns auch helfen, indem Sie Wikipedia anzeigen und dazu beitragen. Um mehr über die Wikipedia-Initiative von NIOSH zu erfahren, wenden Sie sich an Max Lum unter [email protected] Sie können noch heute damit beginnen, Artikel in Wikipedia zu durchsuchen, die für Sie von Interesse sind, oder festzustellen, ob neue Inhalte erforderlich sind. Wenn bei Wikipedia etwas nicht stimmt, warum nicht beheben?

NIOSH-Experten treten Vizepräsident Biden bei Cancer Moonshot bei

Am 13. Dezember kamen NIOSH-Experten zu Vizepräsident Joe Biden, um Fachwissen und Beiträge für das Cancer Moonshotexternal Icon-Projekt bereitzustellen. Diese mutige Initiative zielt darauf ab, Krebs, wie wir ihn kennen, zu beenden, indem die Prävention, Diagnose und Behandlung von Krebs vorangetrieben wird. Die Arbeit von NIOSH mit Ersthelfern, einschließlich 9/11-Helfern, veranlasste die Einladung, sich mit Vizepräsident Biden zu treffen. Die Teilnehmer diskutierten, wie Vermögenswerte und Erfahrungen ausgetauscht werden können, um den Krebs-Mondschuss zu erreichen. Anwesend waren Dr. Dori Reissman und Jessica Bilics vom World Trade Center Health Program; Dr. Teresa Schnorr von der Abteilung für Überwachung, Gefahrenbewertung und Feldstudien; und setzt sich für die 9/11-Responder Jon Stewart und John Feal ein.

NIOSH und Partner erneuern Allianz

Am 28. November unterzeichneten Vertreter von NIOSH, OSHA und des Nationalen STEPS-Netzwerks auf der OSHA-Konferenz für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Öl und Gas 2016 eine Verlängerung ihrer Allianz um fünf Jahre, die vor zwei Jahren begann.

Aktualisierung der ISO Nano-Arbeitsgruppe

Die NIOSH-Forscher Eileen Kuempel (PhD) und Vladimir Murashov (PhD) waren Hauptautoren und Co-Vorsitzende der Arbeitsgruppe der Internationalen Organisation für Normung (ISO), die ISO / TR 18637: 2016, Nanotechnologien - Überblick über verfügbare Frameworks für die Entwicklung, veröffentlichte der beruflichen Expositionsgrenzwerte und -bänder für Nanoobjekte und deren externe Symbole für Aggregate und Agglomerate (NOAAs) am 21. November.

Einjähriges Jubiläum von Am Steuer bei der Arbeit!

Das NIOSH-Zentrum für Kraftfahrzeugsicherheit hat die Dezember-Ausgabe seines vierteljährlichen eNewsletters veröffentlicht. Hinter dem Lenkrad bei der Arbeit. Zu den Highlights des Newsletters, der ein Jahr für die Veröffentlichung markiert, gehört ein Artikel über die Sicherheit von Kraftfahrzeugen durch Strafverfolgungsbeamte, ein neues NIOSH-Infografik-PDF-Symbol, das die Frage beantwortet Warum ist die Sicherheit von Kraftfahrzeugen am Arbeitsplatz wichtig? und ein vom Leser angefordertes, benutzerfreundliches Tutorial, das Arbeitgebern hilft, Absturzdaten zu finden und zu interpretieren, die dazu beitragen können, die Programmressourcen zu verbessern.

MMWR-Artikel vom Dezember enthalten Informationen zu NIOSH Research

NIOSH-Forscher haben im Dezember zwei MMWR-Artikel verfasst:

  • Staatliche Asthmaraten unter Arbeitnehmern. Die Häufigkeit von Arbeitnehmern mit Asthma ist bei Arbeitnehmern in bestimmten Berufen und in bestimmten Branchen höher. Eine neue Studie zeigt, dass von geschätzten 74 Millionen Arbeitnehmern in 21 Bundesstaaten 7,7% derzeit Asthma hatten und über 2 Millionen Asthma haben könnten, das durch Bedingungen an ihrem Arbeitsplatz verursacht oder durch diese verschlimmert wird. Arbeitnehmer in Berufen zur Unterstützung des Gesundheitswesens in Michigan und in der Informationsindustrie in Massachusetts wiesen die höchsten Quoten auf. Weitere Informationen finden Sie am 2. Dezember bei CDC MMWR.
  • Lungenerkrankung bei Bergleuten, die bei alarmierenden Zahlen identifiziert wurden. „Schwarze Lunge“ ist eine Berufskrankheit, die durch Überbelichtung mit alveolengängigem Kohlengrubenstaub verursacht wird. Das Federal Coal Mine Health and Safety Act legte Staubgrenzwerte für US-Kohlebergwerke fest und schuf das NIOSH-Programm zur Überwachung der Gesundheit von Kohlenarbeitern mit dem Ziel, die Anzahl der Bergleute mit schwarzer Lunge zu verringern und die schwerste Form der progressiven massiven Fibrose (PMF) zu beseitigen. , was tödlich sein kann. Während die Prävalenz von PMF nach der Umsetzung des Coal Act zurückging, ist die Krankheit in den USA in alarmierenden Zahlen wieder aufgetreten. Ein neuer Bericht beschreibt eine Gruppe von Fällen in Kentucky. Weitere Informationen finden Sie am 16. Dezember bei CDC MMWR.

In Memoriam: Dennis J. Viscusi

NIOSH war traurig über den Tod des ehemaligen CDC / NIOSH-Mitarbeiters Dennis J. Viscusi. Dennis war Chemiker im National Personal Protective Technology Laboratory (NPPTL) von NIOSH. Dennis war 18 Jahre lang als analytischer Chemiker bei einem NIOSH-Auftragnehmer tätig, bevor er 2001 seine Karriere als Vollzeitmitarbeiter bei NIOSH fortsetzte. Dennis war Chemiker bei wichtigen Forschungsprojekten zum Atemschutz wie Labortests für Total Inward Leakage und Computerentwicklung -Unterstützte Methoden zur Bewertung der Gesichtsanpassung und Häufigkeit der Fit-Test-Forschung vor dem Ausscheiden aus dem Bundesdienst. Er trug zu vielen NPPTL-Projekten im Zusammenhang mit Passform und Wiederverwendung bei. Er war auch Erstautor von acht Manuskripten, die in Fachzeitschriften veröffentlicht wurden. Darüber hinaus war Dennis entweder Autor oder Co-Autor von mehr als 20 Abstracts, Präsentationen und Manuskripten.

Monatliche Funktionen

NIOSH Herzlichen Glückwunsch

Fred Blosser, NIOSH Associate Director für Kommunikation
Am 31. Dezember trat Fred Blosser nach 25 Dienstjahren in der Bundesregierung in den Ruhestand. Fred kam 1996 zu CDC / NIOSH, nachdem er für die US-Umweltschutzbehörde (EPA) gearbeitet hatte. Von 1996 bis 2010 war er als Beauftragter für öffentliche Angelegenheiten und Unternehmenskommunikation bei NIOSH tätig, erweiterte die Programme für öffentliche Angelegenheiten und war Chefredakteur des monatlichen E-Newsletters von NIOSH an Partner. 2011 übernahm er die Rolle des stellvertretenden Kommunikationsdirektors am NIOSH, der für die Verwaltung der Kontaktkanäle des Instituts zu Partnern, Interessengruppen, der Presse und der Öffentlichkeit sowie für die Koordinierung mit dem CDC-Kommunikationsbüro zur Anwendung der CDC-Kommunikationspolitik verantwortlich war und Strategie.

Betty Champagne, CDC-Mitarbeiterin des Monats
Betty Champagne, eine Assistentin für Programmoperationen in der NIOSH-Abteilung für Sicherheitsforschung, wurde kürzlich zur Mitarbeiterin des Monats in den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) ernannt. Betty, die seit 10 Jahren bei CDC tätig ist, zeigt eine starke Arbeitsmoral, die in jedem ihrer Jobs vorherrscht, was sie zur Mitarbeiterin des Monats gemacht hat.

NORA

Das dritte Jahrzehnt von NORA hat begonnen
Die sektorübergreifenden Räte für die Prävention traumatischer Verletzungen und die Gesundheit der Atemwege haben Anfang Dezember 2016 ihre Eröffnungssitzungen abgehalten. Die sektoralen und sektorübergreifenden Räte beginnen für das dritte Jahrzehnt von NORA mit der Erarbeitung von Arbeitsforschungsagenden. Um an einem NORA-Rat teilzunehmen, wenden Sie sich bitte an [email protected]

Neuigkeiten von unseren Partnern

Michigan Jahresbericht über arbeitsbedingtes Asthma
Michigan veröffentlichte seine Jahresbericht 2015 zur Verfolgung von arbeitsbedingtem Asthma (WRA)pdf iconexternal icon in Michigan. Die beiden Hauptmerkmale dieses neuen Berichts sind (1) Tabellen, in denen die Verwendung häufiger Allergene am Arbeitsplatz in Unternehmen in den 83 Landkreisen von Michigan und der Prozentsatz der Belegschaft in jedem Landkreis, die für diese Unternehmen arbeiten, und (2) Trends in Michigan seit 1988 im Jahr aufgeführt sind die Ursachen von WRA, Industrie und Landkreis, in denen WRA aufgetreten ist, sowie Symptome, Rauchverhalten, medizinische Tests und der Status der Arbeitnehmerentschädigung von Arbeitnehmern, die bei WRA gemeldet wurden.

OSHA erlässt endgültige Regel zur Aktualisierung der Standards für Laufflächen und zur Festlegung der Anforderungen an persönliche Absturzsicherungssysteme
Das externe Symbol des US-Arbeitsministeriums für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz hat ein endgültiges externes Regel-Symbol herausgegeben, mit dem das standardmäßige externe Symbol für allgemeine Arbeits- und Stolperfallen aktualisiert wird. Die Regel enthält auch einen neuen Abschnitt unter den allgemeinen Industriestandards für persönliche Schutzausrüstung, in dem die Anforderungen des Arbeitgebers für die Verwendung persönlicher Absturzsicherungssysteme festgelegt sind. OSHA schätzt, dass der endgültige Standard jährlich 29 Todesfälle und mehr als 5.842 Verletzungen verhindern wird. Die Regel tritt am 17. Januar 2017 in Kraft und betrifft ungefähr 112 Millionen Arbeitnehmer auf sieben Millionen Arbeitsplätzen.

r2p Ecke

Neues Total Worker Health Agreement mit Indiana
Vor kurzem haben NIOSH und Eskenazi Health in Indiana eine neue Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Ziel der Vereinbarung war es, die Sicherheit, Gesundheit und das Wohlbefinden der Arbeitnehmer zu fördern, indem Eskenazi Health als NIOSH Total Worker Health®-Partner anerkannt wird, der sich für gegenseitig vorteilhafte Aktivitäten einsetzt, um die Ziele des NIOSH Office for Total voranzutreiben Gesundheit der Arbeitnehmer. Dies wird durch Aktivitäten wie Forschung, Forschungsübersetzung und die Entwicklung und Förderung geeigneter Programme, Richtlinien und Praktiken erreicht, die durch Sponsoring von Schulungen, Bildungsforen und anderen Kontaktinitiativen erreicht werden. Akademische Einrichtungen, Arbeitsorganisationen, gemeinnützige Vereinigungen, Regierungsstellen und ähnliche Organisationen, die daran interessiert sind, ein NIOSH TWH-Partner zu werden, können sich an [email protected] wenden.

GESICHTSberichte

Installateur eines Subunternehmers für Bauabstellgleise getötet, wenn die übergroße Gerüstplattform destabilisiert und der Teleskopstapler umgestürzt wurde - Kentucky
Zwei Abstellgleisinstallateure standen auf einer Plattform, die an den Gabeln eines Teleskopstaplers für unwegsames Gelände befestigt war. Ein Vorarbeiter, der den Gabelstapler bediente, verlor die Kontrolle und kippte um, wodurch die Plattform auf dem Boden aufschlug. Einer der Installateure wurde getötet und der zweite Installateur verletzt.

Aktualisierung des Health Hazard Evaluation (HHE) -Programms

Augenschutzempfehlungen für einen Stahlbaustoffhersteller Die Forscher des HHE-Programms haben während des Lichtbogenschneidens sichtbares und ultraviolettes Licht über den Sicherheitsgrenzen für ungeschützte Augen gemessen. Wir haben dem Unternehmen empfohlen, den Schweißvorhang zu modifizieren, um ein versehentliches Betrachten des Plasmabogens weiter zu reduzieren oder zu vermeiden, und den empfohlenen Mitarbeitern, je nach Aufgabe und Stromstärke des Plasmaschneidens bestimmte Schattierungen des Schweißaugenschutzes zu tragen. Für weitere Informationen klicken Sie hierexternes Symbol.

Neue NIOSH-Kommunikationsprodukte

  • Sofort lebens- oder gesundheitsgefährdendes Wertprofil (IDLH), Benzonitril
  • Sofort lebens- oder gesundheitsgefährdendes Wertprofil (IDLH), Methylisocyanat
  • Sofort lebens- oder gesundheitsgefährdendes Wertprofil (IDLH), Brompentafluorid
  • Sofort lebens- oder gesundheitsgefährdendes Wertprofil (IDLH), 1,3-Butadien
  • Sofort lebens- oder gesundheitsgefährdend (IDLH) Wertprofil, Diketen
  • Verhinderung von Todesfällen und Verletzungen von Feuerwehrleuten während der Trainingsübungen
  • Grundlagen der Gesamtansätze zur Gesundheit von Arbeitnehmern: Wesentliche Elemente zur Verbesserung der Sicherheit, Gesundheit und des Wohlbefindens von Arbeitnehmern
  • NIOSH-Richtlinie für chemische Karzinogene

Bekanntmachungen des Bundesregisters über öffentliche Versammlungen und öffentliche Kommentare

Messung des Wohlbefindens der Arbeitnehmer für die gesamte Gesundheit der Arbeitnehmer - Neu
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 14. November veröffentlicht. Schriftliche Kommentare müssen am oder vor dem 13. Januar eingegangen sein.

Antrag auf Nominierung von Kandidaten für das Board of Scientific Counselors (BSC) des Nationalen Instituts für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (NIOSH)
Das externe Symbol wurde am 20. Dezember veröffentlicht. Die Nominierungen müssen bis zum 31. Januar mit einem Poststempel oder elektronisch eingereicht werden.

Flucht-Atemschutzgeräte mit geschlossenem Kreislauf; Anleitung für die Industrie; Verfügbarkeit
Das externe Symbol wurde am 28. Dezember veröffentlicht. Kommentare müssen bis zum 27. Februar eingegangen sein.

Ein Leistungstestprotokoll für geschlossene Systemübertragungsvorrichtungen, die während der Herstellung und Verabreichung gefährlicher Arzneimittel in der Apotheke verwendet werden; Verlängerung der Kommentierungsfrist
Das Noticepdf-Symbol wurde am 8. Dezember veröffentlicht. Schriftliche elektronische oder schriftliche Kommentare müssen bis zum 7. Juni eingegangen sein.

Call for Abstracts

Grundlegendes zum Konferenzextern-Symbol für kleine Unternehmen (USE)
Fordern Sie Abstracts an. Die Einreichungen sind am 15. Januar fällig.

Kommende Konferenzen und Workshops

  • Jahreskonferenz & Expo der Society for Mining, Metallurgy and Exploration (SME) und 119. National Western Mining Conference der Colorado Mining Association (CMA)
    19. bis 22. Februar, Denver, CO
  • 10. Internationale Konferenz zum Umgang mit Müdigkeitsexternes Symbol
    20. bis 23. März, San Diego, CA.
  • Externes Symbol der INRS-Wissenschaftskonferenz
    29. bis 31. März, Nancy, Frankreich
  • Arbeit, Stress und Gesundheit 2017: Zeitgenössische Herausforderungen und Chancen Externe Ikone
    7. bis 10. Juni, Minneapolis, MN
  • Grundlegendes zum Konferenzextern-Symbol für kleine Unternehmen (USE)
    25. bis 27. Oktober, Denver, CO
  • 10. Internationale gemeinsame Konferenz über Arbeitsmedizin für Beschäftigte im Gesundheitswesen: Gesundheit und Wohlbefinden im Gesundheitswesen; Bewältigung der aktuellen Bedrohungen für die Arbeitnehmer
    14. bis 16. November, Khon Kaen, Thailand (Website in Kürze)

Eine umfassende Liste der bevorstehenden Konferenzen finden Sie unter www.cdc.gov/niosh/exhibits.html.

"Dieser Monat in der Geschichte"

Im Januar 1980 gab NIOSH Empfehlungen zur Kontrolle der Exposition am Arbeitsplatz gegenüber Farbstoffen auf Benzidinbasis heraus, basierend auf den Erkenntnissen, dass die Farbstoffe das Risiko für Blasenkrebs erhöhen. Zu diesem Zeitpunkt waren schätzungsweise 79.000 Arbeitnehmer in 63 verschiedenen Berufen einer möglichen Exposition gegenüber den Farbstoffen ausgesetzt. Weitere Informationen sind verfügbar: Spezielle Überprüfung der Berufsgefahr für das auf Benzidin basierende Dyespdf-Symbol.