eNews: Band 15, Nummer 6 (Oktober 2017)

Mach mit bei einem #TeenDriver Twitter Chat am 18. Oktober
Erfahren Sie, wie Eltern / Erziehungsberechtigte und Arbeitgeber eine wichtige Rolle bei der Sicherheit junger Fahrer auf der Straße spielen. Im Rahmen der National Teen Driver Safety Week veranstalten NIOSH und die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) am 18. Oktober von 15 bis 16 Uhr gemeinsam einen Twitter-Chat mit #TeenDriver. ET. Folgen Sie @NIOSH_MVSafety und @NHTSAgov für weitere Informationen.

Neue Schulung zum Atemschutzprogramm verfügbar
NIOSH und die American Association of Occupational Health Nurses (AAOHN) haben kürzlich ein neues Symbol für das Atemschutzprogramm Trainingexternal veröffentlicht. Das Programm umfasst einen Atemschutzkurs und begleitende Ressourcen für Arbeitsmediziner, die mehr über den Atemschutzstandard der OSHA und die Rolle des Atemschutzprogrammadministrators erfahren möchten. Sie müssen KEIN AAOHN-Mitglied sein, um an dieser kostenlosen Schulung teilzunehmen oder auf die Schulungsressourcen zuzugreifen.

Finden Sie öffentlich verfügbare Daten, die Sie einfach analysieren können! Verwenden Sie das NIOSH-Datenvisualisierungstool, um Arbeitsschutzprobleme zu untersuchen
NIOSH hat kürzlich neue Tools zu seinem Tool (https://wwwn.cdc.gov/Niosh-whc) für Worker Health Charts (WHC) hinzugefügt. WHC wurde für Forscher, Pädagogen, Angehörige der Gesundheitsberufe und politische Entscheidungsträger entwickelt und kann zur Visualisierung von Berufsdaten für Forschungs- und Gesundheitszwecke verwendet werden. WHC erzeugt abhängig von den ausgewählten Abfrageoptionen unterschiedliche Diagrammtypen. Senden Sie Fragen oder Kommentare per E-Mail an [email protected]

NEUES Fact Sheet für Arbeitgeber und Eltern - junge Fahrer am Arbeitsplatz
Junge Arbeitnehmer im Alter von 16 bis 24 Jahren sammeln wertvolle Berufserfahrung, entwickeln aber möglicherweise auch noch ihre fahrerischen Fähigkeiten. NIOSH hat ein neues Fact Sheet-PDF-Symbol entwickelt, das Informationen zu den am Arbeitsplatz geltenden Fahrgesetzen enthält, die zu beachten sind, damit junge Fahrer unter den sichersten Bedingungen Berufserfahrung sammeln können. Es enthält auch Empfehlungen zur Förderung des sicheren Fahrens und zur Verhinderung von Unfällen bei jungen Arbeitnehmern, die im Rahmen ihrer Arbeit fahren.

Aktualisierte Website für die Exposition gegenüber gefährlichen Arzneimitteln im Gesundheitswesen
Aktualisieren Sie Ihre Lesezeichen! NIOSH hat kürzlich die Webseiten für gefährliche Arzneimittel und Antineoplastika aktualisiert, um die Benutzerführung zu verbessern. Alle Informationen zu unserer Liste gefährlicher Arzneimittel, einschließlich Antineoplastika, finden Sie jetzt an einem Ort. Auf dieser Website finden Sie zukünftige Aktualisierungen der Liste der NIOSH-Antineoplastika und anderer gefährlicher Arzneimittel.

Neue Version des Permeationsrechners verfügbar
NIOSH hat kürzlich die Version 3.0.0 des Softwareprogramms Permeation Calculator zur Analyse chemischer Permeationstestdaten veröffentlicht. Version 3.0.0 ist ein plattformübergreifender Permeationsrechner, der sowohl auf Windows- als auch auf MacOS-Computern ausgeführt wird, im Gegensatz zur früheren Version (2.5.0), die nur mit Windows-Computern kompatibel ist. Version 3.0.0 verfügt über eine verbesserte grafische Benutzeroberfläche, die eine natürliche und intuitive Möglichkeit zur Durchführung der Permeationsberechnung bietet. Es ist auch in der Lage, Datendateien im neuesten Excel-Format zu lesen, während die frühere Version nur Dateien im Excel-Format 1997–2003 liest.

Monatliche Funktionen

NIOSH Herzlichen Glückwunsch

Preisträger des Innovationspreises für Minensicherheit und Gesundheitstechnologie 2017
Das NIOSH-Bergbauprogramm hat in Zusammenarbeit mit der National Stone, Sand & Gravel Association (NSSGA) die Granite Mountain Quarries und die Pine Bluff Sand & Gravel Company mit dem NIOSH-Innovationspreis für Minensicherheit und Gesundheitstechnologie 2017 im Stein-, Sand- und Kiessektor ausgezeichnet In einer Zeremonie während des Herbsttreffens der NSSGA am 25. September. Der NIOSH Innovationspreis für Minensicherheit und Gesundheitstechnologie zeichnet Minen und Unternehmen aus, die außerordentliche Anstrengungen unternommen haben, um Technologien einzusetzen oder Prozesse auf innovative Weise zu verbessern, die über die obligatorischen Anforderungen hinausgehen, um die Minenarbeiter zu verbessern Sicherheit und Gesundheit. Das NIOSH-Bergbauprogramm lädt das ganze Jahr über zu Nominierungen für seine Preisverleihungsreihe ein, die Auszeichnungen in vier verschiedenen Sektoren der Bergbauindustrie bietet. Weitere Informationen finden Sie auf dem externen Symbol der Award-Webseite.

Die NTEA Ambulance Manufacturers Division erkennt einen herausragenden Beitrag an
Herzlichen Glückwunsch an Jim Green von der NIOSH-Abteilung für Sicherheitsforschung, der von der Ambulance Manufacturers Division der National Truck Equipment Association als leidenschaftlicher Verfechter und Ausbilder der wissenschaftlichen Methode anerkannt wurde, deren herausragender Beitrag zur Sicherheit von Rettungskräften und Patienten wesentlich zur Weiterentwicklung beigetragen hat der nordamerikanischen Krankenwagenindustrie. Jim wurde auf der Jahrestagung der NTEA im September eine Plakette überreicht.

NORA Update

Gemeinsame Sitzung des TIP / Baurats
Die sektorübergreifenden und sektoralen Räte der NORA Traumatic Injury Prevention (TIP) werden am Montag, dem 13. November, eine gemeinsame Online-Ratssitzung abhalten. Ziel des Treffens ist es, aktuelle Forschungsergebnisse kennenzulernen und zu diskutieren (Vorläuferanalyse: Eine systematische Methode) zur Vorhersage und Vorbeugung tödlicher und behindernder Verletzungen) mit den Gastmoderatoren Matthew Hallowell (Universität von Colorado in Boulder) und John Gambatese (Oregon State University). Um teilzunehmen, wenden Sie sich an Christine Schuler.

Der NORA Mining Sector Council tritt erneut zusammen
Der NORA Mining Sector Council trat im September zum ersten Mal im dritten Jahrzehnt von NORA zusammen. Die Mitglieder stellten sich vor und schlugen Änderungen und Ergänzungen der NORA Mining Agenda vor. Die jährliche persönliche Sitzung des Branchenrates findet am 28. Februar 2018 in Verbindung mit der Jahreskonferenz und Ausstellung der Gesellschaft für Bergbau, Metallurgie und Exploration statt. Um teilzunehmen, wenden Sie sich an David Snyder, Co-Vorsitzender des NORA Mining Sector, unter der Nummer 412-386-5304.

TWU Sector Council Meeting
Der Sektorrat von NORA Transportation, Warehousing and Utilities (TWU) veranstaltete am Freitag, dem 15. September, ein Webinar zum Thema Sicherheitsmanagement durch die Mitglieder des Sektorrates Mark Friend (Embry-Riddle Aeronautical University College of Aviation) und Kim Davies-Shrils (Volpe National Transportation) Systemzentrum). In der Präsentation wurden Sicherheitsmanagementsysteme und verfügbare Leitlinien mehrerer führender Bundesbehörden und Normungsorganisationen überprüft. Die Ratsmitglieder erörterten den potenziellen Wert der Abstimmung von Sprache und Ansätzen zwischen Agenturen und TWU-Teilsektoren und ermittelten Herausforderungen bei der Entwicklung nützlicher Leitlinien für kleinere Unternehmen mit begrenzten Arbeitsschutzkapazitäten. Für weitere Informationen zu diesem Treffen wenden Sie sich bitte an Karl Sieber.

Neuigkeiten von unseren Partnern

Melden Sie sich noch heute für die 2018 Freezer Challenge an!
In diesem Jahr nahmen sechs CDC-Labore an der North American Laboratory Freezer Challenge (NALFC) 2017 teil. Der NALFC ist ein Wettbewerb zwischen Laboratorien in ganz Nordamerika, um herauszufinden, wer den größten Energieverbrauch reduzieren und die Managementpraktiken für Kühlräume am besten verbessern kann. Es deckt alle Arten von Kühlräumen ab, einschließlich Kühlschränke, Gefrierschränke und Kühlräume. Durch die gemeinsamen Anstrengungen von CDC im Jahr 2017 konnten 360.000 kWh / Jahr und 40.000 kWh / Jahr eingespart werden. mehr als bei der 2012 Freezer Challenge. Lassen Sie uns den Schwung beibehalten und erneut beweisen, dass CDC der "Freezer Champion" ist. Melden Sie sich noch heute für die 2018 Challenge an! Zeigen Sie auch frühere Preisträger an, einschließlich des CDCexternal-Symbols.

DOL sucht Nominierungen für den Beirat für giftige Substanzen und die Gesundheit der Arbeitnehmer
Der Beirat des US-Arbeitsministeriums (DOL) für giftige Substanzen und die Gesundheit von Arbeitnehmern im Rahmen des EEOICPA-Programms (Occupational Illness Compensation Program Act) für Energiemitarbeiter sucht nach Nominierungen für eine Mitgliedschaft. Der Beirat berät den Arbeitsminister in technischen Aspekten des EEOICPA-Programms. Weitere Informationen finden Sie auf der DOL-Website pdf iconexternal icon. Nominierungen sind bis zum 25. Oktober fällig.

Studie bewertet System zur Verfolgung berufsbezogener ED-Besuche
Eine vorläufige Studie, die ein Echtzeit-Syndromüberwachungssystem zur Verfolgung berufsbedingter Notaufnahmen in ganz New Jersey evaluiert, wurde im externen Symbol des American Journal of Industrial Medicine veröffentlicht. Die Hauptbeschwerdefelder der Notaufnahme (ED) wurden 2014 in 79 von 80 Krankenhäusern in New Jersey anhand von arbeitsbezogenen Schlüsselwörtern und ICD-9-E-Codes bewertet, um festzustellen, ob sie nicht tödliche arbeitsbedingte Verletzungen erfassen können.Insgesamt wurden aus allen ED-Besuchen 11.919 (0,3%) mögliche arbeitsbedingte ED-Besuche ermittelt. Der arbeitsbezogene Klassifikator erreichte eine Sensitivität von 5,4%, eine Spezifität von 99,8% und einen PPV von 2,8%.

Follow-up des WestON-Meetings
Das zehnte jährliche Treffen der westlichen Ikone des Western States Occupational Network (WestON) fand vom 13. bis 14. September in Denver, Colorado, mit über 60 Teilnehmern statt. Das Treffen bietet staatlichen Arbeitsschutzfachleuten sowie staatlichen und lokalen Gesundheitsbehörden die Möglichkeit, sich mit allgemeinen Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes von Arbeitnehmern zu befassen und Partnerschaften zur Verbesserung des Arbeitsschutzes im Westen weiter zu fördern. Die Präsentationen umfassten eine Reihe von Themen, einschließlich neuartiger Verwendungen von Arbeitsschutzdaten, Verwendung von Informatik in Bezug auf Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz und Total Worker Health. Für weitere Informationen zu diesem Treffen wenden Sie sich bitte an Yvonne Boudreau.

Praktikanten im Bereich Arbeitsmedizin veröffentlichen Arbeitsschutzpapier zu Zeitarbeitern
Praktikanten aus dem Praktikumsprogramm für Arbeitsmedizin haben gerade „Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in der Zeitarbeitsbranche: Ein Modell für eine Gemeinschaft - Symbol für eine externe Partnerschaft zwischen Universitäten“ veröffentlicht und beschreiben ihr Sommerprojekt. Im Jahr 2015 unterstützten Tessa Bonney und Samara Rivers die Promotoren für Arbeitsmedizin bei der Chicago Workers Collaborative (CWC), einem örtlichen Arbeitnehmerzentrum, bei der Befragung ihrer „temporären“ Mitarbeiter zu Gefahren am Arbeitsplatz. Der OSHA wurden Daten zu zwei besonders ungeheuerlichen Arbeitsplätzen vorgelegt, und nach einer Untersuchung gab die OSHA beiden Unternehmen Zitate heraus. Das Illinois Occupational Surveillance Program unterstützt CWC weiterhin bei seinen Bemühungen, die Arbeitsbedingungen von Arbeitnehmern in der Zeitarbeitsbranche zu verbessern, indem es die Verabschiedung des externen Symbols des Illinois House Bill 690 befürwortet.

Call for Papers für den ISRP Young Research Award für Atemschutz
Die Aufforderung zur Einreichung eines Papiers für ein externes Symbol ist jetzt offen für den Arthur Johnson Young Researcher Award 2018 der Internationalen Gesellschaft für Atemschutz (JISRP). Um teilnehmen zu können, müssen Sie die Teilnahmebedingungen erfüllen und ein vollständiges Papier für das JISRP vorbereitet und eingereicht werden. Die Beiträge sind am 1. Juni 2018 fällig. Der Gewinner erhält einen Geldpreis in Höhe von 1.000 USD und eine Reise zur Konferenz in Denver, um den Konferenzteilnehmern seine Beiträge vorzustellen.

GESICHTSberichte

Arbeiter tödlich verletzt, nachdem er aus einem im Bau befindlichen Haus gefallen war - Massachusetts
Ein Arbeiter wurde tödlich verletzt, nachdem er aus einem im Bau befindlichen Haus gefallen war. Während er sich auf der obersten Platte einer mit Nieten versehenen Außenwand im zweiten Stock befand, verlor der Arbeiter das Gleichgewicht und fiel ungefähr 24 Fuß zu Boden. Der Arbeiter starb am nächsten Tag in einem Traumazentrum.

Der Schüler erhält eine teilweise Amputation der Daumenspitze, während er einen Schleifer in der Ladenklasse in Massachusetts verwendet
Ein Schüler erlitt eine teilweise Amputationsverletzung mit der Daumenspitze, während er in der Ladenklasse einen kombinierten Band- und Scheibenschleifer verwendete. Der behandschuhte Daumen des Schülers kam mit dem rotierenden Scheibenschleifer in Kontakt. Der Student wurde in ein Krankenhaus gebracht und seine teilweise amputierte Daumenspitze wieder angebracht.

Zimmermann tödlich verletzt, nachdem er von einer Verlängerungsleiter gefallen ist - Massachusetts
Ein Zimmermann wurde tödlich verletzt, nachdem er von einer Verlängerungsleiter gefallen war. Der Schreiner war in einem Wohnheim, um Dachrinnenarbeiten durchzuführen. Der Schreiner stieg auf eine Verlängerungsleiter, die auf Steinpflastersteinen stand. Beim Klettern fielen der Schreiner und die Leiter zu Boden. Der Zimmermann starb 16 Tage später im Krankenhaus.

Abschleppwagenfahrer tödlich verletzt, als er von einem Kastenwagen bei der Unterstützung eines Autofahrers angefahren wurde - Massachusetts
Ein Abschleppwagenfahrer, der in einem Kfz-Service-Center beschäftigt ist, wurde tödlich verletzt, als er einem Autofahrer auf einer Autobahn mit einem platten Reifen half. Während er in der Nähe der fahrerseitigen Bedienelemente stand, wurde der Fahrer von einem vorbeifahrenden Kastenwagen angefahren. Der Bediener wurde am Tatort für tot erklärt.

Berichte des Programms zur Untersuchung und Prävention von Todesfällen bei Feuerwehrleuten

Zwei Feuerwehrleute sterben und zwei Feuerwehrleute werden bei Mehrfachbelegungsbrand mit strukturellem Zusammenbruch - Missouri - verletzt
Zwei Feuerwehrleute starben bei einem strukturellen Zusammenbruch während eines Brandes in einer Mehrfachbelegungsstruktur. Eine Außenwand stürzte in eine Gasse ein und hielt vier Feuerwehrleute fest. Zwei Feuerwehrleute waren vollständig mit Trümmern bedeckt und wurden im Krankenhaus entfernt und für tot erklärt. Die beiden anderen Feuerwehrleute wurden aus dem Trümmerhaufen gerettet und zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert.

Aktualisierung des Health Hazard Evaluation (HHE) -Programms

Bewertung potenzieller Gefahren bei der Ernte und Verarbeitung von Cannabis auf einem Bauernhof
Die Forscher des HHE-Programms fanden Tetrahydrocannabinol, die psychoaktive Komponente in Cannabis, auf allen Wischproben auf der Arbeitsfläche. Wir haben auch festgestellt, dass Mitarbeiter einem Risiko für Erkrankungen des Bewegungsapparates von Hand und Handgelenk ausgesetzt sind, wenn Handtrimmaufgaben länger als beobachtet ausgeführt werden. Wir empfehlen, einen Reinigungsplan für Arbeits- und Werkzeugoberflächen zu entwickeln, Verfahren zu ändern und Werkzeuge zu verbessern, um das Potenzial für Erkrankungen des Bewegungsapparates zu verringern. Für weitere Informationen klicken Sie hierexternes Symbol.

Bewertung der Bremsstaubexposition an einem Wasserkraftwerk
Die Forscher des HHE-Programms stellten fest, dass die Konzentrationen von Metallen und Mineralien in der Luft weit unter ihren Arbeitsplatzgrenzwerten lagen. Metalle und Mineralien wurden in geringen Konzentrationen auf Händen und Arbeitsflächen nachgewiesen. Wir empfehlen, die Exposition in der Luft zu bewerten, während Sie die beiden anderen Generatoren reinigen. Für weitere Informationen klicken Sie hierexternes Symbol.

Neue NIOSH-Kommunikationsprodukte

  • Programmleistung One Pager
    • NIOSH-Programm zur Prävention von Krebs, reproduktiven, kardiovaskulären und anderen chronischen Krankheiten
    • NIOSH-Programm zur Verhinderung von Hörverlust
    • NIOSH-Programm für gesunde Arbeitsgestaltung und Wohlbefinden
    • NIOSH Engineering Controls-Programm
    • Das Zentrum für Bauforschung und Ausbildung (CPWR)
  • Junge Fahrer am Arbeitsplatz: Wie Arbeitgeber und Eltern dazu beitragen können, dass sie unterwegs sicher sind

Was ist neu im NIOSH Science Blog? Nehmen Sie noch heute an der Diskussion teil!

  • Labor Day 2017: Eine Erklärung des NIOSH-Direktors John Howard, MD
  • N95 Day 2017: Wann man über den N95 FFR hinaus denken sollte
  • Nationales Webinar zur Woche der älteren Arbeitnehmer

Bekanntmachungen des Bundesregisters über öffentliche Versammlungen und öffentliche Kommentare

Faktoren, die die Übertragung von Influenza beeinflussen - Wiedereinsetzung mit Veränderung
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 18. September veröffentlicht. Schriftliche Kommentare müssen innerhalb von 30 Tagen eingehen.

Bewertung von Gesundheitsgefahren und technische Unterstützung - Anfragen und neu auftretende Probleme - Überarbeitung
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 18. September veröffentlicht. Schriftliche Kommentare müssen innerhalb von 30 Tagen eingehen.

Entwurf einer nationalen Berufsforschungsagenda für die Prävention von Krebs, reproduktiven, kardiovaskulären und anderen chronischen Krankheiten
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 9. August veröffentlicht. Elektronische oder schriftliche Kommentare müssen bis zum 10. Oktober eingegangen sein.

Erstes Benutzerfeedback für Mobile Proximity - Neu
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 6. September veröffentlicht. Schriftliche Kommentare müssen am oder vor dem 6. November eingegangen sein.

Ein Leistungstestprotokoll für geschlossene Systemübertragungsvorrichtungen, die während der Herstellung und Verabreichung gefährlicher Arzneimittel in der Apotheke verwendet werden; Verlängerung der Kommentierungsfrist
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 26. Juli veröffentlicht. Die Kommentierungsfrist wurde bis zum 28. Februar 2018 verlängert.

Gesundheitsprogramm des World Trade Centers; Antrag auf Nominierung von wissenschaftlichen Gutachtern für vorgeschlagene Ergänzungen der Liste der WTC-bezogenen Gesundheitszustände
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 22. März veröffentlicht. Nominierungen müssen bis zum 1. Februar 2019 mit einem Poststempel oder elektronisch eingereicht werden.

Entwurf einer nationalen Arbeitsforschungsagenda für das verarbeitende Gewerbe
Das externe Symbol wurde am 23. August veröffentlicht. Elektronische oder schriftliche Kommentare müssen bis zum 23. Oktober eingegangen sein.

Call for Abstracts

Fünfte externe Ikone der Internationalen Konferenz für Sicherheit und Gesundheitsschutz in der Fischereiindustrie (IFISH 5)
Die Frist für Abstracts und Sitzungsbeschreibungen endet am 31. Oktober.

2. Internationales Symposium zum Fortschritt Total Worker Health®externes Symbol
Die Frist für die Einreichung des Abstracts endet am 31. Oktober.

Kentucky Konferenz über GesundheitskommunikationExternes Symbol
Die Frist für die Einreichung von Beiträgen, Postern und Panels endet am 1. Dezember.

19. Konferenz der Internationalen Gesellschaft für Atemschutzexterne Ikone
Einsendeschluss für die Präsentation ist der 15. März 2018

Kommende Konferenzen und Workshops

Grundlegendes zum Konferenzextern-Symbol für kleine Unternehmen (USE)
25. bis 27. Oktober, Denver, CO

10. Internationale gemeinsame Konferenz über Arbeitsmedizin für Beschäftigte im Gesundheitswesen: Gesundheit und Wohlbefinden im Gesundheitswesen; Adressierung aktueller Bedrohungen für das externe Arbeitssymbol
28. bis 30. November, Khon Kaen, Thailand

Kentucky Konferenz über GesundheitskommunikationExternes Symbol
12. bis 14. April 2018, Lexington, KY

2. Internationales Symposium zum Fortschritt Gesamtgesundheit der Arbeitnehmer®
8. bis 11. Mai 2018, Bethesda, MD

19. Konferenz der Internationalen Gesellschaft für Atemschutzexterne Ikone
15. bis 20. September 2018, Denver, CO

Nationales Forschungssymposium für Arbeitsunfälle 2018
16. bis 18. Oktober 2018, Morgantown, WV

Eine umfassende Liste der bevorstehenden Konferenzen finden Sie unter www.cdc.gov/niosh/exhibits.html.

Dieser Monat in der Geschichte

Im Oktober 2004 veranstalteten NIOSH und das British Health and Safety Laboratory das erste internationale Symposium für Nanotechnologie und Arbeitsmedizinpdf iconexternal icon in Buxton, Derbyshire, Großbritannien. Wissenschaftler aus verschiedenen Bereichen nahmen an diesem historischen, internationalen Symposium teil, um Forschungen zu Nanotechnologie sowie Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz auszutauschen. Nach dem Symposium veröffentlichten NIOSH und der britische Gesundheits- und Sicherheitsbeauftragte das Verfahren und ergänzten die Literatur zu diesem wichtigen Thema.