eNews: Band 15, Nummer 8 (Dezember 2017)

Das Gesundheitsprogramm des World Trade Centers sucht nach Nominierungen für die Mitgliedschaft im Ausschuss
Das World Trade Center Health Program (WTCHP) strebt Nominierungen für die Mitgliedschaft im externen Symbol des Wissenschaftlich-Technischen Beratungsausschusses (STAC) und im externen Symbol des Special Emphasis Panel (SEP) für die Prävention und Kontrolle von Krankheiten, Behinderungen und Verletzungen an. Nominierungen müssen bis zum 15. Dezember für WTCHP SEP und bis zum 26. Januar 2018 für die STAC eingereicht werden.

Das National Occupational Injury Research Symposium akzeptiert jetzt Abstracts und Sitzungsvorschläge
NIOSH und seine Partner veranstalten das 7. Nationale Forschungssymposium für Arbeitsunfälle - NOIRS 2018. Das diesjährige Thema lautet „Verbesserung der Arbeitssicherheit im 21. Jahrhundert durch Forschung und Praxis“. Abstracts und Sitzungsvorschläge werden bis zum 2. März 2018 angenommen. Reichen Sie Ihre Forschung noch heute ein!

NIOSH veröffentlicht neues Rahmenwerk zur Bewertung der Konformität von PSA
NIOSH hat kürzlich das Dokument „National Framework for Personal Protective Equipment (PSA) - Konformitätsbewertung (CA) - Infrastruktur“ veröffentlicht. Das Dokument bietet einen Rahmen zur Unterstützung bei der Entwicklung, Strukturierung und Verwaltung von PSA-Zertifizierungsstellen am Arbeitsplatz. Das Framework kann auf alle PSA zugeschnitten und umfassend angewendet werden, die unabhängig von Gefahr, Typ oder Umgebung vor einer Vielzahl von Risiken schützen. Dieses Dokument ist das erste einer Reihe von Dokumenten, die den Nationalen Rahmen für die Konformitätsbewertung von PSA unterstützen. NIOSH wird diese Dokumentenserie verwenden, um zusätzliche Dokumente zu veröffentlichen, die sich auf die Entwicklung, Implementierung und Verwendung von Konformitätsbewertungsprogrammen für PSA beziehen.

Feiern Sie 2 Jahre Hinter dem Lenkrad bei der Arbeit!
Melden Sie sich für den NIOSH-Newsletter zur Sicherheit von Kraftfahrzeugen am Arbeitsplatz an. Hinter dem Lenkrad bei der Arbeit, bevor wir die 9. Ausgabe für unsere über 19.000 Abonnenten veröffentlichen. Seit 2015 verbinden wir unsere Leser mit Fachexperten, exklusiven Interviews, Forschungsupdates, praktischen Tipps zur Fahrsicherheit am Arbeitsplatz, Neuigkeiten zu bevorstehenden Veranstaltungen sowie Links zu NIOSH- und Partnersicherheitsressourcen.

Neues Kompendium beleuchtet Entwicklung der Unterstützung klinischer Entscheidungen zur Verbesserung der Gesundheit der Arbeitnehmer
Eine neue Zusammenstellung von Artikeln, die in der Novemberausgabe der Zeitschrift für Arbeits- und Umweltmedizinbeschreibt eine von NIOSH geleitete Anstrengung zur Entwicklung und Bewertung der Unterstützung klinischer Entscheidungen (Clinical Decision Support, CDS), die dazu dienen soll, dass Ärzte in der Grundversorgung ihre arbeitenden Patienten mithilfe von CDS-Tools in elektronischen Patientenakten betreuen. Dies ist der erste Versuch, die Praktikabilität und Nützlichkeit der Bereitstellung klinischer Entscheidungsunterstützung im Zusammenhang mit der Arbeit mit Gesundheitsinformationssystemen in der Grundversorgung systematisch zu entwickeln und zu bewerten.

Neue NIOSH / FDA-Partnerschaft zur Harmonisierung der N95-Aufsicht
NIOSH und die Food and Drug Administration haben im November eine Partnerschaftsvereinbarung zur Straffung und Harmonisierung der Aufsicht über N95 unterzeichnet. Ziel dieser Bemühungen ist es, den Herstellern zu helfen, ihre Marketinganforderungen leicht zu identifizieren, zu verstehen und zu erfüllen, und die Verfügbarkeit sicherer und wirksamer medizinischer Produkte sicherzustellen, insbesondere in Zeiten erhöhter Nachfrage. Weitere Informationen finden Sie im externen Symbol des Federal Register Notice der FDA vom 29. November.

In Erinnerung an Dr. Leslie Nickels
Mit tiefer Trauer verkünden wir den Tod von Dr. Leslie Nickels. Dr. Nickels arbeitete sieben Jahre für NIOSH. Zuletzt war sie stellvertretende Direktorin des NIOSH Research to Practice Office und Co-Koordinatorin des NIOSH Global Collaborations-Programms. Dr. Nickels war ein wesentlicher Bestandteil der NIOSH-Arbeit sowohl mit der Weltgesundheitsorganisation als auch mit der Internationalen Kommission für Arbeitsmedizin. Sie promovierte in Philosophie an der University of Illinois in Chicago. Dr. Nickels wurde zur Industriehygienikerin ausgebildet und verbrachte ihre Karriere in den Bereichen Durchsetzung, allgemeine und berufliche Bildung sowie Forschung. Sie hatte zusätzliche Assistenzprofessuren an der Universität von Illinois an der Chicago School of Public Health, am Rush University College of Nursing und an der Georgetown University School of Nursing and Health Studies inne und hielt Vorträge und Schulungen zu Arbeitsrisikobewertung, Risikomanagement, Kontrolle und Prävention. und Risikokommunikation. Zu ihren Forschungsgebieten gehörten die Wirksamkeit von Schulungsinterventionen in der informellen Wirtschaft und an nichtinstitutionellen Arbeitsplätzen sowie die Arbeit als soziale Determinante der Gesundheit.

Monatliche Funktionen

NIOSH Herzlichen Glückwunsch

James Green bei der Zeremonie der American Ambulance Association.

James Green für seine Sicherheitsforschung im Krankenwagen anerkannt
Der NIOSH-Forscher James Green erhielt kürzlich die Auszeichnung „Person des Jahres 2017“, die von Automotive Testing Technology International verliehen wurde. Weitere Informationen zu Mr. Green und dieser Auszeichnung finden Sie online online. Herr Green wurde außerdem von der American Ambulance Association mit dem Preis für die EMS-Partnerschaft des Jahres 2017 ausgezeichnet. Beide Auszeichnungen wurden für seine Rolle und Partnerschaften mit der Krankenwagenindustrie vergeben, um 10 Crashtest-Methoden zu entwickeln, mit denen die Sicherheit von Arbeitnehmern und Patienten in einem Krankenwagen-Patientenabteil verbessert werden soll.

NIOSH zeichnet drei Bergbauunternehmen mit Innovationspreisen aus
NIOSH würdigte in Zusammenarbeit mit der National Mining Association (NMA) die Bemühungen von Peabody Energy Corp., Kinross Gold Corp. und Freeport-McMoRan, neue Geräte oder Werkzeuge zu entwickeln oder vorhandene Technologien auf neue Weise zu nutzen. Die drei Unternehmen wurden im Rahmen der NMA-Preisverleihung am 6. November in Washington, DC, mit dem NIOSH Innovationspreis für Minensicherheit und Gesundheitstechnologie 2017 ausgezeichnet.

Die NIOSH-Kollegen Pam Graydon, Ed Zechman, Thais Morata, David Byrne, Chuck Kardous, Bryan Beamer und Trudi McCleery bei der Preisverleihung.

AFGE ernennt Cincinnati zum Supervisor des Jahres
CAPT David Byrne wurde kürzlich von der American Federation of Government Employees Local 3840 am NIOSH Cincinnati zum Supervisor des Jahres 2016 gewählt. Diese Auszeichnung fördert das Gefühl der Fürsorge und des Respekts innerhalb von NIOSH, das für die Teamarbeit am Arbeitsplatz von entscheidender Bedeutung ist. CAPT Byrne wurde aus mehreren herausragenden Vorgesetzten ausgewählt, um kontinuierlich eine faire und gerechte Vergütung für seine Mitarbeiter anzustreben, die individuelle Würde jedes Mitarbeiters zu gewährleisten, eine Atmosphäre der freien Meinungsäußerung zu schaffen, allen ein „faires Spiel“ zu garantieren und keine Anstrengungen zu unternehmen, um Sicherheit zu gewährleisten Arbeitsbedingungen und dazu beitragen, dass sich die Mitarbeiter involviert, wichtig und geschätzt fühlen. Unter Einbeziehung von CAPT Byrne waren die Nominierten John Piacentino, Elizabeth Whelan, CAPT Greg Kinnes und Aaron Sussell.

NIOSH Alumni in den Nachrichten
Dr. Boris Lushniak, ehemaliger amtierender US-Generalchirurg sowie NIOSH-Wissenschaftler, erhielt kürzlich die höchste Auszeichnung der American Medical Association (AMA), den Distinguished Service Award. Dr. Lushniak war einer von mehreren Ärzten, die beim AMA Interim Meeting 2017 in Honolulu geehrt wurden. Erfahren Sie mehr über das externe Symbol

Neuigkeiten von unseren Partnern

Neuer Bericht untersucht Hindernisse für das Stillen am Arbeitsplatz
Die Ergebnisse einer Umfrage, die an vier WIC-Agenturen in New Hampshire verteilt wurde, werden im neuen Bericht erörtert. Untersuchung von Stillbarrieren im Zusammenhang mit der Rückkehr zur Arbeit bei Frauen, die am NH-Sonderprogramm für ergänzende Ernährung für Frauen, Säuglinge und Kinder teilnehmen.pdf iconexternal icon Der Bericht zielt darauf ab, die Hindernisse für das Stillen von Frauen nach der Geburt besser zu verstehen, insbesondere in Bezug auf Branchengruppen am Arbeitsplatz sowie auf Unterbringungsrichtlinien und Unterstützungspraktiken, die das Stillen nach der Rückkehr zur Arbeit fördern oder davon abhalten. Die Ergebnisse zeigen, dass „Ich bin wieder zur Arbeit gegangen“ der Hauptgrund für die Unterbrechung des Stillens durch Frauen war, die in der Branchengruppe „Lebensmittel und Gastgewerbe“ (33%) arbeiten. Frauen in jeder Branchengruppe gaben an, dass sie länger stillen würden, wenn es einfacher wäre, bei der Arbeit zu pumpen, wobei das Gesundheitswesen (39%), das verarbeitende Gewerbe (58%) und die Sozialhilfedienste (56%) die drei am häufigsten vertretenen Branchengruppen sind .

Neues Informationsblatt erinnert Arbeitgeber an die Bedeutung der Verhinderung von abgelenktem Fahren
Das Symbol "Massachusetts Occupational Health Surveillance Programexternal" hat kürzlich ein FACE-Informationsblatt veröffentlicht, das sich mit den Risiken abgelenkten Fahrens befasst. Firmeninhaber und Manager von Mitarbeitern, die zur Arbeit fahren, finden wertvolle Präventionsempfehlungen, um sicher zu sein. Eine begrenzte Anzahl kostenloser Exemplare des Informationsblatts „Schützen Sie Mitarbeiter in Kraftfahrzeugen, indem Sie abgelenktes Fahren verhindern und sicherstellen, dass Sicherheitsgurte angelegt sind!“. sind verfügbares externes Symbol. Herunterladbare Versionen sind auch sowohl im englischen als auch im spanischen Symbol verfügbar.

Neue FDA FRN im Zusammenhang mit den Anforderungen für die N95-Marktbenachrichtigung
Das Symbol des Federal Registerexternal vom 29. November kündigte die Absicht der FDA an, bestimmte N95-Filter-Atemschutzmasken (FFRs) und chirurgische N95-Atemschutzmasken von den Anforderungen für die Vorabmeldung [510 (k)] auszunehmen. Die Kommentierungsfrist läuft bis zum 29. Januar 2018.

Neues Konstruktionssicherheitsprogramm für CTE verfügbar
Das Labour Occupational Health Program (LOHP) an der University of California in Berkeley, dem Zentrum für Bauforschung und -ausbildung (CPWR) und der West Virginia University (WVU) hat kürzlich einen von NIOSH finanzierten Leitfaden für Bauadministratoren für berufliche technische Bildung (CTE) veröffentlicht und Ausbilder. Ihr Konstruktionssicherheitsprogramm: Sichere Schüler, sichere Arbeiter wurde auf der Grundlage neuerer Forschungsergebnisse zur Aufklärung über Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz in postsekundären CTE-Bauprogrammen entwickelt. Der Leitfaden beschreibt und bietet Handlungsschritte zur Verbesserung der Schlüsselelemente, die jedes CTE-Bauprogramm haben sollte, um eine sichere Umgebung zu schaffen, in der jeder Schüler arbeiten, lernen und Sicherheitswissen und -werte vermitteln kann. Ziel dieser Bemühungen ist es, neue und jüngere Arbeitnehmer zu erreichen, die in die Bauarbeiter eintreten, damit sichere Arbeitspraktiken früh in der Karriere einer Person erlernt werden. Der Leitfaden und eine 10-minütige, kostenlose Online-Selbsteinschätzung, mit deren Hilfe CTE-Ausbilder und -Administratoren die Stärken und Schwächen ihres bestehenden Arbeitsschutzprogramms einschätzen können, können vom externen Symbol der CPWR-Website heruntergeladen werden.

GESICHTSberichte

Kommerzieller Dachdecker fällt 30 Fuß durch ein Dachfenster, während die Dachisolierung installiert wird - Kentucky
Ein Dachdecker installierte Dämm- und Wellblechdachplatten auf einem Lagerdach. Er streckte die Dachisolierung in der Nähe der Dachspitze und verlor das Gleichgewicht. Er trat auf ein Oberlicht und es brach. Er fiel unten auf Beton und schlug sich tödlich auf den Kopf. Er wurde am Tatort für tot erklärt.

Besitzer und Betreiber eines Sattelzuges, der von einer 7,6-Tonnen-Stahlspule zerquetscht wurde, während die Ladung am Pritschenanhänger gesichert wurde - Kentucky
Ein LKW-Fahrer und ein Kranführer benutzten einen Brückenkran, um eine Stahlspule auf einen Sattelanhänger zu laden. Während er auf dem Bett des Anhängers stand, verfing sich die Schlinge des Krans in der Stahlspule und fiel auf den Fahrer. Der LKW-Fahrer wurde unter die Stahlspule gesteckt und starb am Tatort.

Forstarbeiter in einem Fahrzeug, das durch Holzfall getötet wurde - Oregon
Eine Forstarbeiterin wurde getötet, als ihr Fahrzeug von einem Baum getroffen wurde, der von einem Faller in einem aktiven Holzeinschlagbereich gefällt wurde. Der Baum, den er fällte, fiel abwärts und auf die Straße. Als der Faller ging, um den Baum von der Straße zu räumen, fand er die Forstarbeiterin in ihrem Fahrzeug. Der Forstarbeiter wurde am Tatort für tot erklärt.

Bericht des Programms zur Untersuchung und Prävention von Todesfällen bei Feuerwehrleuten

Freiwilliger Feuerwehrmann stirbt bei einem Zusammenbruch des Bodens, während er über einem Kellerfeuer in einem Wohngebiet in South Dakota arbeitet
Ein freiwilliger Feuerwehrmann starb bei einem Zusammenbruch des Bodens, als er über einem Kellerfeuer in einem Wohngebiet arbeitete. Während der Brandbekämpfung befand sich der Feuerwehrmann mit einer Besatzung auf der Hoseline und stieß auf starke Hitze, Rauch und Feuer. Die Besatzung zog sich zurück, indem sie der Schlauchleitung folgte. Als sie draußen waren, stellten sie fest, dass der Feuerwehrmann vermisst wurde. Eine Wiederherstellung wurde durchgeführt, und der Feuerwehrmann wurde aus dem Haus entfernt.

Aktualisierung des Health Hazard Evaluation (HHE) -Programms

Bewertung von Gerüchen in einem gewerblichen Bürogebäude
NIOSH-Ermittler stellten fest, dass vorübergehende Gerüche von einem nahe gelegenen Hubschrauberlandeplatz, Fährterminals, Notstromgeneratoren und einer Autobahn wahrscheinlich in die Außenlufteinlässe des Gebäudes eindrangen und zu regelmäßigen Beschwerden über Kraftstoffgerüche führten. Wir haben eine umfassende Lüftungsbewertung empfohlen und mit den Kommunalbehörden zusammengearbeitet, um den Hubschrauberverkehr in der Nähe des Gebäudes zu reduzieren. Für weitere Informationen klicken Sie hierexternes Symbol.

Bewertung der Exposition bei einem Hersteller von Warmwasserbereitern
Die Forscher des HHE-Programms stellten fest, dass die Exposition gegenüber Siliciumdioxid und Biomarkern für die Exposition oder Sensibilisierung gegenüber Methylendiphenyldiisocyanat festgestellt wurde, und empfahlen, medizinische Überwachungsprogramme für Siliciumdioxid und Methylendiphenyldiisocyanat zu starten, die Belüftung der Trichter- und Tankveredelungsvorgänge im Mühlenraum zu verbessern und Mitarbeiter, die Asthma melden, unverzüglich zu überweisen Symptome bei einem arbeitsmedizinischen Arzt. Für weitere Informationen klicken Sie hierexternes Symbol.

Neue NIOSH-Kommunikationsprodukte

  • Nationaler Rahmen für die Konformitätsbewertung persönlicher Schutzausrüstung - Infrastruktur

Was ist neu im NIOSH Science Blog? Nehmen Sie noch heute an der Diskussion teil!

  • 10 Jahre Bloggen bei NIOSH
  • Bart oder nicht Bart? Das ist eine gute Frage!
  • Grippevirus bei Husten und Ausatmen
  • Neue Forschung zum Tabakkonsum von Arbeitnehmern
  • Sicherheit und Gesundheit der Einzelhandelsarbeiter während der Ferien
  • Systematische Überprüfung von Fragen des Arbeitsschutzes

Bekanntmachungen des Bundesregisters über öffentliche Versammlungen und öffentliche Kommentare

Online-Schulung für Strafverfolgungsbehörden zur Reduzierung von Risiken im Zusammenhang mit Schichtarbeit und langen Arbeitszeiten - Neu
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 13. Oktober veröffentlicht. Kommentare müssen bis zum 12. Dezember eingegangen sein.

Anwendung biologischer Überwachungsmethoden für chemische Expositionen am Arbeitsplatz
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 16. Oktober veröffentlicht. Kommentare müssen bis zum 15. Dezember eingegangen sein.

Atemschutzgeräte - Revision
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 20. Oktober veröffentlicht. Kommentare müssen bis zum 19. Dezember eingegangen sein.

Bewerbung um Nominierungen für die Ernennung zum wissenschaftlichen / technischen Beratungsausschuss des World Trade Center Health Program (STAC)
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 7. November veröffentlicht. Nominierungen für die Mitgliedschaft müssen bis zum 26. Januar 2018 eingegangen sein.

Ein Leistungstestprotokoll für geschlossene Systemübertragungsvorrichtungen, die während der Herstellung und Verabreichung gefährlicher Arzneimittel in der Apotheke verwendet werden; Verlängerung der Kommentierungsfrist
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 26. Juli veröffentlicht. Die Kommentierungsfrist wurde bis zum 28. Februar 2018 verlängert.

Gesundheitsprogramm des World Trade Centers; Antrag auf Nominierung von wissenschaftlichen Gutachtern für vorgeschlagene Ergänzungen der Liste der WTC-bezogenen Gesundheitszustände
Das externe Symbol wurde am 22. März veröffentlicht. Nominierungen müssen bis zum 1. Februar 2019 abgestempelt oder elektronisch eingereicht werden.

Gesundheitsprogramm des World Trade Centers; Antrag auf Nominierung von wissenschaftlichen Gutachtern für vorgeschlagene Ergänzungen der Liste der WTC-bezogenen Gesundheitszustände
Das externe Symbol wurde am 22. März veröffentlicht. Die Nominierungen müssen bis zum 1. Februar 2019 eingegangen sein.

Call for Abstracts

Externes Symbol des National Occupational Injury Research Symposium (NOIRS)
Einsendeschluss für Abstracts und Sitzungen ist der 2. März 2018.

19. Konferenz der Internationalen Gesellschaft für Atemschutzexterne Ikone
Einsendeschluss für Beiträge und Poster ist der 15. März 2018.

Kommende Konferenzen und Workshops

Kentucky Konferenz über GesundheitskommunikationExternes Symbol
12. bis 14. April 2018, Lexington, KY

2. Internationales Symposium zum Fortschritt Gesamtgesundheit der Arbeitnehmer®
8. bis 11. Mai 2018, Bethesda, MD

Fünfte externe Ikone der Internationalen Konferenz für Sicherheit und Gesundheitsschutz in der Fischereiindustrie (IFISH 5)
10. bis 13. Juni 2018, St. Johns, Neufundland und Labrador, Kanada

5. Internationale Konferenz über Gesundheit am Arbeitsplatz und Umwelt
10. bis 12. September 2018, Hanoi, Vietnam (Link in Kürze)

19. Konferenz der Internationalen Gesellschaft für Atemschutzexterne Ikone
15. bis 20. September 2018, Denver, CO

Nationales Forschungssymposium für Arbeitsunfälle 2018
16. bis 18. Oktober 2018, Morgantown, WV

Eine umfassende Liste der bevorstehenden Konferenzen finden Sie auf der NIOSH-Website.

Dieser Monat in der Geschichte

Präsident Richard Nixon unterzeichnete das Bundesgesetz über Gesundheit und Sicherheit von Kohlengruben und richtete das NIOSH-Programm zur Überwachung der Gesundheit von Kohlenarbeitern ein. Das Programm zielt darauf ab, zu verhindern, dass frühe Symptome einer schwarzen Lungenerkrankung oder einer Pneumokoniose der Kohlenarbeiter zu einer schweren Krankheit werden, indem Bergarbeitern kostenlose regelmäßige Röntgenaufnahmen des Brustkorbs und Lungenfunktionstests zur Verfügung gestellt werden.