eNews: Band 17, Nummer 4 (August 2019)

Die berufliche Expositionsstreifenbildung ist ein freiwilliger Prozess, der das Risikomanagement für Chemikalien ohne OEL unterstützt. Die Bänder geben Expositionsbereiche an, von denen erwartet wird, dass sie die Gesundheit der Arbeitnehmer schützen, und sie können potenzielle gesundheitliche Auswirkungen und möglicherweise betroffene Organe sowie Gesundheitsrisiken aufzeigen, die mitgeteilt werden sollten. Sie können Benutzern bei der Auswahl von Kontrollmaßnahmen helfen, Bereitschaftspläne erstellen und die medizinische Überwachung verbessern. Das Verfahren liefert auch schnell wichtige Informationen zur chemischen Toxizität.

Bei der Streifenbildung werden leicht zugängliche Gefahrendaten zu ausgewählten gesundheitlichen Auswirkungen verwendet, sodass der Benutzer Expositionsbereiche oder -kategorien auswählen kann, die darauf beruhen, dass er durch Atmung den Chemikalien ausgesetzt ist. Die Auswahl eines Bandes für eine Chemikalie umfasst einen dreistufigen Ansatz, bei dem berücksichtigt wird, wie viele gute Daten verfügbar sind, sowie die Schulung und das Wissen des Benutzers.

NIOSH hat außerdem das Occupational Exposure Banding e-Tool eingeführt, ein Online-Tool, das den Prozess des Occupational Exposure Banding automatisiert. Das E-Tool dient als ergänzende Anwendung, mit der Benutzer automatisierte Substanzen chemisch binden können. Stakeholder und Experten gaben Feedback, um NIOSH bei der Erstellung der Banding-Strategie und des E-Tools zu unterstützen, mit denen das Wissen über Toxikologie und Risikobewertung zur Information über Risikomanagemententscheidungen genutzt werden kann.

NIOSH hofft, dass die richtige Menge des Wissens wird einen großen und positiven Einfluss haben. Weitere Informationen finden Sie auf der NIOSH Occupational Exposure Banding-Webseite.

Höhepunkte

Neues Buch zum Total Worker Health Concept
Die American Psychological Association (APA) hat kürzlich ein neues Buch veröffentlicht, das verschiedene Facetten der Gesamtgesundheit der Arbeitnehmer® Konzept. Das Buch enthält einen Überblick über die historische Entwicklung des Konzepts und fasst die wegweisende Theorie und Forschung zusammen, die die Argumente für integrative Strategien zur Arbeitsplatzprävention stützen. Es enthält eine Diskussion über die Anwendung organisatorischer Ansätze für integrierte Interventionen und den Nachweis ihrer Wirksamkeit in verschiedenen beruflichen und industriellen Kontexten. Zu den Herausgebern des Buches gehören NIOSH-Direktor Dr. John Howard und NIOSH-Direktor des Total Worker Health Office, Dr. Casey Chosewood. Weitere Informationen, einschließlich eines Auszugs aus dem Buch, finden Sie auf dem externen Symbol der APA-Webseite.

Die Studie untersucht den Zusammenhang zwischen arbeitsbedingten Verletzungen und drogenbedingten Todesfällen und Selbstmorden
Der NIOSH-Ökonom Dr. Abay Asfaw ist Mitautor eines neuen Papiers über Selbstmord und drogenbedingte Mortalität nach einer Verletzung am Arbeitsplatz. Studien deuten darauf hin, dass verletzte Arbeitnehmer eine erhöhte Rate an Depressionen und Opioidkonsum aufweisen. In keiner Studie wurde jedoch die mit diesen Risiken verbundene Übersterblichkeit gemessen. In dieser Studie wurden die Vergütungsdaten der Arbeitnehmer in New Mexico mit den Einkommens- und Sterblichkeitsdaten der Social Security Administration und den Daten zur Todesursache des National Death Index verknüpft. Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass drogenbedingte Todesfälle und Selbstmorde einen wichtigen Beitrag zur langfristigen Übersterblichkeit verletzter Arbeitnehmer leisten können.

Was ist das? einreichen

Könnte Ihr Vorgesetzter Sie krank machen? Neue Studie untersucht den Zusammenhang zwischen Arbeitsumfeld und Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Ein von NIOSH veröffentlichtes Papier, das Analysen des Gallup-Sharecare-Wohlfühlindex berichtet, wurde kürzlich in einem Gallup-Blog-Artikel vorgestellt. Externes Symbol In der Umfrage wurde gefragt, ob die Mitarbeiter der Meinung sind, dass ihr Vorgesetzter immer ein offenes und vertrauensvolles Umfeld schafft. Die Studie fand einen Zusammenhang zwischen einem misstrauischen Umfeld und sieben Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Basierend auf den Ergebnissen kann es für Arbeitsplätze nützlich sein, das soziale Kapital am Arbeitsplatz zu verbessern, insbesondere in Bezug auf Vertrauen und Vorgesetztenkompetenzen, um die Sicherheit, Gesundheit und das Wohlbefinden der Arbeitnehmer zu verbessern. Dieses Papier ist eines von fünf, die mit dem Gallup-Sharecare Well-Being Index veröffentlicht wurden. Die Ergebnisse von NIOSH waren für Gallup von Interesse, das 2017 eine frühere paperexterne Ikone von NIOSH mit seinen Lesern geteilt hat und plant, die verbleibenden Artikel in Zukunft zu teilen. Dies bietet eine breitere Reichweite für die Forschung von NIOSH und ermöglicht den Zugang zu neuen Zielgruppen und Interessengruppen.

NIOSH veröffentlicht DRIFT Mining Software Update
Das NIOSH-Bergbauprogramm hat eine aktualisierte Version der DRIFT-Software veröffentlicht, um das Explosionsdesign in Minen zu verbessern. Mithilfe eines der neun Explosionsschadensmodelle im Programm können Ingenieure präzise Explosionsentwürfe entwickeln, die das Risiko von Bodenstürzen nach der Explosion verringern, die eine ernsthafte Bedrohung für die Sicherheit von Bergleuten darstellen.

Nominierungsfrist für Mining Awards verlängert
Das NIOSH-Bergbauprogramm hat die Nominierungsfrist für die NIOSH-Innovationspreisreihe für Minensicherheit und Gesundheitstechnologie in den Kategorien Kohle und Metall verlängert. Nominierungen werden nun bis zum 1. September angenommen. Weitere Informationen zur Preisreihe und zur Teilnahme finden Sie auf der Preiswebseite.

Letzter Anruf zur Registrierung für die Safe + Sound Week 2019!
Die Safe + Sound Week steht vor der Tür! Vom 12. bis 18. August werden NIOSH, Arbeitsschutzbehörde (OSHA) und Partner an der Safe + Sound Week, einer landesweiten Veranstaltung, die die Erfolge von Programmen und Angeboten für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz anerkennt, mit Arbeitnehmern und Arbeitgebern im ganzen Land zusammenarbeiten Informationen und Ideen zur Sicherheit der amerikanischen Arbeitnehmer. Haben Sie sich angemeldet? Externes Symbol

NIOSH Herzlichen Glückwunsch
NIOSH Scientist gewinnt Presidential Early Career Award für Wissenschaftler und Ingenieure
Die NIOSH-Wissenschaftlerin Emily Haas wurde kürzlich mit dem Presidential Early Career Award für Wissenschaftler und Ingenieure (PECASE) ausgezeichnet. PECASE ist die höchste Auszeichnung, die die US-Regierung herausragenden Wissenschaftlern und Ingenieuren zuteil werden lässt, die ihre unabhängige Forschungskarriere beginnen und ein außergewöhnliches Versprechen für eine Führungsrolle in Wissenschaft und Technologie zeigen.

Foto links: Emily erhält ihre Auszeichnung von Kelvin Droegemeier, Direktor des Büros für Wissenschafts- und Technologiepolitik des Weißen Hauses.

Monatliche Funktionen

Neue Kommunikationsprodukte und -berichte

Berichte zur Bewertung von Gesundheitsgefahren

  • Bewertung von Gesundheitsgefahren und Belüftung in vier Nagelstudios
  • Bewertung der Exposition bei einem Elektronikrecyclingunternehmen

Newsletter

  • Hinter dem Lenkrad bei der Arbeit (Juni 2019)
  • Total Worker Health in Aktion: Band 8, Nummer 2 (Juni 2019)
  • NIOSH-Forschungsrunden: Band 5, Nummer 1 (Juli 2019)

Program Performance One Pager (PPOPs)

  • NIOSH Transportation, Warehousing und Utilities Programpdf-Symbol
  • NIOSH Engineering Controls Programpdf-Symbol
  • NIOSH Traumatic Injury Prevention Programpdf-Symbol
  • NIOSH Respiratory Health Programpdf-Symbol
  • NIOSH Safe-Skilled-Ready Workforce Programpdf-Symbol
  • CPWR - Zentrum für Bauforschung und -ausbildung, National Construction Centerpdf icon
  • NIOSH Construction Programpdf-Symbol
  • NIOSH Small Business Assistance Programpdf-Symbol

Bericht

  • Der NIOSH-Prozess zur beruflichen Expositionsbandierung für das chemische Risikomanagement

NIOSH Science Blog

  • Schmerzen im unteren Rückenbereich bei Arbeitnehmern: Das Problem und was dagegen zu tun ist
  • Giftschlangen: Eine vernachlässigte Gefahr für Arbeiter im Freien
  • Reduziert rutschfestes Schuhwerk Ausrutscher, Stolperfallen und Stürze im Lebensmittelservice?
  • Verwenden der Abwesenheit von Arbeitnehmern zur Verfolgung der Grippe
  • Medizinisches Rätsel am Arbeitsplatz: Krankheit des Lagerberaters

Federal Register Notices

Machbarkeit des Mesotheliom-Registers; Informationsanfrage; Verlängerung der Kommentierungsfrist
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 8. April veröffentlicht. Kommentare müssen bis zum 7. August eingegangen sein.

Priorisierung der Bergbauautomatisierungs- und Sicherheitsforschung; Wiedereröffnung des Kommentarzeitraums
Das externe Symbol wurde am 24. Juni veröffentlicht. Kommentare müssen bis zum 23. August eingegangen sein.

Vorgeschlagene Datenerfassung zur öffentlichen Kommentierung und Empfehlung eingereicht
Das externe Hinweis-Symbol wurde am 5. Juli veröffentlicht. Kommentare müssen bis zum 3. September eingegangen sein.

Auf der Website des NIOSH Federal Register finden Sie eine vollständige Liste der offiziellen Veröffentlichungen des NIOSH zu Regeln, vorgeschlagenen Regeln und Hinweisen.

Nationale Berufsforschungsagenda (NORA)

NORA-Videoserie zum arbeitsbezogenen COPD-Update
Faces of Work-related COPDexternal icon ist eine Impact-Videoserie, die Teil einer sektorübergreifenden Initiative des Respiratory Health Agenda (NORA) der National Occupational Research Agenda (NORA) ist. Die Serie besteht aus vier kurzen Videos. Die Videos enthalten einen Arzt, der erklärt, was die Krankheit ist, und Interviews mit Patienten, bei denen arbeitsbedingte COPD diagnostiziert wurde. Diese Patienten diskutieren über Arbeitsbelastungen, ihre Lebensqualität mit der Krankheit und Möglichkeiten, das Risiko einer Erkrankung zu minimieren. Die vollständigen Videos wurden mehr als 750 Mal angesehen und die kurzen Social-Media-Clips mehr als 2.500 Mal, seit sie im Mai veröffentlicht wurden.

Neuigkeiten von unseren Partnern

Bevorstehendes Webinar zu ergonomischen ERC-Bewertungen
Die von NIOSH finanzierten Bildungs- und Forschungszentren (ERCs) veranstalten am Mittwoch, den 21. August, von 15 bis 16 Uhr den siebten Teil ihrer externen Symbolik der Ergonomics Webinar Series 2019. (ET). Dr. Andrew Merryweather von der University of Utah wird auf "OpenSim als Plattform zur Verbesserung quantitativer ergonomischer Bewertungen" vorstellen. Diese Reihe bietet kostenlose monatliche Webinare zu Arbeitsschutzthemen im Zusammenhang mit menschlichen Faktoren und Ergonomie. Erfahren Sie mehr oder registrieren Sie sich hier.

DOL veröffentlicht Haftklebemassen, um die Arbeitnehmer vor Unwettergefahren zu schützen
Das US-Arbeitsministerium (DOL) hat kürzlich fünf öffentlich-rechtliche Ankündigungssymbole (PSAs) veröffentlicht, in denen erörtert wird, wie die Sicherheit der Arbeitnehmer bei der Durchführung von Aufräum- und Bergungsarbeiten nach Hurrikanen, Überschwemmungen und Tornados gewährleistet werden kann. Die fünf auf Englisch und Spanisch aufgezeichneten Audio-Nachrichten behandeln potenzielle Gefahren durch Kettensägen, kontaminiertes Hochwasser und Schimmelpilzexposition sowie eine Vielzahl anderer Themen.

Erinnerung an den Arbeitsschutzforscher Dr. Eric S. Johnson
Der extramurale NIOSH-Wissenschaftler Eric S. Johnson, MD, PhD, wird von seinen Kollegen im Bereich Arbeitsschutz und Kollegen an der Universität von Arkansas für medizinische Wissenschaften nach seiner jüngsten passingexternen Ikone in Erinnerung gerufen. Dr. Johnson erhielt nationale Anerkennung im Bereich der öffentlichen Gesundheit und Epidemiologie für seine langjährige Forschung zu Krebs bei Arbeitnehmern in der Fleisch- und Geflügelindustrie. Er war ein Ad-hoc-Peer-Reviewer für NIOSH-Stipendien und war in den letzten 15 Jahren als Principal Investigator für zahlreiche von NIOSH finanzierte Stipendien tätig.

Neuer Datenbericht analysiert Baufälle
CPWR - Das Zentrum für Bauforschung und -ausbildung hat kürzlich sein externes Symbol für den Quartalsdatenbericht (QDR) veröffentlicht, das sich auf Sturzverletzungen konzentriert. Diese neue Veröffentlichung enthält aktualisierte Daten zu den Merkmalen tödlicher und nicht tödlicher Sturzverletzungen bei Bauarbeitern. CPWR präsentierte wichtige Informationen aus dem QDR während eines 45-minütigen webinarexternen Symbols am 24. Juli.

OSHA-vierteljährliches Update zu neuen Sicherheits- und Gesundheitsressourcen
OSHA hat kürzlich vom 1. April bis 30. Juni ein vierteljährliches externes Update-Symbol für neue Sicherheits- und Gesundheitsressourcen veröffentlicht. Das Update umfasst OSHA-Ressourcen, Materialien des Allianzprogramms und NIOSH-Ressourcen.

Webinare, Konferenzen und Veranstaltungen

Call for Abstracts
7. Internationale Konferenz zur Geschichte der Gesundheit am Arbeitsplatz und der Umwelt
Einsendeschluss für abstractsexternal icon ist der 30. Oktober.

Fordern Sie Manuskripte an
Sonderausgabe des Internationalen Journals für Umweltforschung und öffentliche Gesundheit
Einsendeschluss für das externe Symbol für die Einreichung von Manuskripten ist der 31. Januar 2020.

Kommende Konferenzen und Workshops
Brüderliche Ordnung der Polizei 64. Biennale Konferenz & Expoexternes Symbol - Suchen Sie nach uns! Stand Nr. 800
12. bis 15. August, New Orleans, LA

2019 Nationale Konferenz für Gesundheit, Kommunikation, Marketing und Medien
13. bis 15. August, Atlanta, GA

Internationaler Verband der Feuerwehrleute Redmond Health and Safety Symposiumexternes Symbol - Suchen Sie nach uns!
18. bis 22. August, Nashville, TN

Verband der Arbeitsmediziner im Gesundheitswesen Nationale Konferenzexterne Ikone - Suchen Sie nach uns!
4. bis 7. September, Baltimore, MD

Nationaler Sicherheitsrat 2019 Kongress und Expoexternes Symbol
6. bis 12. September, San Diego, CA.

United Steelworkers of America Gesundheits- und Sicherheitsausstellung und Konferenzexternes Symbol
9. bis 13. September, Pittsburgh, PA

Vierundzwanzigstes internationales Symposium über Schichtarbeit und Arbeitszeitexternes Symbol
9. bis 13. September, Coeur d’Alene, ID

Forum für Arbeitszeit, Schlaf und Müdigkeit: Erfüllung der Bedürfnisse amerikanischer Arbeitnehmer und Arbeitgeber
13. bis 14. September, Coeur d’Alene, ID

National Association of Occupational Health Professionals 33. Jahreskonferenz der Nationalen Konferenz
15. bis 18. September, Phoenix, AZ

Jährliches Forum für Armutsforschung und Politik: Human Services-Programme und die Ikone der Opioid-Krise
17. September, Washington, D.C.

Externe Ikone der Mid-Atlantic Safety and Health Alliance - Suchen Sie nach uns!
26. September, Cranberry Township, PA

ErgoX 2019externes Symbol
28. Oktober, Seattle, WA

63. Internationale Jahrestagung der Human Factors and Ergonomics Society
28. Oktober bis 1. November, Seattle, WA

Jahrestagung der American Public Health Association & Expoexternes Symbol
2. bis 6. November, Philadelphia, PA

Arbeits-, Stress- und Gesundheitskonferenz 2019externes Symbol
6. bis 9. November, Philadelphia, PA

7. Internationale Konferenz zur Geschichte der beruflichen und ökologischen Heilung der externen Ikone
27. bis 29. Mai 2020, Durban, Südafrika

XXII. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Workexternal
4. bis 7. Oktober 2020, Toronto, Kanada

Eine umfassende Liste der bevorstehenden Konferenzen finden Sie unter NIOSH-Konferenzen und -Veranstaltungen.