Zuschussprozess

Einführung

NIOSH verwendet das NIH-Modell für die Verwaltung seines extramuralen Programms. Auf diese Weise kann NIOSH mit anderen Komponenten des US-amerikanischen Gesundheitsdienstes zusammenarbeiten, um die Arbeitsschutzforschung zu unterstützen. Dieses System stellt auch sicher, dass qualitativ hochwertige Forschung durch den zweistufigen Peer-Review-Prozess finanziert wird. Für bestimmte Arten von Prämien, wie z. B. kleine Stipendien und Stipendien für die berufliche Entwicklung, kann es Unterschiede zwischen den Sponsorinstituten geben. Informationen zu den Anforderungen der einzelnen Stipendienmechanismen finden Sie in den spezifischen Ankündigungen. Fragen zur NIOSH-Finanzierung richten Sie bitte an das Office of Extramural Programs (OEP) oder an den Programmadministrator, dessen Name in der Ankündigung der Finanzierungsmöglichkeit aufgeführt ist. Eine Übersicht über das externe Symbol für den Zuschussprozess, dem NIOSH folgt, finden Sie unter NIHexternes Symbol.

Gewährt Politik und Anleitung

Es gibt mehrere aufeinanderfolgende Schritte zum Vorbereiten und Einreichen eines Zuschussantrags sowie zum Empfangen und Ausfüllen eines Zuschusses. Die folgende NIH-Website enthält Informationen zu Richtlinien und Verfahren, die Antragsteller befolgen müssen.

Formulare und Anwendungen

Die erforderlichen Antragsformulare für Zuschüsse für alle NIOSH-Programme sind die PHS-Formulare 424 und 398 (Public Health Service), abhängig vom angeforderten Formular in der Finanzierungsmitteilung. Die folgende Website bietet Zugriff auf herunterladbare Formulare und das Symbol für Anweisungen zum Ausfüllen der Formulare.

Empfangsdaten

Es gibt unterschiedliche Eingangsdaten für Zuschussanträge, die unter Programmankündigungen (PA) und unter Antragsanträge (RFA) eingereicht werden. Eine RFA hat ein Empfangsdatum, das in der Ankündigung angegeben ist. PAs haben in der Regel drei Standardbelegdaten pro Jahr, die drei Überprüfungs- und Vergabezyklen entsprechen. Informationen zu diesem zyklesexternen Symbol finden Sie hier.

Gelegentlich hat eine PA nur ein bestimmtes Empfangsdatum pro Jahr. Für Antragsteller ist es wichtig, sich für die Eingangsdaten auf die Ankündigung der Finanzierungsmöglichkeit zu beziehen.

Peer Review

Anträge auf Unterstützung durch das NIOSH werden zunächst von Peer-Review-Gruppen bewertet, die sich aus Wissenschaftlern zusammensetzen, die hauptsächlich aus der extramuralen Forschungsgemeinschaft stammen. Ziel des ersten Peer Review ist es, den wissenschaftlichen und technischen Wert der vorgeschlagenen Forschung oder Forschungsausbildung zu bewerten und zu bewerten. Es findet in wissenschaftlichen Überprüfungsgruppen (SRGs) statt, die von wissenschaftlichen Überprüfungsbeauftragten (SROs) verwaltet werden, die sich im NIOSH und im Zentrum für wissenschaftliche Überprüfung (CSR) des NIH befinden, je nachdem, wo der Antrag zur Überprüfung zugewiesen ist. NIOSH hat eine gecharterte SRG namens SOH-Studienabteilung (Safety and Occupational Health), die Anträge prüft, die im Rahmen der allgemeinen Programmankündigungen von NIOSH eingereicht wurden. Mitglieder der SOH-Studienabteilung werden normalerweise für eine Amtszeit von vier Jahren ernannt. NIOSH beruft außerdem Special Emphasis Panels (SEPs) ein, um Anträge zu prüfen, die als Antwort auf speziell ausgerichtete Programmankündigungen und Antragsanträge (RFAs) eingereicht werden. Mitglieder von SEPs sind vorübergehend und werden nur für die Dauer einer bestimmten Überprüfungsaktivität ernannt.

Die SOH-Studienabteilung tritt im Februar, Juni und Oktober dreimal jährlich zusammen. Unsere ständige SOH-Studienabteilung besteht aus 20 Mitgliedern, die eine Amtszeit von vier Jahren haben. Der aktuelle Dienstplan der SOH Study Section ist verfügbar. Zusätzlich gibt es 8-10 SEPs, die von OEP pro Jahr durchgeführt werden. Sie können auf Informationen zu diesen bevorstehenden Überprüfungssitzungen über die NIOSH Federal Register Notices-Webseite zugreifen.

Nach der ersten Begutachtung auf wissenschaftliche Verdienste prüft das NIOSH Secondary Review Committee (SRC) alle Anträge auf programmatische Relevanz und berücksichtigt Themen wie das Gleichgewicht des extramuralen Zuschussportfolios und das Potenzial, zu den NIOSH-Zielen beizutragen. Das SRK berät die Direktoren von NIOSH und OEP bei der Durchführung und Unterstützung von Forschung, Ausbildung, Verbreitung von Gesundheitsinformationen und anderen Programmen im Zusammenhang mit Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer.

Zusätzliche Informationen zum externen Symbol des NIH-Peer-Review-Prozesses, dem NIOSH folgt.

Just-In-Time-Übermittlung von Informationen

Nach der sekundären oder programmatischen Überprüfung werden alle Antragsteller, deren Punktzahl innerhalb des Bereichs für die Prüfung der Finanzierung liegt, gebeten, zusätzliche Informationen einzureichen, die vor einer Auszeichnung beim NIOSH eingehen müssen. Diese Informationen werden als "Just-in-Time" -Informationen bezeichnet. Die Just-in-Time-Informationen werden von dem dem Antrag zugewiesenen Beamten des wissenschaftlichen Programms angefordert.

Restposten gewähren

Wenn ein außeruniversitäres Projekt abgeschlossen ist, ist der Hauptprüfer dafür verantwortlich, bestimmte Anforderungen zu erfüllen, um das Projekt offiziell abzuschließen. Nachfolgend finden Sie Anleitungen zur Erfüllung dieser Anforderungen und zur Vorbereitung der erforderlichen Dokumente:

  • Anleitung zum Abschluss von Auszeichnungen - August 2016 pdf icon [PDF - 186 KB]
  • Formular für die Auflistung der Gerätebestände PDF-Symbol [PDF - 40 KB]
  • Beispiel Zusammenfassung PDF-Symbol [PDF - 8 KB]