Das Register der toxischen Wirkungen chemischer Substanzen

CAS # Aktualisierte Molekulargewicht-Molekularformel-Synonyme

Haut- und Augenreizung und Referenzen

Route / OrganismusDosisBewirkenReferenz
Auge / Kaninchen 100 mg starkEJTXAZ 9,41,1976
Haut / Kaninchen 500 mg offener Reiztest starkUCDS ** 08.03.1973
Haut / Kaninchen 500 mg / 24H mäßigEJTXAZ 9,41,1976
Haut / Ratte 12 mg / 8H mäßigTOLED5 199,364,2010

Mutationsdaten und Referenz

SystemtestRoute / Organismus / GewebeDosisReferenz
Mikronukleus-TestInhalation / Ratte0,05 ppm / 6H / 4WCRTXB2 31,737,2001
morphologische TransformationFibroblast / Maus0,2 mg / l / 21D (-enzymatischer Aktivierungsschritt)EMMUEG 37,231,2001
Mutation in Mikroorganismen/Salmonella typhimurium0,033 mg / Platte (+ enzymatischer Aktivierungsschritt)CRTXB2 31,737,2001
Mutation in Mikroorganismen/Salmonella typhimurium100 µg / Platte (-enzymatischer Aktivierungsschritt)ENMUDM 9 (Suppl 9), 1.1987
SchwesterchromatidaustauschEierstock / Hamster300 mg / lEMMUEG 13, 133, 1989
spezifischer Locus-TestLymphozyten / Maus75 mg / lEMMUEG 17, 196, 1991

Daten und Referenzen zur akuten Toxizität

Route / OrganismusDosisBewirkenReferenz
In Vitro / Human Leukämiezellen Inhibitorkonzentration niedrig:> 10 µmol / lIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Lebensfähigkeit der Zellen (Farbstoffausschluss): Trypanblau-Assay usw.TOLED5 239,32,2015
In Vitro / Human Leukämiezellen Inhibitorkonzentration (50 Prozent Abtötung): 1762 umol / l / 24HIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Lebensfähigkeit der Zellen (Farbstoffausschluss): Trypanblau-Assay usw.TOLED5 239,32,2015
In vitro / Mensch, Lunge Inhibitorkonzentration (20 Prozent Abtötung): 0,15 mmol / lIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Lebensfähigkeit der Zellen (mitochondriale Reduktasetests): MTT-, XTT-, MTS-, WST-Tests usw.TIVIEQ 30,274,2015
In vitro / Mensch, Lunge Inhibitorkonzentration (50 Prozent Abtötung): 207 g / l / 3HIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Lebensfähigkeit der Zellen (mitochondriale Reduktasetests): MTT-, XTT-, MTS-, WST-Tests usw.TIVIEQ 27,174,2013
In vitro / Mensch, Lunge Inhibitorkonzentration (50 Prozent Abtötung): 100 g / l / 24 hIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Lebensfähigkeit der Zellen (mitochondriale Reduktasetests): MTT-, XTT-, MTS-, WST-Tests usw.TIVIEQ 27,174,2013
In vitro / Mensch, Lunge Inhibitorkonzentration (50 Prozent Abtötung): 63 g / l / 24 hIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Andere AssaysTIVIEQ 27,174,2013
In vitro / Mensch, Lungentumor Inhibitorkonzentration (50 Prozent Abtötung): 7,3 g / l / 24 hIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Lebensfähigkeit der Zellen (mitochondriale Reduktasetests): MTT-, XTT-, MTS-, WST-Tests usw.TIVIEQ 27,174,2013
In vitro / Mensch, Monozyte Inhibitorkonzentration (20 Prozent Abtötung): 500 umol / l / 2HIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Andere AssaysTOLED5 199,51,2010
In vitro / Maus, Fibroblast Inhibitorkonzentration (50 Prozent Abtötung): 12 g / l / 24 hIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Lebensfähigkeit der Zellen (mitochondriale Reduktasetests): MTT-, XTT-, MTS-, WST-Tests usw.TIVIEQ 27,174,2013
Inhalation / Meerschweinchen tödliche Konzentration (50 Prozent Abtötung): 13 ppm / 4HLunge, Thorax oder Atmung: Strukturelle oder funktionelle Veränderung der Luftröhre oder der Bronchien

Lunge, Thorax oder Atmung: Veränderungen des Lungengefäßwiderstands

Lunge, Thorax oder Atmung: Pleuraerguss
AIHAAP 23,447,1962
Einatmen / Mensch niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 20 ppb / 2YLunge, Thorax oder Atmung: Husten

Lunge, Thorax oder Atmung: Sputum
PRSMA4 63, 372, 1970
Einatmen / Mensch niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 500 ppbOlfaction: Andere Geruchseffekte

Lunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen
JOCMA7 1,448,1959
Einatmen / Mensch niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 80 ppbOlfaction: Andere Geruchseffekte

Auge: Andere Augeneffekte

Lunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen
ATXKA8 19,364,1962
Inhalation / Maus tödliche Konzentration (50 Prozent Abtötung): 10 ppm / 4HLunge, Thorax oder Atmung: Strukturelle oder funktionelle Veränderung der Luftröhre oder der Bronchien

Lunge, Thorax oder Atmung: Veränderungen des Lungengefäßwiderstands
AIHAAP 23,447,1962
Inhalation / Maus tödliche Konzentration (50 Prozent Abtötung): 10 ppm / 4HENTOX * -, 204.2005
Inhalation / Kaninchen tödliche Konzentration (50 Prozent Abtötung): 11 ppm / 4HVerhalten: Aufregung

Lunge, Thorax oder Atmung: Atemnot

Magen-Darm: Veränderungen in Struktur oder Funktion der Speicheldrüsen
AIHAAP 23,447,1962
Inhalation / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 0,004 g / m3 / 4HLeber: Hepatitis (hepatozelluläre Nekrose), zonalTPKVAL 9,37,1967
Inhalation / Ratte tödliche Konzentration (50 Prozent Abtötung): 14 ppm / 4HENTOX * -, 204.2005
Inhalation / Ratte tödliche Konzentration (50 Prozent Abtötung): 14 ppm / 4HAuge: Tränenfluss

Verhalten: Aufregung

Lunge, Thorax oder Atmung: Atemnot
AIHAAP 23,447,1962
Inhalation / Frau niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 300 ppt / 8H / 5DLunge, Thorax oder Atmung: AtemwegsobstruktionLANCAO 1.756.1980
intravenös / Maus tödliche Dosis (50 Prozent Abtötung): 56 mg / kgCSLNX * NX # 07807
oral / Ratte tödliche Dosis (50 Prozent Abtötung): 5800 mg / kgMagen-Darm: Andere VeränderungenAMIHAB 15,324,1957
oral / Ratte tödliche Dosis (30 Prozent Abtötung): 6,17 g / kgENTOX * -, 204.2005
oraler / wilder Vogel tödliche Dosis (50 Prozent Abtötung): 100 mg / kgAECTCV 12,355,1983
Haut / Kaninchen tödliche Dosis (50 Prozent Abtötung):> 16 ml / kgUCDS ** 08.03.1973

Andere Mehrfachdosisdaten und Referenzen

Route / OrganismusDosisBewirkenReferenz
Inhalation / Meerschweinchen niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 3100 ppb / 4H / 5D - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Strukturelle oder funktionelle Veränderung der Luftröhre oder der Bronchien

Blut: Veränderungen der Leukozytenzahl (WBC)
EXLRDA 11,145,1986
Inhalation / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 990 ppb / 6H / 14D - intermittierendOlfaction: Andere GeruchseffekteJJATDK 15,207,1995
Inhalation / Kaninchen niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 1500 ppb / 71D - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Strukturelle oder funktionelle Veränderung der Luftröhre oder der Bronchien

Bezogen auf chronische Daten: Tod im Datentypfeld "MEHRFACHDOSIERUNG"
AMIHAB 15,324,1957
Inhalation / Kaninchen niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 1500 ppb / 6H / 79D - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Strukturelle oder funktionelle Veränderung der Luftröhre oder der BronchienAMIHAB 15,324,1957
Inhalation / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 204 µg / m3 / 24H / 84D- kontinuierlichVerhalten: Muskelkontraktion oder Spastik

Biochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Echte Cholinesterase

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Lipide einschließlich Transport
GISAAA 28 (6), 8, 1963
Inhalation / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 102 ppb / 24H / 7D- kontinuierlichLunge, Thorax oder Atmung: Strukturelle oder funktionelle Veränderung der Luftröhre oder der BronchienJJATDK 14,369,1994
Inhalation / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 26 ppm / 6H / 5W - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Strukturelle oder funktionelle Veränderung der Luftröhre oder der Bronchien

Lunge, Thorax oder Atmung: Chronisches Lungenödem oder Stauung

Bezogen auf chronische Daten: Tod im Datentypfeld "MEHRFACHDOSIERUNG"
NTIS ** OTS0570993
intradermal / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 500 mg / kg / 3D-intermittierendHaut: Nach topischer Anwendung: Hautsensibilisierung (experimentell)EXPDE * 15.322.2006
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 48,84 µL / kg / 21D - intermittierendImmunologisch einschließlich Allergiker: Andere unmittelbare (humorale): Utikaria, allergische Rhinitis, Serumkrankheit (Beteiligung mehrerer Organe)

Biochemisch: Metabolismus (Zwischenprodukt): Histamine (einschließlich Freisetzung, deren Ursprung nicht immunochemisch ist)
JPHSC * 109,606,2009
multiple / maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 0,3 pph / 3D-intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Bronchioläre Verengung, einschließlich Asthma

Lunge, Thorax oder Atmung: Akutes Lungenödem

Lunge, Thorax oder Atmung: Veränderungen des Lungengewichts
TOXID9 72,43,2003
Oral / Meerschweinchen niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 70 mg / kg / 7D - intermittierendImmunologisch einschließlich Allergiker: Andere unmittelbare (humorale): Utikaria, allergische Rhinitis, Serumkrankheit (Beteiligung mehrerer Organe)

Biochemisch: Metabolismus (Zwischenprodukt): Histamine (einschließlich Freisetzung, deren Ursprung nicht immunochemisch ist)
ACPSI * 24,251,2003
oral / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 15 g / kg / 10D - intermittierendMagen-Darm: Andere Veränderungen

Leber: Andere Veränderungen

Bezogen auf chronische Daten: Tod im Datentypfeld "MEHRFACHDOSIERUNG"
AMIHAB 15,324,1957
Haut / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 1 pph / 3D-intermittierendImmunologisch einschließlich allergisch: Erhöhte Immunantwort

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Andere Proteine

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TXCYAC 261,103,2009
Haut / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 90 mg / kg / 3D-intermittierendHaut: Nach topischer Anwendung: Dermatitis, allergisch

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Andere Proteine

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TOLED5 190,231,2009
Haut / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 7,2 mg / kg / 6D - intermittierendHaut: Nach topischer Anwendung: Hautsensibilisierung (experimentell)FCTOD7 48,1704,2010
Haut / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 12 mg / kg / 8D - intermittierendBlut: Andere Veränderungen

Haut: Nach topischer Anwendung: Hautsensibilisierung (experimentell)
TXCYAC 279,85,2011
Haut / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 30 mg / kg / 3D-intermittierendBlut: Andere Veränderungen

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TOLED5 280,133,2017
Haut / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 15 mg / kg / 3D-intermittierendHaut: Nach topischer Anwendung: Hautsensibilisierung (experimentell)

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TXAPA9 184,46,2002
Haut / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 800 mg / kg / 4D - intermittierendImmunologisch einschließlich allergisch: Erhöhte Immunantwort

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
EJPHAZ 446,195,2002
Haut / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 240 mg / kg / 28D - intermittierendImmunologisch einschließlich Allergiker: Zunahme der humoralen ReaktionTOSCF2 94,108,2006
Haut / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 0,03 ml / kg / 3D - intermittierendHaut: Nach topischer Anwendung: Hautsensibilisierung (experimentell)TOLED5 177,1,2008
Haut / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 1,8 ul / kg / 3D - intermittierendHaut: Nach topischer Anwendung: Hautsensibilisierung (experimentell)TOLED5 180,1,2008
Haut / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 18 ul / kg / 17D - intermittierendHaut: Nach topischer Anwendung: Hautsensibilisierung (experimentell)TOLED5 180,1,2008
Haut / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 18,2 ul / kg / 31D - intermittierendHaut: Nach topischer Anwendung: Hautsensibilisierung (experimentell)

Immunologisch einschließlich allergisch: Erhöhte Immunantwort
TOLED5 180,1,2008
Haut / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 1,7 mg / kg / 17D - intermittierendImmunologisch einschließlich allergisch: Erhöhung der zellulären Immunantwort

Immunologisch einschließlich Allergiker: Zunahme der humoralen Reaktion
TOLED5 181,163,2008
Haut / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 90 mg / kg / 3D-intermittierendImmunologisch einschließlich Allergiker: Zunahme der humoralen Reaktion

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Andere Proteine

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TXCYAC 250, 116, 2008
Haut / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 4,8 mg / kg / 8D - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TOXID9 -, 11.2009

Bewertungen

OrganisationStandardReferenz
Amerikanische Konferenz der staatlichen Industriehygieniker (ACGIH)Schwellenwert Wert-Zeit-gewichteter Durchschnitt 0,005 ppm, kurzfristige Expositionsgrenze 0,02 ppm (sen)DTLVS * TLV / BEI, 2013
Amerikanische Konferenz der staatlichen Industriehygieniker (ACGIH)Schwellenwert - Nicht als menschliches Karzinogen klassifizierbarDTLVS * TLV / BEI, 2013
Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC)Cancer Review: Tier ausreichende EvidenzIMEMDT 39, 287, 1986
Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC)Cancer Review: Tier ausreichende EvidenzIMEMDT 71,865,1999
Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC)Cancer Review: Human No Adequate DataIMEMDT 39, 287, 1986
Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC)Cancer Review: Unzureichende Evidenz beim MenschenIMEMDT 71,865,1999
Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC)Krebsüberprüfung: Gruppe 2BIMEMDT 71,865,1999
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTAOHYA3 17,143,1974
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTJJOMDZ 15,808,1973
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTCMTVAS 10 (3), 49, 1973
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTCRTXB2 31,737,2001
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTMUREAV 539,77,2003
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTMUREAV 567,227,2004
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTDIMON * 46.551.2000
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTENTOX * -, 204.2005
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTMUREAV 584,1,2005
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTMUREAV 681,93,2009
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTMUREAV 802,1,2016
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTRTOPDW 56,54,2010
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTRTOPDW 61,1,2011

Normen und Vorschriften

OrganisationStandardReferenz
MSHA-STANDARD (Mine Safety and Health Administration)Luftdeckenkonzentration 0,02 ppm (0,14 mg / m3)DTLVS * 3,260,1971
Berufsbedingte Expositionsgrenze IN ARGENTINIEN, BULGARIEN, KOLUMBIEN, JORDANIEN ACGIH TLV prüfen;
Grenzwert für die berufliche Exposition IN SINGAPUR, VIETNAM ACGIH TLV prüfen
Expositionsgrenze am Arbeitsplatz - ARAB Republik Ägyptenzeitgewichteter Durchschnitt 0,02 ppm (0,14 mg / m3), JAN1993
Berufsbedingte Expositionsgrenze - AUSTRALIENzeitgewichteter Durchschnitt 0,02 mg (NCO) / m3, kurzfristige Expositionsgrenze 0,07 mg (NCO) / m3, JUL2008
Berufsbedingte Expositionsgrenze - ÖSTERREICHMAK-TMW 0,005 ppm (0,035 mg / m3); KZW 0,02 ppm (0,14 mg / m3), sen, 2007
Berufsbedingte Expositionsgrenze - BELGIENzeitgewichteter Durchschnitt 0,005 ppm (0,037 mg / m3), MAR2002
Berufsbedingte Expositionsgrenze - BELGIENkurzfristige Expositionsgrenze 0,02 ppm (0,14 mg / m3), MAR2002
Berufsbedingte Expositionsgrenze - DÄNEMARKzeitgewichteter Durchschnitt 0,005 ppm (0,035 mg / m3), carc, MAY2011
Berufsbedingte Expositionsgrenze - UNGARNDeckenkonzentration 0,035 mg / m3, Karzinogen, SEP2000
Berufsbedingte Expositionsgrenze - ISLANDzeitgewichteter Durchschnitt 0,005 ppm (0,04 mg / m3), kurzfristige Expositionsgrenze 0,01 ppm (0,07 mg / m3), sen, NOV2011
Berufsbedingte Expositionsgrenze - JAPANGrenzwert für die berufliche Exposition 0,005 ppm, Haut, 2B carc, s1 sen, MAY2012
Berufsbedingte Expositionsgrenze - JAPANHöchstkonzentration 0,02 ppm (0,14 mg / m3), MAI 2012
Berufsbedingte Expositionsgrenze - KOREAzeitgewichteter Durchschnitt 0,005 ppm (0,04 mg / m3), kurzfristige Expositionsgrenze 0,02 ppm (0,15 mg / m3), 2006
Berufsbedingte Expositionsgrenze-MEXIKOzeitgewichteter Durchschnitt 0,02 ppm (0,14 mg / m3), 2004
Expositionsgrenze am Arbeitsplatz - NEUSEELANDzeitgewichteter Durchschnitt 0,02 mg (NCO) / m3; kurzfristige Expositionsgrenze 0,07 mg (NCO) / m3, sen, JAN2002
Berufsbedingte Expositionsgrenze - NORWEGENzeitgewichteter Durchschnitt 0,005 ppm (0,035 mg / m3), JAN1999
Berufsbedingte Expositionsgrenze-PERUzeitgewichteter Durchschnitt 0,005 ppm (0,036 mg / m3); kurzfristige Expositionsgrenze 0,02 ppm (0,014 mg / m3), JUL2005
Berufsbedingte Expositionsgrenze - POLENMAC (zeitgewichteter Durchschnitt) 0,035 mg / m3, MAC (kurzfristige Expositionsgrenze) 0,070 mg / m3, JAN1999
Expositionsgrenze am Arbeitsplatz - RUSSLANDkurzfristige Expositionsgrenze 0,05 mg / m3, JUN2003
Expositionsgrenze am Arbeitsplatz - SCHWEDENzeitgewichteter Durchschnitt 0,002 ppm (0,014 mg / m3), Carcinogen, Sen, JUN2005
Expositionsgrenze am Arbeitsplatz - SCHWEDENHöchstkonzentration 0,005 ppm (0,04 mg / m3), JUN2005
Berufsbedingte Expositionsgrenze - SCHWEIZDeckenkonzentration 0,02 mg (NCO) / m3, Haut, sen, JAN2011
Berufsbedingte Expositionsgrenze - THAILANDzeitgewichteter Durchschnitt 0,02 ppm (0,14 mg / m3), JAN1993
Berufsbedingte Expositionsgrenze - NIEDERLANDEMAC-TGG 0,04 mg / m3, 2003
Grenzwert für die berufliche Exposition - DIE PHILIPPINENzeitgewichteter Durchschnitt 0,02 ppm (0,14 mg / m3), JAN1993
Berufsbedingte Expositionsgrenze - TÜRKEIzeitgewichteter Durchschnitt 0,02 ppm (0,14 mg / m3), JAN1993
Zulässige Expositionsgrenze (Bau) der Arbeitsschutzbehörde (OSHA)Deckenkonzentration 0,02 ppm (0,14 mg / m3)CFRGBR 29,1926.55,1994
Zulässige Expositionsgrenze der Arbeitsschutzbehörde (OSHA) (Bundesunternehmer)Deckenkonzentration 0,02 ppm (0,14 mg / m3)CFRGBR 41,50-204,50,1994
Zulässige Expositionsgrenze der Arbeitsschutzbehörde (OSHA) (allgemeine Industrie)Deckenkonzentration 0,02 ppm (0,14 mg / m3)CFRGBR 29, 1910, 1000, 1994
Zulässige Expositionsgrenze der Arbeitsschutzbehörde (OSHA) (Werften)Deckenkonzentration 0,02 ppm (0,14 mg / m3)CFRGBR 29,1915.1000,1993

NIOSH-Dokumentation und Überwachung

OrganisationStandardReferenz
Nationales Institut für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (NIOSH) Empfohlene Expositionsstufe gegenüber TOLUENDIISOCYANAT-LuftKarzinogen niedrigstmögliche konzNIOSH * DHHS # 92-100,1992
National Occupational Exposure Survey 1983Gefahrencode 73390; Anzahl der Branchen 19; Gesamtzahl der Einrichtungen 838; Anzahl der Berufe 30; Gesamtzahl der exponierten Mitarbeiter 10921; Gesamtzahl der exponierten weiblichen Mitarbeiter 545
National Occupational Hazard Survey 1974Gefahrencode 73390; Anzahl der Branchen 47; Gesamtzahl der Einrichtungen 2310; Anzahl der Berufe 54; Gesamtzahl der exponierten Mitarbeiter 26654

Status in Bundesbehörden

OrganisationReferenz
EPA TSCA Abschnitt 8 (b) CHEMISCHER LAGER
EPA TSCA Section 8 (d) unveröffentlichte Gesundheits- / Sicherheitsstudien
EPA TSCA TEST SUBMISSION (TSCATS) DATENBANK, JANUAR 2001
NIOSH Analytical Method, 1994: Isocyanate, monomer, 5521
NIOSH Analytical Method, 1994: Toluol-2,4-diisocyanat, 2535
14. NTP-Bericht über Karzinogene, 2016: Es wird davon ausgegangen, dass es sich um ein menschliches Karzinogen handelt
OSHA-ANALYTISCHE METHODE Nr. 18, ERSETZT DURCH Nr. 42
OSHA ANALYTISCHE METHODE # 33