Das Register der toxischen Wirkungen chemischer Substanzen

CAS # Aktualisierte Molekulargewicht-Molekularformel-Synonyme

Mutationsdaten und Referenz

SystemtestRoute / Organismus / GewebeDosisReferenz
DNA-Schadenintratracheal / Ratte3 mg / kgTXAPA9 189,84,2003
DNA-Schadenandere Zelltypen / Mensch120 mg / l / 24HEMMUEG 48,151,2007
DNA-Schadenandere Zelltypen / Mensch120 mg / lEMMUEG 48,151,2007
DNA-SchadenLunge / Ratte500 mg / Platte / 4HMUREAV 617,46,2007
DNA-Schadenintratracheal / Ratte30 mg / kg / 3 M - intermittierendTXCYAC 303,177,2013
DNA-SchadenLunge / Mensch200 mg / l / 48HACLSC * 119,175,2016
Mikronukleus-TestLunge / Mensch40 ug / cm²MUREAV 335,27,1995
Mikronukleus-TestLunge / Hamster160 ug / cm²MUREAV 335,27,1995
Mikronukleus-TestLunge / Mensch200 mg / l / 48HACLSC * 119,175,2016

Tumorigene Daten und Referenzen

Route / OrganismusDosisBewirkenReferenz
Implantat / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 4000 mg / kgTumorigen: Zweideutiger tumorigener Wirkstoff nach RTECS-Kriterien

Niere, Harnleiter und Blase: Blasentumoren
BJCAAI 22,825,1968
Implantat / Ratte toxische Dosis: 4554 mg / kgTumorigen: Zweideutiger tumorigener Wirkstoff nach RTECS-Kriterien

Tumorigen: Tumoren am Applikationsort
CORTBR 88,223,1972
Implantat / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 900 mg / kgTumorigen: Neoplastisch nach RTECS-Kriterien

Magen-Darm: Tumoren

Tumorigen: Tumoren am Applikationsort
AICCA6 10,119,1954
Inhalation / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 50 mg / m3 / 6H / 71W - intermittierendTumorigen: Karzinogen nach RTECS-Kriterien

Leber: Tumoren
ENVRAL 40,499,1986
intraperitoneal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 45 mg / kgTumorigen: Karzinogen nach RTECS-Kriterien

Tumorigen: Tumoren am Applikationsort
ZHPMAT 162,467,1976
intraperitoneal / Ratte toxische Dosis: 90 mg / kg / 4W - intermittierendTumorigen: Zweideutiger tumorigener Wirkstoff nach RTECS-Kriterien

Blut: Lymphom einschließlich Morbus Hodgkin
JNCIAM 57,509,1976
intraperitoneal / Ratte toxische Dosis: 450 mg / kg / 4W - intermittierendTumorigen: Neoplastisch nach RTECS-Kriterien

Magen-Darm: Tumoren
NATWAY 59,318,1972
intrapleural / Hamster niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 83 mg / kgTumorigen: Neoplastisch nach RTECS-Kriterien

Tumorigen: Tumoren am Applikationsort
31BYAP -, 92, 1974
intrapleural / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 90 mg / kgTumorigen: Karzinogen nach RTECS-Kriterien

Blut: Lymphom einschließlich Morbus Hodgkin
JNCIAM 57,509,1976
intrapleural / Ratte toxische Dosis: 200 mg / kgTumorigen: Zweideutiger tumorigener Wirkstoff nach RTECS-Kriterien

Lunge, Thorax oder Atmung: Bronchogenes Karzinom
JNCIAM 48,797,1972
intrapleural / Ratte toxische Dosis: 100 mg / kgTumorigen: Karzinogen nach RTECS-Kriterien

Blut: Lymphom einschließlich Morbus Hodgkin

Lunge, Thorax oder Atmung: Tumoren
BJCAAI 41,908,1980
intrapleural / Ratte toxische Dosis: 100 mg / kgTumorigen: Zweideutiger tumorigener Wirkstoff nach RTECS-Kriterien

Lunge, Thorax oder Atmung: Fibrose, fokal (Pneumokoniose)

Lunge, Thorax oder Atmung: Tumoren
AIHAAP 41,836,1980
intrapleural / Ratte toxische Dosis: 100 mg / kgTumorigen: Neoplastisch nach RTECS-Kriterien

Lunge, Thorax oder Atmung: Tumoren
JJIND8 79,797,1987
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 111 mg / kgTumorigen: Karzinogen nach RTECS-Kriterien

Lunge, Thorax oder Atmung: Tumoren
CREMEX 2,243,1986
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 100 mg / kg / 19 W - intermittierendTumorigen: Zweideutiger tumorigener Wirkstoff nach RTECS-Kriterien

Lunge, Thorax oder Atmung: Tumoren
EVHPAZ 34,47,1980
intravenös / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 90 mg / kgTumorigen: Zweideutiger tumorigener Wirkstoff nach RTECS-Kriterien

Blut: Lymphom einschließlich Morbus Hodgkin
JNCIAM 57,509,1976

Daten und Referenzen zur akuten Toxizität

Route / OrganismusDosisBewirkenReferenz
Implantat / Kaninchen niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 20 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Fibrosierende Alveolitis

Immunologisch einschließlich allergisch: Erhöhung der zellulären Immunantwort

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TXAPA9 183,46,2002
In Vitro / Hamster Lungenfibroblast Inhibitorkonzentration niedrig: 125 mg / l / 17HIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Zellmembranintegrität: Austreten von zytoplasmatischen Enzymen (Laktatdehydrogenase, ATP-Enzyme usw.)TIVIEQ 1,71,1987
In vitro / Mensch, Dickdarmtumor Inhibitorkonzentration niedrig: 4 mg / l / 24HIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Andere AssaysTIVIEQ 29,398,2015
In vitro / Mensch, Erythrozyten Inhibitorkonzentration (50 Prozent Abtötung): 2,86 g / l / 2HIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Hämolyse in vitroTIVIEQ 1,239,1987
In vitro / Mensch, Niere Inhibitorkonzentration (50 Prozent Abtötung): 36,19 mg / l / 48HIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Lebensfähigkeit der Zellen (mitochondriale Reduktasetests): MTT-, XTT-, MTS-, WST-Tests usw.TXCYAC 272,11,2010
In vitro / Mensch, Niere Inhibitorkonzentration niedrig: 10 mg / l / 48HIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Zellmembranintegrität: Austreten von zytoplasmatischen Enzymen (Laktatdehydrogenase, ATP-Enzyme usw.)

In-Vitro-Toxizitätsstudien: Andere Assays

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TXCYAC 272,11,2010
In vitro / Mensch, Lunge Inhibitorkonzentration niedrig: 15 mg / l / 48HBiochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder EntzündungsvermittlungTOLED5 238,20,2015
In vitro / Mensch, Lungentumor Inhibitorkonzentration niedrig: 200 mg / l / 48HIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Zellmorphologie: Überwachsen von Zellanhängen usw.ACLSC * 119,175,2016
In vitro / Mensch, Lungentumor Inhibitorkonzentration niedrig: 200 mg / l / 48HIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Lebensfähigkeit der Zellen (mitochondriale Reduktasetests): MTT-, XTT-, MTS-, WST-Tests usw.ACLSC * 119,175,2016
In Vitro / mjaInhibitorkonzentration niedrig: 200 mg / l / 48HIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Apoptose in vitroTXAPA9 283,92,2015
In vitro / Maus Makrophagen Inhibitorkonzentration niedrig: 100 mg / l / 24HIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Andere AssaysTXAPA9 309,101,2016
In vitro / Maus Makrophagen Inhibitorkonzentration niedrig: 60 mg / l / 24HIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Zellmembranintegrität: Austreten von zytoplasmatischen Enzymen (Laktatdehydrogenase, ATP-Enzyme usw.)

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TIVIEQ 27,1049,2013
In vitro / Maus Makrophagen Inhibitorkonzentration niedrig: 15 mg / l / 24HBiochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder EntzündungsvermittlungTIVIEQ 27,1049,2013
In vitro / Maus Makrophagen Inhibitorkonzentration (50 Prozent Abtötung): 68 mg / l / 17HIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Zellmembranintegrität: Austreten von zytoplasmatischen Enzymen (Laktatdehydrogenase, ATP-Enzyme usw.)TIVIEQ 1,77,1987
In vitro / mpeInhibitorkonzentration niedrig: 80 µg / Well / 24HIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Zellmembranintegrität: Austreten von zytoplasmatischen Enzymen (Laktatdehydrogenase, ATP-Enzyme usw.)

In-Vitro-Toxizitätsstudien: Lebensfähigkeit der Zellen (mitochondriale Reduktasetests): MTT-, XTT-, MTS-, WST-Tests usw.
TIVIEQ 26,323,2012
In vitro / mpeInhibitorkonzentration niedrig: 40 µg / Well / 24HIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Zelllebensfähigkeit (Zelltod), nicht spezifizierter Assay

In-Vitro-Toxizitätsstudien: Zellmembranintegrität: Austreten von zytoplasmatischen Enzymen (Laktatdehydrogenase, ATP-Enzyme usw.)

In-Vitro-Toxizitätsstudien: Apoptose in vitro
TIVIEQ 26,323,2012
In vitro / mpeInhibitorkonzentration niedrig: 80 µg / Well / 4HIn-Vitro-Toxizitätsstudien: Zelllebensfähigkeit (Zelltod), nicht spezifizierter Assay

In-Vitro-Toxizitätsstudien: Apoptose in vitro
TIVIEQ 26,323,2012
Einatmen / Mensch niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 16 Millionen Partikel pro Kubikfuß / 8H / 17,9Y - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Fibrose, fokal (Pneumokoniose)

Lunge, Thorax oder Atmung: Husten

Lunge, Thorax oder Atmung: Atemnot
NTIS ** PB246-697
Einatmen / Mensch Niedrigste veröffentlichte letale Konzentration: 300 µg / m3 / 10Y - intermittierendLeber: Andere VeränderungenANYAA9 271,324,1976
Inhalation / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 40 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Andere VeränderungenTOXID9 72,45,2003
Inhalation / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 40 mg / kgImmunologisch einschließlich allergisch: Abnahme der zellulären ImmunantwortTOXID9 72 (Suppl 1), 372,2003
Inhalation / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 248 mg / m3 / 6HLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Andere Proteine

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TOXID9 -, 306.2008
Inhalation / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 1 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TOXID9 44,213,2005
Inhalation / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 200 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Fibrose, fokal (Pneumokoniose)

Lunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Ernährungs- und Bruttostoffwechsel: Veränderungen in: Fe
AJPHAP 267, L686, 1994
Inhalation / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 248 mg / m3 / 6HLunge, Thorax oder Atmung: Veränderungen des Lungengewichts

Immunologisch einschließlich allergisch: Erhöhung der zellulären Immunantwort

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TXCYAC 266,16,2009
intratracheal / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 40 mg / kg / 7DLunge, Thorax oder Atmung: SputumTXAPA9 309,101,2016
intratracheal / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 40 mg / kg / 24HLunge, Thorax oder Atmung: SputumTXAPA9 309,101,2016
intratracheal / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 80 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Fibrose (interstitiell)

Immunologisch einschließlich allergisch: Erhöhung der zellulären Immunantwort

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TXAPA9 185,1,2002
intratracheal / Maus Tödliche Dosis:> 20 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Biochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Phosphatasen
ARDSBL 141 (Suppl), A3-A937, 1990
intratracheal / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 16,7 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Akutes LungenödemTOXID9 72,44,2003
intratracheal / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 1 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TOXID9 -, 390.2009
intratracheal / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 100 mg / kgTumorigen: Erhöhte Inzidenz von Tumoren in anfälligen StämmenTOLED5 142,71,2003
intratracheal / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 100 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Strukturelle oder funktionelle Veränderung der Luftröhre oder der Bronchien

Lunge, Thorax oder Atmung: Fibrosierende Alveolitis

Lunge, Thorax oder Atmung: Akutes Lungenödem
TOXID9 60,423,2001
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 1 mg / kgTOXID9 90,214,2006
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 1 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TXCYAC 225,119,2006
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 150 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Fibrose, fokal (Pneumokoniose)

Lunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Biochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Andere Transferasen
TOLED5 158,1,2005
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 10 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Fibrose, fokal (Pneumokoniose)

Biochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Dehydrogenasen
TXAPA9 194,111,2004
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 1250 µg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Sputum

Immunologisch einschließlich allergisch: Erhöhung der zellulären Immunantwort

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TOLED5 149,255,2004
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 100 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Fibrose, fokal (Pneumokoniose)

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Aminosäuren (einschließlich Nierenausscheidung)

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TOLED5 155,353,2005
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 30 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Fibrose (interstitiell)

Lunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen
TOXID9 66,76,2002
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 50 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Andere VeränderungenTOXID9 66,98,2002
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 10 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Fibrose, fokal (Pneumokoniose)

Lunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Immunologisch einschließlich allergisch: Erhöhte Immunantwort
TOXID9 78,191,2004
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 5 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Konsolidierung

Lunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TOXID9 78,382,2004
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 15,69 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Biochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Andere Enzyme
TOXID9 72,43,2003
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 150 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Biochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Dehydrogenasen
TOXID9 72 (Suppl 1), 372,2003
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 25 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Husten

Lunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Lunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen
TOXID9 72,45,2003
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte letale Dosis: 250 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Fibrose, fokal (Pneumokoniose)

Lunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen
JTEHD6 19,403,1986
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 240 mg / kg / 1HLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Lunge, Thorax oder Atmung: Veränderungen des Lungengewichts

Biochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Phosphatasen
IVIEM * -, 453, 1985
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 1,5 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Fibrose (interstitiell)ARTODN 74.716.2001
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte letale Dosis: 200 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Fibrose, fokal (Pneumokoniose)BJIMAG 10,9,1953
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 15 mg / kgLeber: TumorenTXCYAC 303,177,2013
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 1 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung

Biochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Dehydrogenasen
TOLED5 192,286,2010
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 5 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Lunge, Thorax oder Atmung: Veränderungen des Lungengewichts

Biochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Phosphatasen
TOLED5 192,286,2010
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 227,3 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Fibrose, fokal (Pneumokoniose)

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TOLED5 270,96,2017
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 0,2 mg / kgBiochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Katalasen

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Andere
RTOPDW 59,251,2011
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 1 mg / kgBiochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Andere OxidoreduktasenRTOPDW 59,251,2011
intravenös / Hund niedrigste veröffentlichte letale Dosis: 20 mg / kgBIJOAK 27,1007,1933
intravenös / Maus niedrigste veröffentlichte letale Dosis: 40 mg / kgJNCIAM 1,241,1940
intravenös / Ratte niedrigste veröffentlichte letale Dosis: 90 mg / kgJNCIAM 57,509,1976
oral / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 111,1 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Fibrosierende Alveolitis

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Andere

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TOLED5 203,127,2011
oral / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 50 mg / kgLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Andere
TXAPA9 283,92,2015
oral / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 120 g / kgMagen-Darm: Hypermotilität, Durchfall

Magen-Darm: Andere Veränderungen
EPASR * # 86940001000,1994

Andere Mehrfachdosisdaten und Referenzen

Route / OrganismusDosisBewirkenReferenz
Inhalation / Haustier niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 1000 g / m3 / 10D - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Biochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Dehydrogenasen
EXLRDA 15,409,1989
Inhalation / Meerschweinchen niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 28 mg / m3 / 3W - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Lunge, Thorax oder Atmung: Veränderungen des Lungengewichts

Biochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Andere Enzyme
TXAPA9 68,152,1983
Inhalation / Hamster niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 3 mg / m3 / 6H / 78W - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Fibrose (interstitiell)

Lunge, Thorax oder Atmung: Veränderungen des Lungengewichts
INHTE5 10,699,1998
Einatmen / Affe niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 10 mg / m3 / 818D - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Andere VeränderungenTOXID9 72,44,2003
Inhalation / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 160 mg / kg / 2W - intermittierendBlut: Veränderungen der Serumzusammensetzung (z. B. TP, Bilirubin, Cholesterin)

Immunologisch einschließlich allergisch: Autoimmun (Beteiligung mehrerer Organe)
TXCYAC 195,167,2004
Inhalation / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 1475 µg / m3 / 8H / 21W - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Andere VeränderungenENVRAL 39,331,1986
Inhalation / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 4932 µg / m3 / 24H / 39W- kontinuierlichEndokrine: Veränderungen des Milzgewichts

Immunologisch einschließlich allergisch: Abnahme der humoralen Immunantwort
ENVRAL 21,298,1980
Inhalation / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 80 mg / m3 / 26W - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Fibrose, fokal (Pneumokoniose)

Blut: Veränderungen in der Milz

Immunologisch einschließlich allergisch: Abnahme der zellulären Immunantwort
GTPZAB 31 (1), 24, 1987
Inhalation / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 108 mg / m3 / 6H / 3D - intermittierendBiochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Phosphatasen

Biochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Andere Oxidoreduktasen

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Andere Proteine
TXAPA9 107,350,1991
Inhalation / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 58 mg / m3 / 13W - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Endokrine: Veränderungen des Thymusgewichts

Blut: Veränderungen der Leukozytenzahl (WBC)
FCTOD7 29,341,1991
Inhalation / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 6,2 mg / m3 / 6H / 6W - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Blut: Veränderungen in der Milz

Immunologisch einschließlich allergisch: Erhöhung der zellulären Immunantwort
TOXID9 78,11,2004
Inhalation / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 15 mg / m3 / 79D - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Fibrosierende Alveolitis

Lunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TOXID9 1,81,2001
Inhalation / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 15 mg / m3 / 26W - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Andere VeränderungenTOXID9 72,44,2003
Inhalation / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 0,74 mg / m3 / 2Y- intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Andere VeränderungenTOXID9 72,44,2003
Inhalation / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 10 mg / m3 / 75D - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Andere VeränderungenTOXID9 72,44,2003
Inhalation / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 25 mg / m3 / 5D - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Fibrose, fokal (Pneumokoniose)

Lunge, Thorax oder Atmung: Sputum

Immunologisch einschließlich allergisch: Erhöhung der zellulären Immunantwort
TOXID9 90,213,2006
Inhalation / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Konzentration: 96 mg / m3 / 5D - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Veränderungen des Lungengewichts

Biochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Mehrere Enzymeffekte

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TOLED5 186,152,2009
intratracheal / Maus niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 160 mg / kg / 4W - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Fibrose, fokal (Pneumokoniose)TXAPA9 309,101,2016
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 30 mg / kg / 3M - intermittierendBiochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung

Leber: Andere Veränderungen
TXCYAC 303,177,2013
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 21,75 mg / kg / 3D-intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Biochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Mehrere Enzymeffekte

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TOXID9 -, 105.2008
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 144 mg / kg / 28D - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TOXID9 -, 105.2008
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 203 mg / kg / 28D - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Biochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Mehrere Enzymeffekte

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TOXID9 -, 105.2008
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 240 µg / kg / 12W - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Sputum

Immunologisch einschließlich allergisch: Abnahme der zellulären Immunantwort
TXCYAC 175,63,2002
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 960 µg / kg / 12W - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Sputum

Immunologisch einschließlich allergisch: Abnahme der zellulären Immunantwort

Biochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Mehrere Enzymeffekte
TXCYAC 175,63,2002
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 300 µg / kg / 12W - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Biochemisch: Stoffwechsel (Zwischenprodukt): Wirkung auf Entzündung oder Entzündungsvermittlung
TOXID9 66,353,2002
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 2,88 mg / kg / 12 W - intermittierendBlut: Andere Veränderungen

Blut: Veränderungen der Leukozytenzahl (WBC)
TXCYAC 175,63,2002
intratracheal / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 11,52 mg / kg / 12 W - intermittierendLunge, Thorax oder Atmung: Andere Veränderungen

Blut: Andere Veränderungen

Blut: Veränderungen der Leukozytenzahl (WBC)
TXCYAC 175,63,2002
oral / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 200 mg / kg / 10D - intermittierendLeber: Andere Veränderungen

Blut: Veränderungen der Serumzusammensetzung (z. B. TP, Bilirubin, Cholesterin)

Biochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Phosphatasen
JOETD7 224,111,2018
oral / Ratte niedrigste veröffentlichte toxische Dosis: 200 mg / kg / 10D - intermittierendBiochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Dehydrogenasen

Biochemisch: Enzymhemmung, Induktion oder Veränderung der Blut- oder Gewebespiegel: Transaminasen
JOETD7 224,111,2018

Bewertungen

OrganisationStandardReferenz
Amerikanische Konferenz der staatlichen Industriehygieniker (ACGIH)Schwellenwert Wert Zeitgewichteter Durchschnitt 0,025 mg / m3 (bzw.)DTLVS * TLV / BEI, 2013
Amerikanische Konferenz der staatlichen Industriehygieniker (ACGIH)Schwellenwert Grenzwert-Verdacht auf menschliches KarzinogenDTLVS * TLV / BEI, 2013
Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC)Cancer Review: Tier ausreichende EvidenzIMEMDT 42,39,1987
Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC)Cancer Review: Tier ausreichende EvidenzIMEMDT 68,41,1997
Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC)Cancer Review: Human Limited EvidenceIMEMDT 42,39,1987
Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC)Cancer Review: Menschliche ausreichende EvidenzIMEMDT 68,41,1997
Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC)Cancer Review: Tier ausreichende EvidenzIMEMDT 100C, 396,2012
Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC)Cancer Review: Menschliche ausreichende EvidenzIMEMDT 100C, 396,2012
Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC)Krebsüberprüfung: Gruppe 1IMEMDT 68,41,1997
Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC)Krebsüberprüfung: Gruppe 1IMEMDT 100C, 396,2012
TOXIKOLOGIEÜBERSICHT31BYAP -, 94, 1974
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTTOLED5 127,83,2002
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTTOLED5 140-141,223,2003
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTMUREAV 566,209,2004
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTENTOX * -, 14.2005
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTHUTOX * -, 683, 1996
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTMUREAV 681,241,2009
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTPTPAD4 120, 35, 2008
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTMUTAEX 22,161,2007
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTMUTAEX 21,225,2006
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTNEUCL * 18.695.2000
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTMUTAEX 26,185,2011
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTMUTAEX 26,231,2011
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTMUREAV 727,72,2011
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTMUREAV 721,27,2011
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTMUREAV 744,8,2012
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTMUREAV 767,67,2016
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTMUREAV 768,27,2016
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTMUREAV 770,12,2016
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTMUREAV 770,106,2016
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTMUREAV 770,170,2016
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTMUREAV 770,204,2016
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTFCTOD7 109,650,2017
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTRTOPDW 54,72,2009
TOXIKOLOGIEÜBERSICHTRTOPDW 55.200.2009

Normen und Vorschriften

OrganisationStandardReferenz
MSHA (Mine Safety and Health Administration) STANDARD-atembarer Staub in der Luftzeitgewichteter Durchschnitt 10 mg / m3 /% resp. SiO2 + 2DTLWS * 3,33,1973
MSHA (Mine Safety and Health Administration) STANDARD-Gesamtstaub in der Luftzeitgewichteter Durchschnitt 30 mg / m3 / 2 (SiO2 + 3)DTLWS * 3,33,1973
Berufsbedingte Expositionsgrenze IN ARGENTINIEN, BULGARIEN, KOLUMBIEN, JORDANIEN ACGIH TLV prüfen;
Grenzwert für die berufliche Exposition IN SINGAPUR, VIETNAM ACGIH TLV prüfen
Berufsbedingte Expositionsgrenze - AUSTRALIENzeitgewichteter Durchschnitt 0,1 mg / m3, JUL2008
Berufsbedingte Expositionsgrenze - BELGIENzeitgewichteter Durchschnitt 0,1 mg / m3 (bzw. Staub), MAR2002
Berufsbedingte Expositionsgrenze - DÄNEMARKzeitgewichteter Durchschnitt 0,1 mg / m3 (einatembar), carc, MAY2011
Berufsbedingte Expositionsgrenze - DÄNEMARKzeitgewichteter Durchschnitt 0,1 mg / m3 (bzw.), carc, MAY2011
Berufsbedingte Expositionsgrenze - DÄNEMARKzeitgewichteter Durchschnitt 0,3 mg / m3 (insgesamt), MAI 2011
Berufsbedingte Expositionsgrenze - FRANKREICHVME 0,1 mg / m3 (bzw.), FEB2006
Berufsbedingte Expositionsgrenze - ISLANDzeitgewichteter Durchschnitt 0,1 mg / m3 (bzw. Staub), NOV2011
Berufsbedingte Expositionsgrenze - KOREAzeitgewichteter Durchschnitt 0,1 mg / m3, 2006
Berufsbedingte Expositionsgrenze-MEXIKOzeitgewichteter Durchschnitt 0,1 mg / m3 (einatembar), 2004
Expositionsgrenze am Arbeitsplatz - NEUSEELANDzeitgewichteter Durchschnitt 0,2 mg / m3 (alveolengängiger Staub), JAN2002
Berufsbedingte Expositionsgrenze - NORWEGENzeitgewichteter Durchschnitt 0,1 mg / m3 (bzw. Staub), JAN1999
Berufsbedingte Expositionsgrenze - NORWEGENzeitgewichteter Durchschnitt 0,3 mg / m3 (Gesamtstaub), JAN1999
Berufsbedingte Expositionsgrenze-PERUzeitgewichteter Durchschnitt 0,05 mg / m3, JUL2005
Expositionsgrenze am Arbeitsplatz - RUSSLANDzeitgewichteter Durchschnitt 1 mg / m3, kurzfristige Expositionsgrenze 3 mg / m3, JUN2003
Expositionsgrenze am Arbeitsplatz - SCHWEDENzeitgewichteter Durchschnitt 0,1 mg / m3 (bzw. Staub), JUN2005
Berufsbedingte Expositionsgrenze - SCHWEIZMAK-Woche 0,15 mg / m3, carc 1 bzw. JAN2011
Berufsbedingte Expositionsgrenze - THAILANDzeitgewichteter Durchschnitt 10 mg / m3 (bzw. Staub), JAN1993
Berufsbedingte Expositionsgrenze - THAILANDzeitgewichteter Durchschnitt 30 mg / m3 (Gesamtstaub), JAN1993
Berufsbedingte Expositionsgrenze - NIEDERLANDEMAC-TGG 0,075 mg / m3, 2003
Expositionsgrenze am Arbeitsplatz - VEREINIGTES KÖNIGREICHzeitgewichteter Durchschnitt 0,1 mg / m3 (bzw. Staub), OKT2007
Zulässige Expositionsgrenze (Bau) der Arbeitsschutzbehörde (OSHA)8H zeitgewichteter Durchschnitt 10 mg / m3 / (% bzw. SiO2 + 2)CFRGBR 29,1926.55,1994
Zulässige Expositionsgrenze (Bau) der Arbeitsschutzbehörde (OSHA)8H zeitgewichteter Durchschnitt 30 mg / m3 / (% SiO2 + 2), GesamtstaubCFRGBR 29,1926.55,1994
Zulässige Expositionsgrenze der Arbeitsschutzbehörde (OSHA) (Bundesunternehmer)8H zeitgewichteter Durchschnitt 250 mppcf / (% SiO2 + 5)CFRGBR 41,50-204,50,1994
Zulässige Expositionsgrenze der Arbeitsschutzbehörde (OSHA) (allgemeine Industrie)8H zeitgewichteter Durchschnitt 10 mg / m3 / (% bzw. SiO2 + 2)CFRGBR 29, 1910, 1000, 1994
Zulässige Expositionsgrenze der Arbeitsschutzbehörde (OSHA) (Werften)8H zeitgewichteter Durchschnitt 250 mppcf / (% SiO2 + 5)CFRGBR 29,1915.1000,1993

NIOSH-Dokumentation und Überwachung

OrganisationStandardReferenz
Nationales Institut für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (NIOSH) Empfohlene Exposition gegenüber SILICA, kristalliner Quarzluft10H Karzinogen zeitgewichteter Durchschnitt 0,05 mg / m3NIOSH * DHHS # 92-100,1992
National Occupational Exposure Survey 1983Gefahrencode X6478; Anzahl der Branchen 2; Gesamtzahl der Einrichtungen 135; Anzahl der Berufe 10; Gesamtzahl der exponierten Mitarbeiter 8927; Gesamtzahl der exponierten weiblichen Mitarbeiter 741
National Occupational Exposure Survey 1983Gefahrencode 66495; Anzahl der Branchen 254; Gesamtzahl der Einrichtungen 53724; Anzahl der Berufe 173; Gesamtzahl der exponierten Mitarbeiter 944731; Gesamtzahl der exponierten weiblichen Mitarbeiter 112888
National Occupational Hazard Survey 1974Gefahrencode 66495; Anzahl der Branchen 59; Gesamtzahl der Einrichtungen 4077; Anzahl der Berufe 82; Gesamtzahl der exponierten Mitarbeiter 81221

Status in Bundesbehörden

OrganisationReferenz
EPA TSCA Abschnitt 8 (b) CHEMISCHER LAGER
EPA TSCA Section 8 (d) unveröffentlichte Gesundheits- / Sicherheitsstudien
EPA TSCA TEST SUBMISSION (TSCATS) DATENBANK, JANUAR 2001
NIOSH Analytical Method, 1994: Silica, kristallin in Kohlengrubenstaub, von IR, 7603
NIOSH Analytical Method, 1994: Silica, kristallin, durch XRD, 7500; von VIS, 7600; durch IR, 7602
NIOSH CURRENT INTELLIGENCE BULLETIN 36, 1981
14. NTP-Bericht über Karzinogene, 2016: Bekannt als menschliches Karzinogen
OSHA ANALYTISCHE METHODE # ID-125G
OSHA ANALYTISCHE METHODE # ID142