Arbeitsmedizinische Psychologie

Willkommen auf der Homepage der Arbeitsmedizinischen Psychologie (OHP). NIOSH hat ein aktives Interesse an der Förderung des neuen OHP-Bereichs. Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu OHP, Links zu Schulen, die Schulungen für Hochschulabsolventen in OHP anbieten, und vieles mehr.

Was ist OHP?

Viele Psychologen haben argumentiert, dass der Bereich Psychologie eine aktivere Rolle in Forschung und Praxis spielen muss, um beruflichen Stress, Krankheiten und Verletzungen vorzubeugen. Darum geht es im neuen Bereich der Arbeitsmedizinischen Psychologie (OHP). Obwohl Forschung und Praxis in OHP ein breites Themenspektrum abdecken können, hat NIOSH nachdrücklich darauf gedrängt, dass in diesem neuen Bereich der primären Prävention organisatorischer Risikofaktoren für Stress, Krankheit und Verletzung am Arbeitsplatz besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Dieser Standpunkt kommt in der von NIOSH vorgeschlagenen Definition von OHP zum Ausdruck: OHP betrifft die Anwendung der Psychologie zur Verbesserung der Qualität des Arbeitslebens sowie zum Schutz und zur Förderung der Sicherheit, Gesundheit und des Wohlbefindens der Arbeitnehmer. Der Begriff des Gesundheitsschutzes in dieser Definition bezieht sich auf Eingriffe in das Arbeitsumfeld, um die Gefährdung der Arbeitnehmer durch Gefahren am Arbeitsplatz zu verringern, während sich Gesundheitsförderung auf Eingriffe auf individueller Ebene bezieht, um die Arbeitnehmer mit Wissen und Ressourcen auszustatten, um ihre Gesundheit zu verbessern und damit Gefahren bei der Arbeit zu widerstehen Umgebung. Obwohl beide Arten von Interventionen als Primärprävention definiert werden können, legt die vom NIOSH vorgeschlagene Definition Vorrang vor dem Gesundheitsschutz. OHP befasst sich insbesondere mit der dramatischen Transformation von Arbeit und Beschäftigung, die seit den 1980er Jahren in den Industrieländern stattfindet (z. B. flexible Beschäftigungs- und Produktionsprozesse), und wie sich veränderte Organisationsstrukturen und -prozesse auf die Gesundheit und das Wohlbefinden von Arbeitnehmern und Arbeitnehmern auswirken ihre Familien.

NIOSH - APA Beiträge zu OHP

Im Zeitraum 1990-2013 starteten NIOSH und APA eine Reihe von Initiativen zur Förderung des neuen OHP-Bereichs. Es wurden zehn internationale Konferenzen zu Arbeit, Stress und Gesundheit einberufen, die Gesellschaft für Arbeitsmedizinische Psychologie (SOHP) gegründet und das Journal of Occupational Health Psychology gegründet. Von besonderer Bedeutung sind Programme zur Unterstützung der Ausbildung von Hochschulabsolventen in OHP an großen Universitäten. Diese Programme haben starke abteilungsübergreifende Verbindungen, die Psychologiestudenten mit Themen und Methoden des Arbeitsschutzes vertraut machen und Möglichkeiten für Praktika oder Praktika an tatsächlichen Arbeitsplätzen bieten. Die Kernlehrpläne in diesen Schulungsprogrammen umfassen normalerweise Kursarbeiten zu folgenden Themen:

  • Übersicht über Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz
  • Theorie und Mechanismen des Arbeitsstresses
  • Organisatorische Risikofaktoren für beruflichen Stress, Verletzungen und Krankheiten.
  • Gesundheitliche Auswirkungen stressiger Arbeit, einschließlich physischer und psychischer Gesundheit sowie sozialer und wirtschaftlicher Folgen.
  • Organisatorische Interventionen (z. B. Neugestaltung der Arbeit) und Programme (z. B. Mitarbeiterhilfsprogramme, Arbeit-Familie-Programme) zur Verringerung von beruflichem Stress, Krankheit und Verletzung.
  • Forschungsmethoden und -praktiken in den Bereichen öffentliche Gesundheit / Arbeitsmedizin und Epidemiologie.

OHP Graduate Training Programme

Besuchen Sie das externe Symbol der SOHP-Website, um mehr über SOHP und die Ausbildung von Absolventen in OHP und OHP-Konferenzen zu erfahren.

OHP Listserve

Ein Listenserver ist eine Diskussionsgruppe, die per E-Mail geführt wird. Die OHPLIST dient als Diskussionsinstrument für Personen, die sich für arbeitsmedizinische Psychologie interessieren.

Senden Sie zum Abonnieren die folgende Nachricht an [email protected]:

OHPLIST ABONNIEREN Jane Doe (ändern Sie Jane Doe in Ihren Namen)

Nach dem Senden dieser Nachricht erhalten Sie in Kürze eine E-Mail, in der erläutert wird, wie die OHPLIST funktioniert und wie Sie an der Diskussion teilnehmen können.