Januar 2020

Kooperationen

  • Kooperationen beschleunigen die Praxis der syndromalen Überwachung

Datenqualitätsecke

Technische Updates

  • Aktueller Monat und bevorstehende Ereignisse
  • Technische Hilfe des letzten Monats
  • NSSP Teilnahme und Berichterstattung
NSSP-Nachrichtenarchiv

Übungsgemeinschaft

Wir müssen immer unser Bestes geben, um den Herausforderungen immer einen Schritt voraus zu sein.

Michael A. Coletta

2020 Nachricht des Programmmanagers, NSSP

Letztes Jahr habe ich unser kontinuierliches Wachstum und unsere Veränderung beschrieben - die Verlangsamung der Neuentwicklung, um die Integrität unseres Aufbaus zu erhalten. Während dies ein großer Teil unserer Aktivitäten im Jahr 2019 war, fanden wir immer noch Möglichkeiten, zu wachsen und mehr zu tun.

Die Beteiligung der NSSP wurde auf 59 Standorte ausgeweitet, die alle oder einen Teil von 47 Bundesstaaten und den District of Columbia umfassen. Die NSSP-Daten machen jetzt etwa 70% der Besuche in der US-Notaufnahme (ED) aus, ein Anstieg von 6% gegenüber 64% im Vorjahr! Und das ist noch nicht alles. Die regionale Abdeckung verbessert sich weiter (siehe Grafik).

Die Ausweitung der Berichterstattung durch NSSP ist auf die harte Arbeit hochmotivierter und engagierter Community-Mitglieder sowie auf die Onboarding-Bemühungen von NSSP zurückzuführen. Die Epidemiologie und Laborkapazität der CDC für Infektionskrankheiten (NOFO), Crisis NOFO und OD2A NOFO wirkten sich ebenfalls aus. Die anschließenden Mittel wurden verwendet, um die staatlichen und lokalen Kapazitäten für die Durchführung der Syndromüberwachung zu erweitern.

Die NSSP Community of Practice (CoP) hat Verbesserungen bei der Datenabdeckung, der Datenqualität und dem Datenaustausch vorangetrieben, die sich alle entscheidend auf die Programmteilnahme auswirken. Im Jahr 2020 werden voraussichtlich drei weitere Standorte hinzukommen: Hawaii, South Dakota und Los Angeles. Dies wird die staatliche Abdeckung auf 49 erhöhen und höchstwahrscheinlich auch die geschätzten ED-Besuche verbessern.

Und der Fortschritt hört hier nicht auf. Im Jahr 2019 NSSP -

  • Übergabe der NSSP-CoP an den Rat der Staats- und Territorial-Epidemiologen.
  • Übergang des internen Finanzierungsmechanismus für Kooperationsvereinbarungen zu einem flexiblen NOFO für Epidemiologie und Laborkapazität.
  • veranstaltete landesweit Workshops zum Datenaustausch, die in einem Schlussstein-Meeting gipfelten, um die Lehren aus den Workshops zu untersuchen.
  • Bereitstellung eines neuen Erscheinungsbilds für das Access & Management Center zur Behebung eines Fehlers im Zusammenhang mit der Freigabe von Datenuntergruppen, begleitet von Prozess- und Leistungsverbesserungen. Diese Version versetzt uns in die Lage, den Datenaustausch genauer zu steuern.
  • Bereitstellung des Datenqualitäts-Dashboards.
  • Bereitstellung einer neuen Version von ESSENCE mit vielen neuen Funktionen wie freigegebenen Dashboard-Vorlagen, Zeitreihendiagrammen zur Darstellung der Datenqualität und n-Gramm-Textanalyse.

Dies bringt uns zur Überwachung. Die Fähigkeit und Kapazität der NSSP-Überwachung sind gestiegen. Dies ist für Partner des Gesundheitsministeriums außerhalb der CDC möglicherweise nicht ohne weiteres ersichtlich. In der heutigen Umgebung sind Kooperationen, die neue Verwendungsmöglichkeiten für Syndromdaten finden oder diese besser in traditionelle Überwachungsmethoden integrieren, für das Programmwachstum und die Finanzierung von entscheidender Bedeutung.

Im Jahr 2019 NSSP -

  • unterstützte Hurrikanreaktionsbemühungen;
  • unterstützte weiterhin die Bemühungen zur Überwachung der Überdosierung von Opioiden;
  • begann, Selbstmordversuche und die Überwachung von Selbstmordgedanken zu unterstützen;
  • entwickelte und setzte viele CCDD-Kategorien ein;
  • mehrere CDC-Programme beauftragt, neue Projekte zu starten;
  • Erforschung neuer Texte und statistischer Methoden;
  • erforschte Methoden des maschinellen Lernens;
  • evaluierte Möglichkeiten zur Verbesserung von ESSENCE-Warnungen; und
  • reagierte auf eine mit dem E-Zigaretten- oder Vaping-Produktkonsum verbundene Lungenverletzung (EVALI).

Dies sind nur einige Beispiele. Allein die EVALI-Arbeit erregte nationale Aufmerksamkeit und stellte die Überwachung des Syndroms während der CDC-Reaktionsbemühungen auf eine bisher nicht gekannte Weise in den Mittelpunkt.

Was können wir also im Jahr 2020 erwarten? Unsere Wachstumsstrategie besteht darin, die Systemleistung weiter zu verbessern. Das NSSP-Entwicklungsteam untersucht Möglichkeiten zur Integration von Todesdaten in die BioSense-Plattform. Wir arbeiten weiterhin daran, Labordaten verfügbar zu machen.

Wir planen, Architekturänderungen im Jahr 2020 zu einem Schwerpunkt zu machen. Wenn wir mehr Daten in die BioSense-Plattform integrieren und Benutzer und Anwendungsfälle hinzufügen, wird erwartet, dass das System zuverlässig arbeitet UND mehr als zuvor erreicht. Aus diesem Grund müssen wir stets unser Bestes geben, um den Herausforderungen in allen Geschäftsbereichen immer einen Schritt voraus zu sein und innerhalb des uns zur Verfügung stehenden Budgets auf Wachstum vorbereitet zu sein.

NSSP wird den Datenaustausch einführen durch Syndrom. Wir werden auch mit Überwachungsexperten der Gemeinde zusammenarbeiten, um die Bemühungen neu auszurichten, indem wir die in den Workshops zum Datenaustausch vorgeschlagenen Aktivitäten weiterverfolgen.

Es versteht sich von selbst, dass wir trotz Voraussicht und Planung möglicherweise immer noch unvorhergesehenen Herausforderungen im Zusammenhang mit Krankheiten oder Ereignissen ausgesetzt sind, die die öffentliche Gesundheit betreffen. Seien Sie versichert, dass das NSSP-Team und die Analysten, Epidemiologen und anderen Spezialisten für öffentliche Gesundheit, aus denen sich die NSSP-CoP zusammensetzt, bereit sind, ein neues Jahr anzutreten.

Auf 2020 und weiterhin NSSP-Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen,

Michael A. Coletta, MPH

Manager, Nationales Syndrom-Überwachungsprogramm

Kultivieren Sie den Erfolg, indem Sie der NSSP Community of Practice beitreten

Bei der NSSP CoP dreht sich alles um Zusammenarbeit. Durch Ihren Beitritt nutzen Sie einen etablierten Mechanismus, um technische Unterstützung zu allen Themen im Zusammenhang mit der Syndromüberwachung zu erhalten. Hier sind einige Links für die NSSP-CoP, die Sie als Lesezeichen speichern möchten:

Neu im Knowledge Repository BioSense Platform Access & Management Center v1.5.1 Webinar: Externes Symbol
  • Optimierter Workflow für Datenzugriffsregeln
  • Verbesserungen bei der Datenfreigabe
  • Herunterladbare Datenzugriffsregeln für die Offline-Überprüfung
  • Verbesserte SQL-Architektur richtet Datenzugriffsregeln an ESSENCE-Funktionen aus

  • Knowledge Repository: https://knowledgerepository.syndromicsurveillance.org/external icon
    Kuratierte Webinare, Anwendungsfälle, Syndrome, Geschichten über die Überwachung in Aktion, Besprechungsaufzeichnungen, Zeitschriftenartikel und mehr
  • Landing Page der NSSP Community of Practice: https://www.cste.org/page/nsspcopexternal icon
    CoP-Übersicht, Beschreibung der Arbeitsgruppen und Ausschüsse, Anrufkalender und Links zu NSSP-Ressourcen
  • Content Submittals (Syndrome, Erfolgsgeschichten, Postings): [email protected]
  • NSSP CoP Basecamp: https://3.basecamp.com/3164497/join/MxRBAPzoNn8Mexternal icon
    Demnächst! Online-Kollaborationsbereich für die NSSP CoP und ihre Ausschüsse, der Anrufaufzeichnungen, Folien und kurze Notizen von Ausschusssitzungen enthält

ESSENCE-Abfragen: November 2019

Ein wichtiges Merkmal von NSSP-ESSENCE ist die Möglichkeit, Freitextdefinitionen in verschiedenen Feldern zu verwenden, um benutzerdefinierte Abfragen zu generieren. Die Community der Syndromüberwachung kann diese Funktion verwenden, um Kategoriedefinitionen zu entwickeln und zu verfeinern sowie Ereignisse im Bereich der öffentlichen Gesundheit zu identifizieren und darauf zu reagieren, die in etablierten kategorialen Definitionen möglicherweise nicht erkennbar sind (z. B. Syndrome, Subsyndrome und CCDD-Kategorien (Chief Complaint and Discharge Diagnosis)). .

Diese Wortwolke fasst Freitext- und codierte Werte zusammen, die Epidemiologen und Datenanalysten im November 2019 in ESSENCE abgefragt haben. Wir haben sie mithilfe des Wordcloud2-Pakets in RStudio erstellt. Die relative Größe der Begriffe gibt die Häufigkeit der Verwendung in einer Abfrage an. NSSP-Superadministratoren können ESSENCE-Nutzungsprotokolle abfragen, um zu erfahren, welche Abfragen landesweit ausgeführt werden und wie lange sie dauern.

Kooperationen

Kooperationen beschleunigen die Praxis der syndromalen Überwachung

Die Zusammenarbeit zwischen Gesundheitsabteilungen und CDC-Programmen verbessert die Überwachung von Syndromen. Die folgende Liste der Kooperationen ist zwar nicht erschöpfend, fasst jedoch die laufenden Bemühungen zur Entwicklung und Verbesserung der Syndromdefinitionen, zur Durchführung von Pilottests und -übungen sowie zur Verbesserung der Prozesse zur effizienteren Erreichung der Ziele im Bereich der öffentlichen Gesundheit zusammen:

  • Entwicklung einer Syndromdefinition für Marihuana v3.
    • Mitarbeiter: Opioid- und Überdosis-Team
    • GERADE VERÖFFENTLICHT! Schauen Sie sich das Syndrom in ESSENCE an.
  • Entwickeln Sie eine Syndromdefinition für Schwangerschaft, Entbindung und Fehlgeburt.
    • Mitarbeiter: CDC-Abteilung für Gesundheit von Mutter und Kind / Abteilung für Gesundheit von Mutter und Kind
  • Entwicklung einer Syndromdefinition für injizierende Drogenkonsumenten und Endokarditis (Infektion der inneren Auskleidung der Herzkammer und der Klappen).
    • Mitarbeiter: Nationales Zentrum für neu auftretende und zoonotische Infektionskrankheiten der CDC, Abteilung für epidemiologische Forschung und Innovationen
  • Entwicklung einer Syndromdefinition für Verletzungen im Zusammenhang mit E-Scootern. NSSP ist Teil der E-Scooter-Arbeitsgruppe des Transportation Safety Teams.
    • Mitarbeiter: CDC-Abteilung für unbeabsichtigte Prävention von Verletzungen und das Transportsicherheitsteam
  • Entwicklung einer Syndromdefinition für das Kraftfahrzeugkollisionssyndrom.
    • Mitarbeiter: CDC-Abteilung für unbeabsichtigte Prävention von Verletzungen und das Transportsicherheitsteam
Möchten Sie Hilfe beim Erreichen der Überwachungsziele? Zusammenarbeiten. Wenden Sie sich per E-Mail an [email protected] an NSSP, CDC-Programme oder Gesundheitsbehörden für spezielle Projekte

  • Entwicklung einer Syndromdefinition für Kindesmisshandlung und Vernachlässigung.
    • Mitarbeiter: CDC-Abteilung für Gewaltprävention
  • Entwicklung einer Syndromdefinition für sexuellen Kindesmissbrauch.
    • Mitarbeiter: CDC-Abteilung für Gewaltprävention
  • Entwicklung einer Syndromdefinition für den Sexhandel.
    • Mitarbeiter: CDC-Abteilung für Gewaltprävention
  • Entwickeln Sie eine Syndromdefinition für Gewalt bei Teen-Dating.
    • Mitarbeiter: CDC-Abteilung für Gewaltprävention
  • Entwicklung einer Syndromdefinition für obdachlose Bevölkerungsgruppen.
    • Mitarbeiter: CDC-Abteilung für Gewaltprävention
  • Entwicklung einer Syndromdefinition für Tierbisse.
    • Mitarbeiter: Nationales Zentrum für Umweltgesundheit der CDC
  • Entwicklung einer Syndromdefinition für synthetisches Marihuana.
    • Mitarbeiter: CDCs Opioid- und Überdosis-Team
  • Aktualisieren Sie die Syndromdefinition für die CCDD-Kategorie Influenza-like Illness (ILI).
    • Mitarbeiter: CDC Influenza Division
  • Entwickeln Sie Strategien zur Erfassung der Strahlenexposition nach einer Strahlenkatastrophe und untersuchen Sie, wie Syndromdaten zur Ergänzung der bestehenden Überwachung der Strahlenexposition mithilfe von Daten des Giftinformationszentrums verwendet werden können.
    • Mitarbeiter: Nationales Zentrum für Umweltgesundheit der CDC
  • Bewerten Sie, ob Schlangenbisse nach Naturkatastrophen zunehmen und ob Daten von NSSP und Giftnotrufzentralen zur Analyse der Häufigkeit von Schlangenbissen vor und nach einer Katastrophe herangezogen werden können.
    • Mitarbeiter: Nationales Zentrum für Umweltgesundheit der CDC
  • Nehmen Sie an einer Funktionsübung teil, um festzustellen, wie gut die Community während einer Veranstaltung im Bereich der öffentlichen Gesundheit Informationen und Daten austauscht. In dieser Übung wird die Reaktionsgeschwindigkeit bewertet. technische Bedürfnisse und Liefermöglichkeiten; potenzielle lokale, staatliche und föderale Kooperationen; und Integration von Notfallvorsorge- und Managementpersonal.
    • Mitarbeiter: NSSP CoP Syndromic Surveillance und Public Health Emergency Preparedness Response and Recovery Committee
  • Arbeiten Sie im Rahmen des Programms der Präventionsforschungszentren an einem Projekt von besonderem Interesse: „Verbesserung der Behandlung und der Ergebnisse von Krebsüberlebenden durch Sicherstellung einer angemessenen Notfall- / Akutbehandlung.“ Die Arbeiten begannen im Herbst 2019 und werden bis 2020 dauern.
    • Mitarbeiter: CDC Nationales Zentrum für Prävention chronischer Krankheiten und Gesundheitsförderung, Abteilung für Krebsprävention und -kontrolle

Die angegebenen Daten sind ungefähre Angaben und können sich ändern. Wir danken dem Gesundheitswissenschaftler Nimi Idaikkadar (Zentrum für Überwachung, Epidemiologie und Labordienstleistungen; Abteilung für Gesundheitsinformatik und -überwachung) für dieses Update.

Datenqualitätsecke

5 einfache Tipps zur Verbesserung der Abfrageleistung

Das Ausführen komplexer oder mehrjähriger Abfragen ohne Beeinträchtigung anderer ESSENCE-Benutzer kann selbst für Hauptbenutzer eine Herausforderung sein. Im Folgenden finden Sie einige allgemeine Tipps für Abfragen, mit denen ESSENCE für alle Benutzer schnell und effizient ausgeführt werden kann.

  1. Lassen Sie die Abfrage vollständig laufen Vor Sie beginnen Änderungen vorzunehmen. Beim Ausführen oder Testen einer Abfrage müssen häufig kleine Änderungen vorgenommen werden, die normalerweise dazu führen, dass versucht wird, die Abfrage abzubrechen und eine aktualisierte erneut auszuführen. Leider wird die ursprüngliche Abfrage auch nach dem Schließen des Browserfensters, dem Klicken auf die Schaltfläche Abbrechen oder Aktualisieren in Ihrem Browser oder dem Abbrechen der API-Anforderung (Application Programming Interface) in der Datenbank weiterhin vollständig ausgeführt. Browseraktionen brechen keine Abfragen ab, die bereits an die Datenbank gesendet wurden. Dies bedeutet, dass auf ESSENCE mehrere ähnliche Abfragen gleichzeitig ausgeführt werden können. Eine gute Faustregel ist, zu warten, bis Sie Daten sehen Vor Aktualisieren und erneutes Senden - andernfalls kann es vorkommen, dass sich das Browser ohne Unterbrechung dreht. Mit anderen Worten, vermeiden Sie es, dieselbe Abfrage mehrmals zu senden.
  2. Führen Sie jeweils EINE Freitextabfrage aus. Wenn Sie mit großen Datenmengen arbeiten, die mehrere Jahre umfassen könnte Es scheint schnell und effizient zu sein, mehrere Abfragen gleichzeitig auszuführen. Je mehr Anforderungen der Server empfängt, desto länger dauert die Ausführung aller Abfrageanforderungen. Versuchen Sie stattdessen, Anforderungen auszuführen der Reihe nach. Das führt zu einer besseren Leistung. Vermeiden Sie immer, mehrere Freitextabfragen gleichzeitig auszuführen.
  3. Verwenden Sie Kurzzeitparameter, um Freitextabfragen zu testen. Bei der Feinabstimmung einer Freitextabfrage ist selten ein großer Zeitbereich erforderlich, um einen Eindruck von den Abfrageergebnissen zu erhalten. Wir empfehlen die Verwendung von Daten für 3 bis 6 Monate aus der CCQV-Datenquelle (Chief Complaint Query Validation). Wenn Sie ein seltenes Gesundheitsereignis oder saisonale Auswirkungen analysieren, versuchen Sie, dieselbe Abfrage mehrmals über verschiedene Zeiträume von 3 bis 6 Monaten auszuführen.
  4. Führen Sie mehrjährige Trends für Freitext oder komplexe Abfragen aus, wenn weniger Verkehr vorhanden ist. Wenn Sie den mehrjährigen Trend einer Freitextabfrage oder einer komplexen Abfrage mit vielen Filtern identifizieren möchten, führen Sie die Abfrage entweder am frühen Morgen oder am späten Nachmittag aus, wenn weniger Analysten ESSENCE verwenden. Oder erwägen Sie, die von Ihnen routinemäßig durchgeführten Freitextabfragen in CCDD-Kategorien (Chief Complaint Discharge Diagnosis) in NSSP-ESSENCE umzuwandeln, was die Leistung erheblich beschleunigen dürfte. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Frage haben, die wir in eine CCDD-Kategorie konvertieren sollen.
  5. Verwenden Sie die ESSENCE-API. Wenn Sie eine Freitextabfrage über mehrere Jahre mit Methoden außerhalb von ESSENCE analysieren müssen, teilen Sie Ihre Anfrage in kleinere Zeitabschnitte auf, z. B. in Intervalle von 3 bis 6 Monaten, und kombinieren Sie diese dann zu einem großen Datensatz. Kurz gesagt, vermeiden Sie die Ausführung einer mehrjährigen Freitextabfrage mithilfe der APIs zugunsten mehrerer Abfragen, die in Zeitschritte unterteilt sind.

Das NSSP-Team überwacht routinemäßig die Systemleistung und bewertet die Systemarchitektur, um mit der Nachfrage Schritt zu halten. Wenn Sie Fragen haben oder Ihren Workflow ändern möchten, damit ESSENCE effizient läuft, wenden Sie sich bitte an uns. Wir werden zusätzliche Anleitungen auf Ihre Analysebedürfnisse zuschneiden.

Technische Updates

Starten Sie Chrome, um eine optimale Leistung zu erzielen

Nach der Dezember-Version von Access & Management Center (AMC) Version 1.5.1 wird AMC nicht mehr aktualisiert, um Internet Explorer zu unterstützen. Verwenden Sie für eine optimale Leistung Chrome für die AMC- und ESSENCE-Anwendungen.

Technische Hilfe des letzten Monats

Technische Hilfe des letzten Monats
3. Dezember Bereitstellung von AMC v1.5.1 auf dem Onboarding-System (Staging)
5. Dezember Bereitstellung von AMC v1.5.1 für das Produktionssystem
19. Dezember Hersteller-Patches in Staging- und Produktionsumgebungen erstellt

Definitionen: NSSP konsolidiert Einrichtungen, die Daten unter einer einzigen Datenverwaltungsbehörde namens a bereitstellen Seitenadministrator. Diese Einrichtungen und der Single-Site-Administrator bilden a Seite? ˅.

Berichterstattung: NSSP veröffentlicht vierteljährlich Daten zur Berichterstattung über Besuche in der Notaufnahme (ED). Zum 30. September 2019 deckten Daten von EDs etwa 70% aller ED-Besuche im Land ab. Es gab 4.657 Einrichtungen, darunter 3.119 Notfall-EDs von 59 Standorten (47 Bundesstaaten und der District of Columbia), die aktiv Daten zur NSSP BioSense-Plattform beisteuerten. Die Berechnungsmethode ist im Dezember 2018-Ausgabe-PDF-Symbol von beschrieben NSSP-Update.