Salatbars zu Schulen

Salatbars zu Schoolsexternal Ikone ist eine einzigartige öffentlich-private Partnerschaft zur Mobilisierung und Einbeziehung von Interessengruppen auf lokaler, staatlicher und nationaler Ebene zur Förderung und Förderung von Salatbars in Schulen. Schulkinder essen mehr Obst und Gemüse, wenn sie eine Vielzahl von Möglichkeiten haben, beispielsweise in einer Selbstbedienungssalatbar. Die Unterstützung von Kindern bei der Entwicklung guter Essgewohnheiten in jungen Jahren trägt zur Maximierung der schulischen Leistung während der Schuljahre bei und fördert das Wohlbefinden während ihres gesamten Lebens. Durch die Unterstützung der Mission von Salad Bars to Schools, die Verbreitung von Salatbars in Schulen im ganzen Land zu erhöhen, möchte CDC sicherstellen, dass jedes Kind jeden Tag in der Schule die Wahl zwischen gesundem Obst und Gemüse hat.

Salatbars zu Schulen ist eine Initiative der externen Ikone der Chef Ann Foundation, der externen Ikone der United Fresh Produce Association und der externen Ikone der Whole Kids Foundation. Ab 2018 ist die Salatbars zur Schule Das Programm hat landesweit über 5.000 externe Icon-Salatbars an die Schule geliefert.

Salatbars zu Schulen Erfolgsgeschichtenexternes Symbol

Durch Salatbars zu SchulenSchulen im ganzen Land machen Fortschritte, um gesünder zu werden. Im Folgenden sind nur einige der vielen Schulen aufgeführt, die Salatbars hinzugefügt haben.

  • Salatbars in Schulen in Los Angeles: Wie können Sie ihrem Beispiel folgen? Externe IkoneMit Hilfe von Salatbars zu SchulenDas Salatbar-Programm des Los Angeles Unified School District zeigt, was passieren kann, wenn Schüler und Eltern die Initiative ergreifen, um eine gesunde Ernährung in Schulkantinen zu unterstützen.
  • Alle öffentlichen Schulen in Cincinnati haben Salat Barsexternal iconStudents haben jetzt täglich Zugang zu einer großen Auswahl an frischem Obst und Gemüse an der Salatbar ihrer Schule.
  • Kiana-Schule in Alaska bekommt einen Salat Barexternale Ikone Für Alaskaner, die in diesem abgelegenen Dorf im Norden leben, ist gesundes Essen eine einzigartige Herausforderung. Das kalte Wetter und der Mangel an Sonnenlicht schränken das hier angebaute Obst und Gemüse ein, und nicht viele Produkte gelangen in dieses Gebiet. Durch Salatbars zu Schulen war das Salatbarprogramm der Kiana ein überwältigender Erfolg.

Schauen Sie sich Salad Bars to School an: Das Mixexternal-Symbol für Interviews mit Salatbar-Leitern und Tipps zum Betrieb von Salatbars.