Gesetz über die öffentliche Gesundheit

CQ StateTrack-Berichte zu den jüngsten rechtlichen Entwicklungen in Bezug auf Opioide anzeigen:
(Große Dateien; das Laden kann einige Minuten dauern)

  • Bundes-, Landes- und territoriale billsexternale Ikone
  • Bundes-, Landes- und Gebietsregulierungsexterne Ikone

CQ StateTrack-Berichte zu den jüngsten rechtlichen Entwicklungen in Bezug auf Opioide anzeigen:
(Große Dateien; das Laden kann einige Minuten dauern)

  • Bundes-, Landes- und territoriale billsexternale Ikone
  • Bundes-, Landes- und Gebietsregulierungsexterne Ikone

Das Public Health Law Program bietet ausgewählte Ressourcen für Ärzte und deren Rechtsberater.

Staatliche Gesetze zum Missbrauch und Missbrauch von verschreibungspflichtigen Medikamenten

Die Vereinigten Staaten erleben eine beispiellose Epidemie von Todesfällen durch Überdosierung von verschreibungspflichtigen Medikamenten. Die Hauptverantwortung für die Regulierung und Durchsetzung verschreibungspflichtiger Arzneimittel liegt bei den Staaten. Staatliche Gesetze werden häufig verwendet, um verschiedene Verletzungen mit nachgewiesenen Vorteilen zu verhindern. Es gibt jedoch nur wenige Informationen über die Wirksamkeit staatlicher Gesetze oder Vorschriften, die den Missbrauch und die Abzweigung von verschreibungspflichtigen Medikamenten verhindern sollen. In Zusammenarbeit mit dem Nationalen Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Verletzungen der CDC hat PHLP Menüs erstellt, in denen einige der rechtlichen Strategien zusammengefasst sind, die Staaten zur Bekämpfung des Missbrauchs, Missbrauchs und der Überdosierung von verschreibungspflichtigen Medikamenten angewendet haben.

  • Menü mit verschreibungspflichtigen Medikamenten Zeit und Dosierungsgrenze Lawspdf-Symbol [PDF 373KB]
    Eine Bestandsaufnahme der Zeit- und Dosierungsbegrenzungsgesetze für die Verschreibung oder Abgabe geregelter Substanzen.
  • Menü der Anforderungen an die körperliche Untersuchungpdf-Symbol [PDF 405KB]
    Eine Bestandsaufnahme der Gesetze zur körperlichen Untersuchung, nach denen ein Arzt den Patienten ausdrücklich untersuchen oder bewerten muss, bevor er kontrollierte Substanzen verschreibt oder abgibt.
  • Menü des Doctor Shopping Lawspdf-Symbols [PDF 335KB]
    Eine Bestandsaufnahme staatlicher Rechtsstrategien zur Beurteilung der Einkaufsgesetze für Ärzte. Beim Arzt einkaufen geht ein Patient zu mehreren Ärzten, um kontrollierte Substanzen zu erhalten, ohne dass die verschreibenden Ärzte die anderen Verschreibungen kennen.
  • Menü des manipulationssicheren Verschreibungsformulars Anforderungenpdf-Symbol [PDF 506KB]
    Eine Bestandsaufnahme verschiedener staatlicher Gesetze, die darauf abzielen, die Abzweigung von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln zu verhindern, indem Anforderungen für manipulationssichere Verschreibungsformen festgelegt werden
  • Menü der State Prescription Drug Identification Lawspdf-Symbol [PDF 323KB]
    Eine Bestandsaufnahme verschiedener Bestimmungen in den staatlichen Gesetzen zur Identifizierung verschreibungspflichtiger Arzneimittel, einschließlich der Gesetze, nach denen Patienten Apothekern vor Erhalt verschreibungspflichtiger Arzneimittel einen persönlichen Ausweis vorlegen müssen
  • Menü der Schmerzbehandlungsklinik Regulationpdf-Symbol [PDF 235KB]
    Eine Bestandsaufnahme der staatlichen Rechtsstrategien zur Bewertung der Gesetze der Schmerzbehandlungsklinik
  • Menü der staatlichen Gesetze im Zusammenhang mit Notfällen bei Überdosierung von verschreibungspflichtigen Medikamentenpdf-Symbol [PDF 176KB]
    Eine Bestandsaufnahme der Notfallgesetze, die Personen, die als Reaktion auf einen Überdosis-Notfall 911 anrufen, entweder Immunität vor Strafverfolgung oder Milderung bei Strafverfolgung oder bei Verurteilung gewähren
  • Pseudoephedrin: Rechtliche Schritte, um es zu einem verschreibungspflichtigen Drugpdf-Symbol zu machen [PDF - 188KB]
    Ein Überblick über die rechtlichen Bemühungen auf Bundes-, Landes- und lokaler Ebene, den Zugang zu Pseudoephedrin, dem Hauptbestandteil der Herstellung von Methamphetamin, zu beschränken

Weitere Informationen zur Überdosierung von verschreibungspflichtigen Medikamenten finden Sie auf der CDC-Seite zur Verhütung und Kontrolle von Verletzungen.

Haftungsausschluss: Die auf dieser Website verfügbaren Informationen, die nicht von den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) entwickelt wurden, stellen nicht unbedingt eine CDC-Richtlinie, Position oder Billigung dieser Informationen oder ihrer Quellen dar. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen sind keine Rechtsberatung. Wenn Sie Fragen zu einem bestimmten Gesetz oder seiner Anwendung haben, wenden Sie sich an Ihren Rechtsberater.

E-Mail-Updates STLT-Verbindung Neue Funktionen STLT Collaboration Space Feldnotizen Wenden Sie sich an CSTLTS