Die Gesetzgebung verbietet die Werbung für ungesunde Snacks auf dem Schulgelände

Harvard University, Forschungszentrum für Prävention

Im Jahr 2000 schufen das Maine Bureau of Health und das Maine Center for Public Health zusammen mit der PRCexternal-Ikone der Harvard University ein neues Zentrum, das sich mit dem landesweiten Problem der Fettleibigkeit bei Kindern befasst. Forschungsergebnisse führten zu einem landesweiten Verbot (2007) der Werbung für ungesunde Snacks auf dem Schulgelände. Das PRCexternal-Symbol von Harvard-Maine förderte anschließend landesweite Konferenzen, die zu einer Befürwortung von Gesetzen führten, die eine Kalorienkennzeichnung auf Speisekarten von Kettenrestaurants vorschreiben (20 oder mehr Betriebe; unterzeichnet am 17. Juni 2009).

Lesen Sie eine Zusammenfassung des lawexternalen Symbols

Ein Gesetz zur Verbesserung des Zugangs zu externen Nährwertinformationen