Webcast-Aufzeichnungen: Klinische Bewertung und Behandlung von Säuglingen mit angeborener Zika-Infektion

Willkommen: Klinische Bewertung und Behandlung von Säuglingen mit angeborener Zika-Infektion

Während der klinischen Bewertung und des Managements von Säuglingen mit angeborener Zika-Infektion am Donnerstag, den 21. Juli 2016, fand am CDC, Dr. Georgina Peacock und V. Fan Tait begrüßen sie; Dr. C. Ben Beard gibt einen Überblick über die Epidemiologie des Zika-Virus. Dr. Sonja Rasmussen gibt einen Überblick über das angeborene Zika-Virus; Dr. Edwin Trevathan bietet einen Überblick über neurologische Manifestationen im Zusammenhang mit einer angeborenen Zika-Virus-Infektion. und Dr. Camila Ventura bietet einen Überblick über ophthalmologische Manifestationen im Zusammenhang mit einer angeborenen Zika-Virus-Infektion.

Betreuung von Kindern mit komplexen medizinischen Bedürfnissen

Während des klinischen Evaluierungs- und Managementtreffens für Säuglinge mit angeborener Zika-Infektion am Donnerstag, den 21. Juli 2016, auf der CDC bietet Dr. Amy Houtrow einen Überblick über die Betreuung von Kindern mit komplexen medizinischen Bedürfnissen. Dr. Wanda Barfield leitet eine Zusammenfassung der Gruppendiskussion zur Bewertung von Säuglingen mit Verdacht auf oder Bestätigung einer angeborenen Zika-Virus-Infektion. Dr. Janet Cragan leitet eine Zusammenfassung der Gruppendiskussion zur ambulanten Versorgung und zum Follow-up für symptomatische Säuglinge mit angeborener Zika-Virus-Infektion. und Dr. Kate Russell leitet eine Zusammenfassung der Gruppendiskussion zur ambulanten Versorgung und Nachsorge für Säuglinge ohne offensichtliche Anomalien bei der Geburt.

Präsentationen von Gruppendiskussionen

Drs. Wanda Barfield, Janet Cragan und Kate Russell halten Präsentationen, in denen Gruppendiskussionen zusammengefasst werden, die am ersten Tag des klinischen Evaluierungs- und Managementmanagements für Säuglinge mit angeborener Zika-Infektion am Donnerstag, 21. Juli und Freitag, 22. Juli 2016 auf der CDC stattfanden.