Sturzprävention

Wichtige Tipps zur Prävention

Spielen Sie sicher.
Stürze auf dem Spielplatz sind eine häufige Ursache für Verletzungen. Stellen Sie sicher, dass die Oberflächen unter Spielgeräten sicher und weich sind und aus geeigneten Materialien bestehen (z. B. Holzspäne oder Sand, nicht Schmutz oder Gras). Die Oberflächenmaterialien sollten eine angemessene Tiefe haben und gut gepflegt sein.

Machen Sie Ihr Zuhause sicherer.
Verwenden Sie Sicherheitsvorrichtungen für zu Hause, z. B. Schutzvorrichtungen an Fenstern über dem Boden, Treppentore und Leitplanken. Diese Geräte können dazu beitragen, dass ein beschäftigtes, aktives Kind keinen gefährlichen Sturz erleidet.

Sport sicher halten.
Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind beim Sport und in der Freizeit Schutzkleidung trägt. Verwenden Sie zum Beispiel beim Inlineskaten Handgelenkschützer, Knie- und Ellbogenschützer sowie einen Helm.

Aufsicht ist der Schlüssel.
Beaufsichtigen Sie kleine Kinder jederzeit bei Sturzgefahren wie Treppen und Spielgeräten, egal ob Sie zu Hause oder zum Spielen unterwegs sind.