Raucherentwöhnung: Schnelle Fakten

Tabakkonsum kann zu Tabakabhängigkeit und schwerwiegenden Gesundheitsproblemen führen. Die Raucherentwöhnung verringert das Risiko, rauchbedingte Krankheiten zu entwickeln, erheblich.1

Tabak- / Nikotinabhängigkeit ist eine Erkrankung, die häufig wiederholte Behandlungen erfordert, aber es gibt hilfreiche Behandlungen und Ressourcen zum Aufhören.1

Raucher können und hören endgültig mit dem Rauchen auf. Tatsächlich gab es seit 2002 mehr ehemalige Raucher als aktuelle Raucher.1

Verhalten bei der Raucherentwöhnung bei Erwachsenen in den USA