Merkmale des Gebrauchs elektronischer Zigaretten bei Schülern der Mittel- und Oberstufe - USA, 2015

MMWR Einführung

CDC und die Food and Drug Administration (FDA) analysierten Daten aus der National Youth Tobacco Survey (NYTS) von 2015, um die Merkmale des E-Zigarettenkonsums bei Schülern der mittleren (6. bis 8. Klasse) und höheren (9. bis 12. Klasse) US-amerikanischen Schüler zu untersuchen im Jahr 2015, einschließlich der Arten der verwendeten Produkte, der Marken der verwendeten Produkte und der Frage, ob andere Substanzen als Nikotin für die Produkte verwendet wurden. Unter den Befragten, die angaben, jemals eine E-Zigarette verwendet zu haben, verwendeten 14,5% nur Einweg-E-Zigaretten, 53,4% nur wiederaufladbare oder nachfüllbare E-Zigaretten und 32,1% beide Typen. Zwei der am häufigsten verwendeten E-Zigaretten-Marken waren Blu (26,4%, 1,65 Millionen Jugendliche) und VUSE (12,2%, 760.000 Jugendliche); Die Hälfte der Studenten (50,7%, 3,18 Millionen) kannte die Marke der von ihnen verwendeten E-Zigarette nicht. Ein Drittel (32,5%) derjenigen, die angaben, jemals eine E-Zigarette benutzt zu haben, gab an, E-Zigaretten für andere Substanzen als Nikotin verwendet zu haben.

Tabakkonsum und -abhängigkeit beginnen normalerweise in der Jugend, und der US-Generalchirurg ist zu dem Schluss gekommen, dass die Verwendung von nikotinhaltigen Produkten in jeglicher Form bei Jugendlichen, einschließlich E-Zigaretten, unsicher ist. Die Verhinderung des Beginns des Konsums von Tabakerzeugnissen, einschließlich E-Zigaretten, durch Jugendliche ist für die Strategien zur Verhütung und Bekämpfung des Tabakkonsums in den USA von entscheidender Bedeutung. Die Überwachung der Merkmale des Gebrauchs von E-Zigaretten bei Jugendlichen, einschließlich Produkttypen, Marken und Inhaltsstoffen, ist wichtig, um Strategien zur Verhinderung und Verringerung des Gebrauchs von E-Zigaretten bei Jugendlichen zu entwickeln.

MMWR-Highlights

Prozentsatz aller E-Zigaretten-Benutzer, die verschiedene Arten von E-Zigaretten verwendet haben, nach Geschlecht.

  • 13,7% der Männer und 15,4% der Frauen haben nur Einweg-E-Zigaretten verwendet.
  • 52,2% der Männer und 54,8% der Frauen haben nur wiederaufladbare oder nachfüllbare Arten von E-Zigaretten verwendet.
  • 34,0% der Männer und 29,8% der Frauen haben sowohl Einweg- als auch wiederaufladbare oder nachfüllbare Arten von E-Zigaretten verwendet.

Prozentsatz aller E-Zigaretten-Benutzer, die E-Zigaretten verschiedener Marken verwendet haben, nach Geschlecht.

  • 28,1% der Männer und 24,2% der Frauen haben E-Zigaretten der Marke Blu verwendet.
  • 13,5% der Männer und 10,7% der Frauen haben E-Zigaretten der Marke VUSE verwendet.
  • 16,2% der Männer und 13,4% der Frauen haben E-Zigaretten der Marken NJOY, MarkTen, Logic, Finiti, Starbuzz oder Fantasia verwendet.
  • 29,5% der Männer und 18,1% der Frauen haben eine andere Marke von E-Zigaretten verwendet.
  • 44,4% der Männer und 58,1% der Frauen kannten den Markennamen der von ihnen verwendeten E-Zigarette nicht.

Prozentsatz aller E-Zigaretten-Benutzer, die E-Zigaretten für eine andere Substanz als Nikotin verwendet haben, nach Geschlecht.

  • 36,9% der Männer und 27,2% der Frauen haben jemals E-Zigaretten für eine andere Substanz als Nikotin verwendet.
  • 63,1% der Männer und 72,8% der Frauen haben E-Zigaretten nie für eine andere Substanz als Nikotin verwendet.

Prozentsatz der Benutzer von E-Zigaretten, die verschiedene Arten von E-Zigaretten verwendet haben, nach ethnischer Zugehörigkeit.

  • 11,3% der Weißen, 24,1% der Schwarzen, 18,3% der Hispanics und 12,6% der anderen haben nur Einweg-E-Zigaretten verwendet.
  • 54,2% der Weißen, 57,6% der Schwarzen, 49,1% der Hispanics und 59,6% der anderen haben nur wiederaufladbare / nachfüllbare Arten von E-Zigaretten verwendet.
  • 34,5% der Weißen, 18,3% der Schwarzen, 32,6% der Hispanics und 27,9% der anderen haben sowohl Einweg- als auch wiederaufladbare / nachfüllbare Arten von E-Zigaretten verwendet.

Prozentsatz der E-Zigaretten-Nutzer, die E-Zigaretten verschiedener Marken verwendet haben, nach ethnischer Zugehörigkeit.

  • 25,7% der Weißen, 35,4% der Schwarzen, 25,3% der Hispanics und 22,5% der anderen haben E-Zigaretten der Marke Blu verwendet.
  • 12,2% der Weißen, 11,9% der Schwarzen, 12,5% der Hispanics und 11,2% der anderen haben E-Zigaretten der Marke VUSE verwendet.
  • 14,4% der Weißen, 11,4% der Schwarzen, 17,4% der Hispanics und 14,4% der anderen haben E-Zigaretten der Marken NJOY, MarkTen, Logic, Finiti, Starbuzz oder Fantasia verwendet.
  • 25,8% der Weißen, 17,2% der Schwarzen, 21,3% der Hispanics und 36,5% der anderen haben eine andere Marke von E-Zigaretten verwendet.
  • 50,9% der Weißen, 45,4% der Schwarzen, 53,4% der Hispanics und 43,9% der anderen kannten den Markennamen der von ihnen verwendeten E-Zigarette nicht.

Prozentsatz aller E-Zigaretten-Benutzer, die E-Zigaretten für eine andere Substanz als Nikotin verwendet haben, nach ethnischer Zugehörigkeit.

  • 32,6% der Weißen, 26,0% der Schwarzen, 33,7% der Hispanics und 36,9% der anderen haben E-Zigaretten jemals für eine andere Substanz als Nikotin verwendet.
  • 67,4% der Weißen, 74,0% der Schwarzen, 66,3% der Hispanics und 63,1% der anderen haben E-Zigaretten nie für eine andere Substanz als Nikotin verwendet.
Voller Text