Verwendung von Tabakprodukten bei Schülern der Mittel- und Oberstufe - USA, 2011–2017

MMWR Einführung

Tabakkonsum ist die häufigste Ursache für vermeidbare Krankheiten und Todesfälle in den Vereinigten Staaten, und fast der gesamte Tabakkonsum beginnt in der Jugend und im jungen Erwachsenenalter. Der jugendliche Gebrauch von Tabakerzeugnissen in jeglicher Form ist unsicher. CDC und die Food and Drug Administration (FDA) analysierten Daten aus den National Youth Tobacco Surveys (NYTS) 2011–2017, um die Muster des aktuellen (letzten 30-tägigen) Konsums von sieben Tabakprodukttypen in der mittleren US-Klasse (Klassen 6–8) zu bestimmen. und Schüler der Klassen 9 bis 12: Zigaretten, Zigarren, rauchloser Tabak, elektronische Zigaretten (E-Zigaretten), Wasserpfeifen (Wasserpfeifen zum Rauchen von Tabak), Pfeifentabak und Bidis (kleine importierte Zigaretten, die in ein Blatt gewickelt sind) .

Die nachhaltige Umsetzung bevölkerungsbezogener Strategien in Abstimmung mit der Regulierung von Tabakerzeugnissen durch die FDA ist entscheidend, um alle Formen des Konsums und der Initiierung von Tabakerzeugnissen unter US-Jugendlichen zu reduzieren. Zu den Strategien zur Reduzierung des Konsums jugendlicher Tabakerzeugnisse gehören die Erhöhung des Preises für Tabakerzeugnisse, die Umsetzung umfassender Rauchverbotsrichtlinien, die Umsetzung von Werbe- und Verkaufsförderungsbeschränkungen sowie nationale Medienkampagnen zur öffentlichen Aufklärung und die Anhebung des Mindesteinkaufsalters für Tabakerzeugnisse auf 21 Jahre.

MMWR-Highlights

Aktueller Tabakkonsum (in den letzten 30 Tagen) bei Schülern der Mittel- und Oberstufe, 2011-2017

  • Bei Schülern verringerte sich der derzeitige Konsum von Tabakerzeugnissen von 24,2% (3,69 Mio.) im Jahr 2011 auf 19,6% (2,95 Mio.) im Jahr 2017.
  • Bei Mittelschülern verringerte sich der derzeitige Konsum von Tabakerzeugnissen von 7,5% (0,87 Mio.) im Jahr 2011 auf 5,6% (0,67 Mio.) im Jahr 2017.

Aktueller (vergangener 30 Tage) Tabakkonsum bei Schülern, 2017

  • Jedes Tabakerzeugnis: 19,6%.
  • Alle brennbaren Tabakerzeugnisse: 12,9%.
  • Zwei oder mehr Tabakerzeugnisse: 9,2%.
  • E-Zigaretten: 11,7%.
  • Zigaretten: 7,6%.
  • Zigarren: 7,7%.
  • Rauchloser Tabak: 5,5%.
  • Wasserpfeife: 3,3%.
  • Pfeifentabak: 0,8%.
  • Bidis: 0,7%.

Aktueller Tabakkonsum (nach 30 Tagen) bei Schülern der Mittelstufe, 2017

  • Jedes Tabakerzeugnis: 5,6%.
  • Alle brennbaren Tabakerzeugnisse: 3,4%.
  • Zwei oder mehr Tabakerzeugnisse: 2,4%.
  • E-Zigaretten: 3,3%.
  • Zigaretten: 2,1%.
  • Zigarren: 1,5%.
  • Rauchloser Tabak: 1,9%.
  • Wasserpfeife: 1,4%.
  • Pfeifentabak: 0,4%.
  • Bidis: 0,3%.

Voller Text