Raucherentwöhnung - Die Rolle der Zahler

Wichtigste Ergebnisse aus dem Bericht des Generalchirurgen 2020

Rauchen in den USA

Seit der Veröffentlichung des ersten Berichts des Generalchirurgen über Rauchen und Gesundheit im Jahr 1964 ist das Zigarettenrauchen bei Erwachsenen in den USA von fast 43% auf ein Tief von fast 14% im Jahr 2018 zurückgegangen. Trotz dieser Fortschritte bleibt das Rauchen die häufigste vermeidbare Todes- und Krankheitsursache in den USA Darüber hinaus kosten rauchbedingte Krankheiten die Nation jedes Jahr mehr als 300 Milliarden US-Dollar.

Raucherentwöhnung kann Gesundheit und Wohlbefinden verbessern

Tabakabhängigkeit ist eine chronische, rezidivierende Erkrankung, die durch Nikotinsucht verursacht wird. Aber die Behandlung der Beendigung kann Menschen helfen, aufzuhören. Der Bericht des Generalchirurgen 2020 hebt die neuesten Erkenntnisse über die Vorteile der Raucherentwöhnung hervor. Die Beweise sind klar: Eine der wichtigsten Maßnahmen zur Verbesserung ihrer Gesundheit ist die Raucherentwöhnung, unabhängig davon, wie alt sie sind oder wie lange sie geraucht haben.

Raucherentwöhnung:

  • Reduziert das Risiko eines vorzeitigen Todes, verbessert die Gesundheit und verbessert die Lebensqualität. Das Beenden kann die Lebenserwartung um bis zu ein Jahrzehnt verlängern.
  • Reduziert das Risiko für viele nachteilige Auswirkungen auf die Gesundheit, einschließlich schlechter Ergebnisse für die reproduktive Gesundheit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) und 12 Krebsarten.
  • Vorteile für Menschen, bei denen bereits eine koronare Herzkrankheit oder COPD diagnostiziert wurde.
  • Vorteile für die Gesundheit schwangerer Frauen und die ihrer Feten und Babys.
  • Reduziert die finanzielle Belastung, die das Rauchen für rauchende Menschen, Gesundheitssysteme und die Gesellschaft bedeutet.

Evidenzbasierte Abbruchbehandlungen funktionieren

Tabakkonsum und -abhängigkeit erfordern häufig wiederholte Eingriffe und langfristige Unterstützung, um den Patienten beim Aufhören zu helfen. Der Bericht des Generalchirurgen enthält eine Reihe wirksamer Behandlungen und Ressourcen für den Tabakkonsum und die Abhängigkeit, darunter:

Beratung, die in verschiedenen Formaten verfügbar ist, einschließlich Einzel-, Gruppen- und Telefonberatung.

  • Proaktive Beratung durch Quitlines kann die Wahrscheinlichkeit eines Quitings erhöhen, wenn sie alleine oder in Kombination mit Medikamenten zur Beendigung der Behandlung angewendet wird.
  • SMS und webbasierte Maßnahmen zur Raucherentwöhnung können auch dazu beitragen, dass Menschen erfolgreich mit dem Rauchen aufhören.

Von der FDA zugelassene Medikamente zur Verbesserung der Abbruchwahrscheinlichkeit.

  • Zu den Medikamenten gehören fünf Nikotinersatztherapien (NRTs) und zwei verschreibungspflichtige Medikamente ohne Nikotin.
  • Im Vergleich zur Verwendung einer einzelnen Form von NRT erhöht das Kombinieren einer langwirksamen NRT (z. B. eines Pflasters) mit einer kurzwirksamen NRT (z. B. Raute) die Wahrscheinlichkeit des Aufhörens.

Kombination von Beratung und Medikation. Jedes ist effektiv, wenn es alleine verwendet wird, und wenn Sie es kombinieren, können sich die Chancen auf ein erfolgreiches Beenden mehr als verdoppeln.

Zahler können mit weniger teuren, tabakgetriebenen Bedingungen zu einer Zukunft beitragen

Jedes Jahr versucht mehr als die Hälfte der rauchenden Erwachsenen aufzuhören. Dennoch hat weniger als einer von zehn Erwachsenen, die rauchen, in einem bestimmten Jahr erfolgreich aufgehört. Es gibt Möglichkeiten, Personen, die rauchen, besser mit bewährten Strategien zu verbinden, die ihnen beim Aufhören helfen können.

Wie in der Bericht des Generalchirurgen:

  • Es gibt Hinweise darauf, dass ein umfassender, barrierefreier und weit verbreiteter Versicherungsschutz für die Behandlung der Raucherentwöhnung die Inanspruchnahme dieser Behandlungsdienste erhöht, zu einer höheren Rate erfolgreicher Abbrüche führt und kostengünstig ist.
  • Bestimmte Lebensereignisse - einschließlich Krankenhausaufenthalt, Operation und Lungenkrebsvorsorge - können Versuche auslösen, mit dem Rauchen aufzuhören, die Aufnahme der Behandlung zur Raucherentwöhnung zu erhöhen und zu einer erfolgreichen Raucherentwöhnung führen. Diese Veranstaltungen werden häufig von den Zahlern im Voraus geplant und bieten die Möglichkeit, die Raucherentwöhnung zu fördern.
  • Strategien, die Qualitätsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Raucherentwöhnung mit Zahlungen an Kliniker, Kliniken oder Gesundheitssysteme verknüpfen, erhöhen die Lieferrate klinischer Behandlungen zur Raucherentwöhnung.
  • Proaktive Quitline-Beratung ist ein wirksamer Ansatz zur Steigerung der Raucherentwöhnung, wenn sie allein oder in Kombination mit Medikamenten zur Raucherentwöhnung angeboten wird.

Bei der Verbesserung der Deckung und der Gesundheitsversorgung, die auf diesen Erkenntnissen beruhen, können die Zahler eine wichtige Rolle dabei spielen, ihren Mitgliedern zu helfen, mit dem Rauchen aufzuhören.

Ressourcen zur Raucherentwöhnung für Zahler

Für Informationen über:

  • Mit dem Rauchen aufzuhören, besuchen Sie www.CDC.gov/quit
  • Den Bericht des Surgeon General finden Sie unter www.CDC.gov/CessationSGR