NIIW Childhood Immunization Champion Award

Der CDC Childhood Immunization Champion Award

Das CDC Childhood Immunization Champion Award ist eine jährliche Auszeichnung, die gemeinsam von der Association of Immunization Managersexternal icon (AIM) und CDC vergeben wird, um Personen anzuerkennen, die durch ihre Arbeit bei der Impfung von Kindern einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der öffentlichen Gesundheit leisten.

CDC erkennt die großen Anstrengungen an, die jedes Jahr von Führungskräften von AIM, unseren Bundesstaaten und US-Territorien sowie von Freely Associated States und dem District of Columbia unternommen werden, um Champions zu identifizieren, die einen entscheidenden Unterschied bei der Impfung von Kindern bewirken. Aus diesem Grund überarbeitet und erweitert CDC das Award-Programm, um es integrativer zu gestalten, indem Mitglieder aus multidisziplinären Gruppen einbezogen werden. Wir sind dankbar für Ihre Unterstützung und Ihr Engagement. Detaillierte Informationen zum überarbeiteten Award-Programm und zu den Nominierungen werden in Zukunft veröffentlicht.

Die Preisträger für 2019 wurden während der National Infant Immunization Week (NIIW) vom 27. April bis 4. Mai 2019 bekannt gegeben.

Die Rolle der Champions

Kleine Kinder verlassen sich in ihrem Leben auf die Champions, um sicher und gesund zu bleiben.

Diese Champions können Eltern sein, die die Impfungen ihres Kindes aufzeichnen und bei jedem Arzttermin fragen, ob ihr Kind über Impfungen auf dem Laufenden ist. Diese Champions können auch Ärzte, Krankenschwestern, Arzthelferinnen und andere Angehörige der Gesundheitsberufe sein, die sicherstellen, dass die Kinder in ihrer Obhut alle empfohlenen Impfstoffe erhalten.

Das CDC Childhood Immunization Champions sind eine Inspiration für alle, die sich um die Gesundheit von Kindern kümmern. Die Association of Immunization Managers (AIM) und CDC freuen sich, die Preisträger für die besonderen Beiträge zu würdigen, die sie durch ihre Arbeit im Bereich der Impfung von Kindern geleistet haben.

Auszeichnungskriterien

Das Champion Award soll Personen erkennen, die auf lokaler Ebene arbeiten. Es ehrt diejenigen, die vorbildliche Arbeit leisten oder darüber hinausgehen, um Impfungen bei Kindern in ihren Gemeinden zu fördern oder zu fördern. Die Nominierung und Auswahl eines Einheimischen Champion sollte auf folgenden Kriterien basieren:

  • Führung: Der Kandidat gilt als Autorität für Impfungen in seiner Gemeinde, seinem medizinischen System oder seiner individuellen Praxis. Zu den Aktivitäten kann gehören, als Sprecher, Trainer, Mentor oder Erzieher zu fungieren.
  • Zusammenarbeit: Der Kandidat hat daran gearbeitet, die Impfraten bei Säuglingen und Kleinkindern zu unterstützen und zu erhöhen. Die Aktivitäten können den Aufbau oder die Stärkung von Partnerschaften, Koalitionen, Ausschüssen, Arbeitsgruppen oder anderen umfassen.
  • Innovation: Der Kandidat hat kreative oder innovative Strategien eingesetzt, um die Immunisierung zu fördern oder die Herausforderungen der Immunisierung in seiner Praxis, Gemeinde, seinem Bundesstaat oder seiner Region anzugehen. Die Aktivitäten können entweder neue Strategien oder die Anpassung bestehender Strategien auf neue Weise umfassen, beispielsweise um unterimmunisierte Populationen zu erreichen.
  • Anwaltschaft: Der Kandidat arbeitet aktiv an der Weiterentwicklung von Richtlinien und bewährten Verfahren zur Unterstützung der Immunisierung von Säuglingen und Kleinkindern in ihrer Gemeinde, ihrem Bundesstaat oder ihrer Region. Zu den Aktivitäten kann die Abgabe gesetzlicher Aussagen oder die Förderung, Analyse oder Bewertung von Richtlinien gehören.

Champions Dies können Koalitionsmitglieder, Eltern, Angehörige der Gesundheitsberufe (z. B. Ärzte, Krankenschwestern, Arzthelferinnen, Krankenpflegerinnen, Arzthelferinnen usw.) und andere Impfführer sein, die die Vergabekriterien erfüllen. Manager von staatlichen Impfprogrammen, Mitarbeiter von Gesundheitsbehörden von Bundes- und Bundesstaaten, Personen, die mit Pharmaunternehmen verbunden sind und / oder bei diesen beschäftigt sind, und Personen, die die Auszeichnung bereits erhalten haben, können sich nicht bewerben.

Auswahlverfahren

Nominierungen werden direkt beim Impfprogramm in dem Staat oder Gebiet eingereicht, in dem der Nominierte seinen Wohnsitz hat. Die Manager des Impfprogramms sind dafür verantwortlich, die Kandidaten zu überprüfen und zu bewerten und eine Person als die zu empfehlen Champion der Kinderimmunisierung für ihren Staat oder ihr Territorium. CDC überprüft und bestätigt die Empfehlungen und vergibt Auszeichnungen.

Preisträger

  • Champion Preisträger, 2019
  • Champion Preisträger, 2018
  • Champion Award Gewinner, 2017
  • Champion Preisträger, 2016
  • Champion Preisträger, 2015
  • Champion Preisträger, 2014
  • Champion Preisträger, 2013
  • Champion Preisträger, 2012