Ressourcen zur Aufklärung erwachsener Patienten über Impfstoffe

Wie man erwachsenen Patienten, die eine Impfung benötigen, eine starke Empfehlung gibt
Modul mit Videopräsentation von 3 Fallbeispielen evidenzbasierter Strategien und Tipps zur Stärkung der Impfstoffempfehlungen mit Informationen, die Patienten helfen können, fundierte Entscheidungen zu treffen.

Die Schutzkraft: Impfrichtlinien für Erwachsene mit chronischen KrankheitenExtern
Dr. Ray Strikas bietet Informationen, die Gesundheitsdienstleistern bei der Navigation durch Impfrichtlinien helfen, und gibt wichtige Erkenntnisse für erwachsene Patienten, insbesondere für Patienten mit chronischen Krankheiten.

Jedes Jahr leiden Zehntausende Erwachsene unnötig, werden ins Krankenhaus eingeliefert und sterben sogar an den Folgen von Krankheiten, die durch Impfstoffe verhindert werden könnten.

Während Erwachsene glauben, dass Impfungen wichtig sind, hat eine kürzlich durchgeführte nationale Umfrage gezeigt, dass die meisten Erwachsenen nicht wissen, dass sie lebenslang Impfstoffe benötigen, um sich vor Krankheiten wie Gürtelrose, Pertussis und Hepatitis zu schützen.

Patienten vertrauen darauf, dass Sie ihnen den besten Rat geben, wie sie ihre Gesundheit schützen können. Verwenden Sie die folgenden Ressourcen, um Ihre Patienten über empfohlene Impfstoffe aufzuklären und ihnen zu helfen, fundierte Entscheidungen über Impfungen zu treffen.

In den Factsheets finden Sie Informationen dazu, wie Sie häufig gestellte Fragen zu Impfstoffen für Erwachsene beantworten können.