Archivierte immunisierungsbezogene MMWRs 2015

Leser können folgen MMWR auf Facebook und auf Twitter

29. Januar 2016: Der Inhalt dieser Seite wird aus historischen Gründen aufbewahrt.

Aktuelle MMWRs im Zusammenhang mit Immunisierungsnachrichten

Dezember 2015

  • Taylor L., Greeley R., Dinitz-Sklar J., Mazur N., Swanson J., Wolicki J., et al. Anmerkungen aus dem Feld: Fehler bei der Injektionssicherheit und Impfstoffverabreichung in einer Influenza-Impfklinik für Mitarbeiter - New Jersey, 2015 MMWR. 2015;64(49);1363-4.
    Empfehlungen zur angemessenen Injektionssicherheit sowie zur Lagerung, Handhabung und Verabreichung von Impfstoffen wurden in der Influenza-Impfklinik nicht befolgt…

  • Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten. Ankündigung: Nationale Influenza-Impfwoche - 6.-12. Dezember 2015 MMWR. 2015;64(47);1319.
    Das US-Gesundheitsministerium, die CDC, die staatlichen und lokalen Gesundheitsämter und andere Partner werden vom 6. bis 12. Dezember 2015 die National Influenza Vaccination Week (NIVW) beobachten.

November 2015

  • Farag NH, Wadood MZ, Safdar RM, Ahmed N., Hamdi S., Tangermann RH, et al. Fortschritte bei der Ausrottung der Poliomyelitis - Pakistan, Januar 2014 - September 2015 MMWR. 2015;64(45);1271-1275.
    Dieser Bericht beschreibt die von Januar 2014 bis September 2015 in Pakistan ergriffenen Maßnahmen und Fortschritte bei der Ausrottung der Kinderlähmung und aktualisiert frühere Berichte…

  • Kamiya H., MacNeil J., Blain A., Patel M., Martin S., Weiss D. et al. Anmerkungen aus dem Feld: Meningokokken-Krankheit bei Männern, die Sex mit Männern haben - USA, Januar 2012 - Juni 2015 MMWR. 2015;64(44);1256-1257.
    Um die Epidemiologie und die Belastung durch Meningokokkenerkrankungen in MSM-Populationen in den USA besser zu verstehen und Empfehlungen abzugeben, analysierte CDC Daten aus einer retrospektiven Überprüfung der gemeldeten Fälle von Januar 2012 bis Juni 2015…

  • Subaiya S., Dumolard L., Lydon P., Gacic-Dobo M., Eggers R., Conklin L. Global Routine Vaccination Coverage, 2014 MMWR. 2015;64(44);1252-1255.
    Um in allen Ländern eine hohe Impfrate zu erreichen und aufrechtzuerhalten, sind eine angemessene Verwaltung der Impfstoffbestände und zusätzliche Impfmöglichkeiten, beispielsweise durch Routinebesuche im zweiten Lebensjahr, wesentliche Bestandteile der Stärkung der Impfprogramme und der Verringerung der Morbidität und Mortalität aufgrund von durch Impfstoffe vermeidbaren Krankheiten.

  • Perry RT, Murray JS, Gacic-Dobo M., Dabbagh A., Mulders MN, Strebel PM, et al. Fortschritte bei der Beseitigung regionaler Masern - weltweit, 2000-2014 MMWR. 2015;64(44);1246-1251.
    Dieser Bericht aktualisiert den Bericht 2000-2013 (2) und beschreibt die Fortschritte bei der globalen Kontrolle und der Beseitigung regionaler Masern im Zeitraum 2000-2014.

Oktober 2015

  • Ng J, Ye F, Roth L., Sobel1 K., Byron S., Barton M. et al. Impfschutz gegen humanes Papillomavirus bei weiblichen Jugendlichen in Managed-Care-Plänen - USA, 2013 MMWR. 2015;64(42);1185-9.
    National lag der Median der HPV-Impfrate für weibliche Jugendliche in kommerziellen und Medicaid-Plänen bei 12% bzw. 19% (Höchstraten = 34% kommerziell, 52% Medicaid)…

  • MacNeil JR, Rubin L., Folaranmi T., Ortega-Sanchez IR, Patel M., Martin SW. Verwendung von Meningokokken-Impfstoffen der Serogruppe B bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen: Empfehlungen des Beratenden Ausschusses für Immunisierungspraktiken, 2015 MMWR. 2015;64(41);1171-6.
    Dieser Bericht fasst die Überlegungen von ACIP, die Gründe für seine Entscheidung und Empfehlungen für die Verwendung von MenB-Impfstoffen bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen zusammen.

  • Raesima MM, Forhan SE, Voetsch AC, Hewitt S; Hariri S., Wang SA, et al. Impfschutz gegen humanes Papillomavirus bei Schulmädchen in einem Demonstrationsprojekt - Botswana, 2013 MMWR. 2015;64(40);1147-9.
    Dieser Bericht fasst die HPV-Impfabdeckung bei Mädchen im Alter von ≥ 9 Jahren zusammen, die in 23 Grundschulen in Molepolole, Botswana, während eines HPV-Impfdemonstrationsprojekts 2013 des Gesundheitsministeriums von Botswana (MOH) in den Klassen 4 bis 6 eingeschrieben sind.

  • Kamali A, Bagchi CP, Mendoza E, Wilson D, Schwartz B, Mascola L. Anmerkungen aus dem Feld: Masern bei einem Patienten mit vermuteter Immunität - Los Angeles County, 2015 MMWR. 2015;64(39);1123.
    Die Diagnose von Masern bei Patient A unterstreicht die Besorgnis, dass immungeschwächte und anfällige Personen im Gesundheitswesen exponiert sein könnten…

  • Schillie S., Murphy TV, Fenlon N., Ko S., Ward JW. Update: Verkürztes Intervall für serologische Tests nach der Impfung von Säuglingen, die von Hepatitis B-infizierten Müttern geboren wurden MMWR. 2015;64(39);1118-20.
    Dieser Bericht enthält ein CDC-Update, in dem empfohlen wird, das Intervall für PVST von 9 bis 18 Monaten auf 9 bis 12 Monate zu verkürzen.

September 2015

  • Breakwell L., Moturi E., Helgenberger L., Gopalani SV, Hales C., Lam E. et al. Masernausbruch im Zusammenhang mit Impfversagen bei Erwachsenen - Föderierte Staaten von Mikronesien, Februar-August 2014 MMWR. 2015;64(38);1088-1093.
    Nach 20 Jahren ohne gemeldete Masernfälle erlebte FSM 2014 einen mäßig großen Ausbruch mit 393 gemeldeten Fällen…

  • Grant GB, Reef SE, Dabbagh A., Gacic-Dobo M., Strebel PM. Globale Fortschritte bei der Kontrolle und Beseitigung des Röteln- und angeborenen Röteln-Syndroms - 2000-2014 MMWR. 2015;64(37);1052-1055.
    Dieser Bericht aktualisiert einen früheren Bericht und fasst die globalen Fortschritte bei der Bekämpfung und Beseitigung von Röteln und CRS im Zeitraum 2000–2014 zusammen.

  • Housey M., Zhang F., Miller C., Lyon-Callo S., McFadden J., Garcia E. et al.Zulassung eines Diphtherie- und Tetanus-Toxoids sowie eines adsorbierten und inaktivierten Poliovirus-Impfstoffs gegen azelluläre Pertussis und Anleitung zur Verwendung als Auffrischungsdosis MMWR. 2015;64(34);948-949.
    Dieser Bericht fasst die Indikationen für Quadracel-Impfstoffe zusammen und enthält Leitlinien des Beratenden Ausschusses für Immunisierungspraktiken (ACIP) für deren Verwendung…

  • Kobayashi M., Bennett NM, Gierke R., Almendares O., Moore MR, Whitney CG, et al. Intervalle zwischen PCV13- und PPSV23-Impfstoffen: Empfehlungen des Beratenden Ausschusses für Immunisierungspraktiken (ACIP) MMWR. 2015;64(34);944-947.
    Dieser Bericht umreißt die Gründe für diese Änderung und fasst die von ACIP berücksichtigten Beweise zusammen, um diese Empfehlung abzugeben…

August 2015

  • Previsani N., Tangermann RH, Tallis G., Jafari HS. Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation zur Eindämmung von Polioviren nach typspezifischer Polioeradikation - Weltweit, 2015. MMWR. 2015;64(33);913-917.
    Dieser Bericht fasst kritische Schritte für wesentliche Labor- und Impfstoffproduktionsanlagen zusammen, in denen Materialien aufbewahrt werden sollen, von denen bestätigt wurde, dass sie typspezifisches WPV enthalten oder möglicherweise enthalten…

  • Seither R., Calhoun K., Knighton CL, Mellerson J., Meador S., Tippins A. et al. Impfschutz bei Kindern im Kindergarten - USA, Schuljahr 2014-15. MMWR. 2015;64(33);897-904.
    In diesem Bericht werden Schätzungen zur Impfrate in 49 Bundesstaaten und im District of Columbia (DC) sowie Schätzungen zur Impfbefreiung in 46 Bundesstaaten und DC beschrieben, in denen die Anzahl der Kinder mit mindestens einer Ausnahme unter den Kindergärtnern im Schuljahr 2014-15 angegeben wurde.

  • Hill HA, Elam-Evans LD, Yankey D., Singleton JA, Kolasa M. Nationaler, staatlicher und ausgewählter Impfschutz bei Kindern im Alter von 19 bis 35 Monaten - USA, 2014. MMWR. 2015;64(33);889-896.
    Dieser Bericht enthält Schätzungen der nationalen, regionalen, staatlichen und ausgewählten lokalen Impfrate für Kinder, die von Januar 2011 bis Mai 2013 geboren wurden, basierend auf Daten aus den NIS 2014…

  • Etsano A., Gunnala R., Shuaib F., Damisa E., Mkanda P., Ticha J. M., et al. Fortschritte bei der Ausrottung der Poliomyelitis - Nigeria, Januar 2014 - Juli 2015 MMWR. 2015;64(32);878-882.
    Dieser Bericht beschreibt die Aktivitäten und Fortschritte bei der Ausrottung der Kinderlähmung in Nigeria von Januar 2014 bis Juli 2015 und aktualisiert frühere Berichte…

  • Jones J., Klein R., Popescu S., Rose K., Kretschmer M., Carrigan A. et al. Fehlende Masernübertragung auf anfällige Kontakte von einem Beschäftigten im Gesundheitswesen mit wahrscheinlichem sekundären Impfversagen - Maricopa County, Arizona, 2015 MMWR. 2015;64(30);832-833.
    Ein sekundäres Impfversagen tritt selten auf, aber eine Übertragung von Masern auf anfällige Personen in diesen Situationen scheint unwahrscheinlich…

  • Grohskopf LA, Sokolow LZ, Olsen SJ, Bresee JS, Broder KR, Karron RA. Prävention und Bekämpfung von Influenza mit Impfstoffen: Empfehlungen des Beratenden Ausschusses für Immunisierungspraktiken, USA, Influenza-Saison 2015-16 MMWR. 2015;64(30);818-825.
    Dieser Bericht aktualisiert die Empfehlungen des Beratenden Ausschusses für Immunisierungspraktiken (ACIP) von 2014 zur Verwendung von saisonalen Influenza-Impfstoffen…

Juli 2015

  • Reagan-Steiner S., Yankey D., Jeyarajah J., Elam-Evans LD, Singleton JA, Curtis R. et al. Nationale, regionale, staatliche und ausgewählte lokale Impfabdeckung bei Jugendlichen im Alter von 13 bis 17 Jahren - USA, 2014 MMWR. 2015;64(29);784-792.
    Im Zeitraum 2013-2014 stieg die Impfrate bei Jugendlichen im Alter von 13 bis 17 Jahren für ≥ 1 Dosis Tdap, ≥ 1 Dosis MenACWY und jede HPV-Dosis bei Frauen und Männern an, wobei die Abdeckung je nach Bundesstaat erheblich schwankte.

  • Kumar T., Shrivastava A., Kumar A., ​​Laserson KF, Narain JP, Venkatesh S. et al. Überwachung der Virushepatitis - Indien, 2011-2013 MMWR. 2015;64(28);758-762.
    Dieser Bericht fasst die Daten zur Überwachung der Virushepatitis und zum Ausbruch zusammen, die IDSP im Zeitraum 2011-2013 gemeldet wurden.

  • Koepke R., Kahn D., Petit AB, Schauer SL, Hopfensperger DJ; Conway JH; et al. Impfung gegen Pertussis und Influenza bei versicherten schwangeren Frauen - Wisconsin, 2013-2014 MMWR. 2015;64(27);746-750.
    Die Tdap- und Influenza-Impfraten waren bei Frauen, die jünger waren, eine öffentliche Versicherung hatten, in Milwaukee County wohnten und Krankenpfleger oder Hebammen als Zusteller hatten, am niedrigsten.

  • Managementgruppe für Immunisierungssysteme der Global Polio Eradication Initiative. Einführung eines inaktivierten Poliovirus-Impfstoffs und Wechsel vom dreiwertigen zum zweiwertigen oralen Poliovirus-Impfstoff - USA, 3. November 2014 - 8. März 2015 MMWR. 2015;64(25);699-702.
    Dieser Bericht fasst die Fortschritte bei der Einführung von IPV und die Vorbereitungen für den Wechsel von tOPV zu bOPV zusammen.

Juni 2015

  • Banerjee E., Hickman C., Engels K., Kenyon C. Notizen aus dem Feld: Masernübertragung auf einem internationalen Flughafen an einem Inlandsterminal - April-Mai 2014 MMWR. 2015;64(24);679.
    Dieser Vorfall unterstreicht auch die Bedeutung der Empfehlung der CDC für internationale Reisende im Alter von ≥ 12 Monaten, 2 Dosen Masern-, Mumps- und Röteln-Impfstoff im Abstand von mindestens 28 Tagen zu erhalten, wobei die erste Dosis im Alter von ≥ 12 Monaten verabreicht wird.

  • Heftklammern JE, Bocchini JA, Rubin L, Fischer M. Gelbfieber-Impfstoff-Booster-Dosen: Empfehlungen des Beratenden Ausschusses für Immunisierungspraktiken, 2015 MMWR. 2015;64(23);647-650.
    ACIP stimmte zu, dass eine Einzeldosis einen dauerhaften Schutz bietet und für die meisten Reisenden angemessen ist. ACIP genehmigte auch Empfehlungen für gefährdetes Laborpersonal und bestimmte Reisende, zusätzliche Dosen zu erhalten…

  • Diop OM, Burns CC, Sutter RW, Wassilak SG, Kew OM. Update zu von Impfstoffen abgeleiteten Polioviren - Weltweit, Januar 2014 - März 2015 MMWR. 2015;64(23);640-646.
    Dieser Bericht aktualisiert frühere Überwachungszusammenfassungen und beschreibt VDPVs, die von Januar 2014 bis März 2015 weltweit entdeckt wurden.

  • Thapa A., Khanal S., Sharapov U., Swezy V., Sedai T., Dabbagh A. et al. Fortschritte bei der Beseitigung der Masern - Region Südostasien, 2003-2013 MMWR. 2015;64(22);613-617.
    Dieser Bericht aktualisiert frühere Berichte und fasst die Fortschritte bei der Beseitigung der Masern in der Region Südostasien im Zeitraum 2003-2013 zusammen.

  • Folaranmi T., Rubin L., Martin SW, Patel M., MacNeil JR. Verwendung von Meningokokken-Impfstoffen der Serogruppe B bei Personen im Alter von ≥ 10 Jahren mit erhöhtem Risiko für Meningokokken-Erkrankungen der Serogruppe B: Empfehlungen des Beratenden Ausschusses für Immunisierungspraktiken, 2015 MMWR. 2015;64(22);608-612.
    Dieser Bericht fasst Informationen zur Verabreichung von MenB zusammen und enthält Empfehlungen und Anleitungen für die Verwendung dieser Impfstoffe bei Personen ab 10 Jahren in bestimmten Gruppen, bei denen ein erhöhtes Risiko für Meningokokkenerkrankungen der Serogruppe B besteht, und überprüft die von ACIP berücksichtigten Beweise, um diese Empfehlungen abzugeben. Empfehlungen für eine breitere Anwendung von MenB-Impfstoffen bei Jugendlichen und Studenten werden von ACIP separat geprüft.

  • Soeters HM, McNamara LA, Whaley M., Wang X., Alexander-Scott N., Kanadanian KV, et al. Serogruppe B Meningokokken-Krankheit Ausbruch und Beförderung Bewertung an einem College - Rhode Island, 2015 MMWR. 2015;64(22);606-607.
    Als Reaktion auf den Ausbruch erhielten potenzielle Kontakte eine Antibiotika-Chemoprophylaxe, und eine Massenimpfkampagne mit einem kürzlich zugelassenen Meningokokken-Impfstoff der Serogruppe B (MenB) wurde durchgeführt.

  • Appiah GD, Blanton L., D'Mello t, Kniss K., Smith S., Mustaquim D. et al. Influenza-Aktivität - USA, Saison 2014-15 und Zusammensetzung des Influenza-Impfstoffs 2015-16 MMWR. 2015;64(21);583-590.
    Dieser Bericht fasst die Influenza-Aktivitäten in den USA während der Influenza-Saison 2014-15 (28. September 2014 - 23. Mai 2015) zusammen und enthält die Empfehlungen für die Komponenten des Influenza-Impfstoffs für die nördliche Hemisphäre 2015-16…

Mai 2015

  • Ahluwalia IB, Ding H, Angelo D, Shealy KH, Singleton JA, Liang J, et al. Tetanus-, Diphtherie- und Pertussis-Impfschutz vor, während und nach der Schwangerschaft - 16 Bundesstaaten und New York City, 2011. MMWR. 2015;64(19);522-6.
    CDC analysierte Daten von PRAMS, einer laufenden bevölkerungsbasierten Umfrage, die Daten zum Verhalten von Müttern während der Schwangerschaft von Frauen sammelt, die ein lebend geborenes Kind zur Welt gebracht haben.

  • Hagan JE, Wassilak SGF, Craig AS, Tangermann RH, Diop OM, Burns CC, et al. Fortschritte auf dem Weg zur Ausrottung der Kinderlähmung - weltweit, 2014-2015. MMWR. 2015;64(19);527-31.
    Im Jahr 2014 wurden insgesamt 359 WPV-Fälle identifiziert…. Vom 1. Januar bis 30. März 2015, der Niedrig-Poliovirus-Übertragungssaison vom 5. Mai, wurden weltweit insgesamt 23 Fälle gemeldet…

  • Hsu CH, Farland J., Winters T., Gunn J., Caron D., Evans J., et al. Im Labor erworbene Vaccinia-Virus-Infektion bei einer kürzlich immunisierten Person - Massachusetts, 2013. MMWR. 2015;64(16);435-8.
    Obwohl sich gezeigt hat, dass Impfungen eine wirksame Maßnahme zum Schutz des Personals im Labor darstellen, unterstreicht dieser Fallbericht die Bedeutung angemessener Sicherheitsmaßnahmen und der Meldung von Vorfällen…

April 2015

  • Clemmons NS, Gastanaduy PA, Fiebelkorn AP, Redd SB, Wallace GS. Masern - Vereinigte Staaten, 4. Januar - 2. April 2015 MMWR. 2015;64(14);373-376.
    Das anhaltende Risiko für die Einfuhr von Masern in die USA und das Auftreten von Masernfällen und -ausbrüchen in Gemeinden mit einem hohen Anteil nicht geimpfter Personen unterstreichen die Notwendigkeit einer nachhaltigen und hohen Impfrate im ganzen Land.

  • Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten. Ankündigungen: Nationale Woche der Säuglingsimmunisierung - 18.-25. April 2015 MMWR. 2015;64(13);370.
    Diese jährliche Beobachtung fördert die Vorteile von Impfungen bei Kindern und ihre Rolle bei der Verbesserung der Gesundheit von Kindern im Alter von ≤ 2 Jahren…

  • Takashima Y, Schluter WW, Mariano KML, Diorditsa S., Castro MdQ, Ou AC, et al. Fortschritte bei der Beseitigung von Masern - Philippinen, 1998-2014 MMWR. 2015;64(13);357-362.
    Dieser Bericht beschreibt die Fortschritte bei der Beseitigung der Masern auf den Philippinen im Zeitraum 1998–2014 und die verbleibenden Herausforderungen, um das Ziel zu erreichen…

  • Aliabadi N., Tate JE, Haynes AK, Parashar UD. Anhaltende Abnahme des Labornachweises von Rotavirus nach Durchführung einer Routineimpfung - USA, 2000-2014 MMWR. 2015;64(13);337-342.
    Diese Ergebnisse zeigen die wesentliche und anhaltende Wirkung des Rotavirus-Impfstoffs auf die Verringerung der Durchblutung und die Veränderung der Epidemiologie des Rotavirus bei US-Kindern.

März 2015

  • Jackson BR, Iqbal S., Mahon B. Aktualisierte Empfehlungen für die Verwendung von Typhus-Impfstoffen - Beratender Ausschuss für Immunisierungspraktiken, USA, 2015 MMWR. 2015;64(11);305-308.
    Diese überarbeiteten Empfehlungen des Beratenden Ausschusses für Immunisierungspraktiken aktualisieren die 1994 im MMWR veröffentlichten Empfehlungen und enthalten aktualisierte Informationen zu den beiden derzeit verfügbaren Impfstoffen sowie zur Impfstoffsicherheit.

  • Petrosky E., Bocchini JA, Hariri S., Chesson H., Curtis CR, Saraiya M. et al. Verwendung eines 9-wertigen humanen Papillomavirus (HPV) -Impfstoffs: Aktualisierte HPV-Impfempfehlungen des Beratenden Ausschusses für Immunisierungspraktiken MMWR. 2015;64(11);300-304.
    Dieser Bericht fasst die von ACIP berücksichtigten Beweise für die Empfehlung von 9vHPV als einen von drei HPV-Impfstoffen zusammen, die zur Impfung verwendet werden können, und enthält Empfehlungen für die Verwendung von Impfstoffen.

  • DeSilva M., Sharma A., Staples E., Arndt B., Shieh W., Shames J. et al. Anmerkungen aus dem Feld: Tödliche Gelbfieber-Impfstoff-assoziierte viszerotrope Krankheit - Oregon, September 2014 MMWR. 2015;64(10);279-281.
    Obwohl die meisten Personen nach der Gelbfieberimpfung keine oder nur geringfügige unerwünschte Ereignisse haben, müssen die Vorteile der Impfung bei Reisenden mit einer begrenzten Expositionsdauer gegen das Risiko für unerwünschte Ereignisse abgewogen werden.

  • Yen C., Murray E., Zipprich J., Winter K., Harriman K. Verpasste Möglichkeiten zur Tetanus-Postexpositionsprophylaxe - Kalifornien, Januar 2008 - März 2014 MMWR. 2015;64(09);243-246.
    Gesundheitsdienstleister sollten sicherstellen, dass ihre Patienten über die TT-Impfung auf dem Laufenden sind, und Patienten mit Wunden eine angemessene Postexpositionsprophylaxe bieten.

  • Kollaborationszentrum der Weltgesundheitsorganisation für Überwachung, Epidemiologie und Bekämpfung der Influenza, D'Mello T., Brammer L., Blanton L., Kniss K., Smith S., et al. Update: Influenza-Aktivität - USA, 28. September 2014 - 21. Februar 2015 MMWR. 2015;64(08);206-212.
    Dieser Bericht fasst die US-Influenza-Aktivitäten * seit dem 28. September 2014 zusammen und aktualisiert die vorherige Zusammenfassung…

Februar 2015

  • Petersen BW, Damon IK, Pertowski CA, Meaney-Delman D., Guarnizo JT, Beigi RH, et al. Klinische Anleitung für die Verwendung von Pockenimpfstoffen in einem Impfprogramm nach dem Ereignis MMWR. 2015; 64 (RR02); 1-26.
    Dieser Bericht enthält Empfehlungen für die klinische Verwendung der drei Pockenimpfstoffe, die im Strategic National Stockpile der USA gespeichert sind, für Personen, die während eines Impfprogramms nach dem Ereignis nach einer absichtlichen oder versehentlichen Freisetzung des Virus einem Pockenvirus ausgesetzt sind oder ein hohes Risiko für Pockeninfektionen haben.

  • Zipprich J., Winter K., Hacker J., Xia D., Watt J., Harriman K. Masernausbruch - Kalifornien, Dezember 2014 - Februar 2015 MMWR. 2015;64(06);153-154.
    Bis zum 11. Februar waren bei US-Bürgern im Zusammenhang mit diesem Ausbruch insgesamt 125 Masernfälle mit Hautausschlag vom 28. Dezember 2014 bis 8. Februar 2015 bestätigt worden.

  • Bohm SR, Berger KW, Hackert PB, Renas R., Brunette S., Parker N. et al. Hepatitis-A-Ausbruch bei Erwachsenen mit Entwicklungsstörungen in Gruppenheimen - Michigan, 2013 MMWR. 2015;64(06);148-152.
    Dieser Bericht beschreibt die Ausbruchsuntersuchung, die Herausforderungen einer rechtzeitigen Abgabe von PEP gegen Hepatitis A und die Notwendigkeit einer Impfung gegen Hepatitis A vor der Exposition für Erwachsene, die in GHs für Behinderte leben oder arbeiten…

  • Chu KM, Johnson LA. Impfschutz bei Erwachsenen, ausgenommen Influenza-Impfung - USA, 2013 MMWR. 2015;64(04);95-102.
    Dieser Bericht hebt die Ergebnisse dieser Analyse für Pneumokokken, Tetanus-Toxoid-haltige (Tetanus- und Diphtherie-Impfstoff [Td] oder Tetanus- und Diphtherie-Impfstoff mit azellulärem Pertussis-Impfstoff [Tdap]), Hepatitis A, Hepatitis B, Herpes Zoster (Gürtelrose) und humanes Papillomavirus hervor (HPV) Impfstoffe nach ausgewählten Merkmalen (Alter, Rasse / ethnische Zugehörigkeit und Impfindikation)…

  • Arbeitsgruppe Strikas RA, ACIP, ACIP-Arbeitsgruppe für die Immunisierung von Kindern und Jugendlichen. Beratender Ausschuss für Impfpraktiken Empfohlene Impfpläne für Personen im Alter von 0 bis 18 Jahren - USA, 2015 MMWR. 2015;64(04);93-94.
    Dies ermöglicht den Lesern den elektronischen Zugriff auf die aktuellste Version der Zeitpläne und Fußnoten auf der CDC-Website…

  • Kim DK, Bridges CB, Harriman KH, ACIP, ACIP-Arbeitsgruppe für Erwachsenenimmunisierung. Beratender Ausschuss für Immunisierungspraktiken Empfohlener Impfplan für Erwachsene ab 19 Jahren - USA, 2015 MMWR. 2015;64(04);91-92.
    Dieser Zeitplan enthält eine Zusammenfassung der ACIP-Empfehlungen für die Verwendung von Impfstoffen, die routinemäßig für Erwachsene ab 19 Jahren empfohlen werden, in zwei Zahlen, Fußnoten für jeden Impfstoff und eine Tabelle, in der die wichtigsten Kontraindikationen und Vorsichtsmaßnahmen für häufig verwendete Impfstoffe für Erwachsene beschrieben sind.

Januar 2015

  • Chu KM, Johnson LA. Anmerkungen aus dem Feld: Untersuchung der Kontakte eines Gesundheitspersonals, das während seiner Krankheit mit Pertussis gearbeitet hat - Maryland, August-September 2014 MMWR. 2015;64(02);45.
    Insgesamt wurden 47 Personen als HCW-exponiert identifiziert, darunter 31 Patienten im Alter von 7 Tagen bis 12 Jahren (sechs davon waren zu jung, um einen Impfstoff gegen Diphtherie, Tetanus und azelluläre Pertussis [DTaP] zu erhalten) und 15 HCWs …

  • CDC.Ankündigung: Aktualisierungen des Übersee-Impfprogramms für in die USA gebundene Flüchtlinge MMWR. 2015;64(01);31.
    Die CDC-Abteilung für globale Migration und Quarantäne hat die Regulierungsbehörde, um die Einfuhr übertragbarer Krankheiten unter den rund 70.000 Flüchtlingen zu verhindern, die jedes Jahr in die USA umgesiedelt werden.

  • Flannery B, Clippard J., Zimmerman RK, Nowalk MP, Jackson ML, Jackson LA, et al. Frühe Schätzungen der Wirksamkeit von saisonalen Influenza-Impfstoffen - USA, Januar 2015 MMWR. 2015;64(01);10-15.
    Dieser Bericht enthält eine erste Schätzung der Wirksamkeit des saisonalen Influenza-Impfstoffs zur Verhinderung einer im Labor bestätigten Influenzavirus-Infektion im Zusammenhang mit medizinisch betreuten ARI…