Infografik zur Verhinderung von Keuchhustenimpfstoffen

Keuchhusten (Textversion)

Keuchhusten (Pertussis). Eine ansteckende Krankheit, die für Babys tödlich sein kann

Keuchhusten kann gefährlich sein, insbesondere für Neugeborene und Babys

Keuchhusten kann zu einer Lungenentzündung führen (eine schwere Lungeninfektion, Krämpfe, Hirnschäden, Apnoe, Tod (Abbildung des Krankenhauses mit dem Schild „Etwa die Hälfte der Babys unter 1 Jahr, die an Keuchhusten leiden, werden ins Krankenhaus eingeliefert“).

Symptome von Keuchhusten: leichtes Fieber, Erschöpfung nach Hustenanfällen, Erbrechen während oder nach Hustenanfällen, laufende Nase, Apnoe - Babys können eine Atempause haben, Paroxysmen - Hustenanfälle, gefolgt von einem hohen „Whoop“ -Baby kann wenig oder keinen Husten haben.

(Abbildung des Körpers des Kindes; die Symptome sind aufgelistet und zeigen jeweils auf die relevante Stelle am Körper, z. B. den Halsbereich für Apnoe.)

Keuchhusten ist hoch ansteckend. So verbreitet es sich:

Husten und Niesen (Abbildung von Gesichtsprofilen mit offenem Mund einer Person, die Partikel an eine andere Person abgeben)

Gemeinsame Atempause (Darstellung des Frauengesichts sehr nahe am Gesicht eines Babys)

Keuchhusten in den Vereinigten Staaten

Seit 2010 gibt es in den USA jedes Jahr zwischen 10.000 und 50.000 Fälle von Keuchhusten. Fälle, an denen Menschen jeden Alters beteiligt sind, werden in jedem Bundesstaat gemeldet. (Illustration der kontinentalen US-Karte mit Punkten bedeckt)

Schützen Sie Ihr Kind

Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind alle 5 Dosen DTaP-Impfstoff erhält, um es vor Keuchhusten, Diphtherie und Tetanus zu schützen.

Dosis Nr. 1 nach 2 Monaten
Dosis Nr. 2 nach 4 Monaten
Dosis Nr. 3 nach 6 Monaten
Dosis Nr. 4 nach 15-18 Monaten
Dosis Nr. 5 nach 4-6 Jahren

Schwangere sollten während jeder Schwangerschaft den Keuchhustenimpfstoff erhalten, um ihre Neugeborenen zu schützen, bis sie im Alter von 2 Monaten einen DTaP-Impfstoff erhalten. (Illustration der schwangeren Frau)

Immunisierung. Macht zu schützen.

Erfahren Sie mehr unter www.cdc.gov/vaccines/parents

November 2016

(Logos von HHS, CDC, der America Academy of Pediatrics und der American Academy of Family Physicians)