Bewertung des Immunisierungsprogramms

Impfstoffe Home> Programme

Die IPE-Anforderung (Immunization Program Evaluation) wurde erstmals 2008 für alle 64 Immunisierungspreisträger implementiert. Ziel dieser Anforderung ist es, den Immunisierungspreisträgern die Möglichkeit zu geben, ihre Programme zu verbessern, indem sie ihr Programm mithilfe des CDC-Rahmens für die Programmevaluierung systematisch evaluieren. Auswertungen können den Preisträgern die erforderlichen Nachweise liefern, um:

  • Verwalten Sie Programme effektiver und effizienter
  • Bewertung und Verbesserung bestehender Aktivitäten
  • Planen und implementieren Sie neue Aktivitäten
  • Gründe für die Leistung verstehen
  • Wert demonstrieren
  • Stellen Sie die Verantwortlichkeit sicher

CDC-Evaluierungsressourcen

  • CDC Evaluation Framework-Website
    Diese Website unterstützt Angehörige der Gesundheitsberufe bei der Programmevaluierung. Es ist ein praktisches, nicht vorschreibendes Instrument, mit dem wesentliche Elemente der Programmevaluierung zusammengefasst und organisiert werden können. Die Schritte und Standards dieses Rahmens werden ein Verständnis für den Kontext jedes Programms vermitteln und die Konzeption und Durchführung von Programmevaluierungen verbessern.