Diagnose

Die Symptome des FVR sind schwerwiegend und nicht spezifisch, die diagnostischen Kliniken sind nicht gleichbedeutend mit souvent difficiles, und es gibt keine Krankheit. Das diagnostische Définitif der FVR-Nécessite der Analysen de sang ou d’autres prélèvements de Tissus Effectués dans des laboratoires. Das Virus kann in der Vergangenheit (oder in der Zeit der Transkription) oder der reversen Transkriptase-Polymerase (inverse Transkriptionspolymerase) oder in der Transkriptionspolymerase (inverse Transkriptase-Polymerase) übertragen werden Kettenreaktion]).

Le test d'anticorps utilisant le dosage d'immunoabsorption par enzym liée (enzymgebundener Immunoassay, ELISA) à une Infektion récente, et d'anticorps IgG, qui persistierende Anhänger plusieurs années. Les deux Anticorps IgM und IgG sind nicht spezifisch für das Virus de la FVR.

Die klinische Grundlage für die Behandlung von Informationen durch die zuständigen Behörden ist die Grundlage für den Verdacht, dass es sich um einen Verdächtigen des FVR handelt, bei dem es sich um einen Patienten handelt, der für die Patienten zuständig ist. Gießen Sie die Anforderungen des Laboratoriums ein, wenden Sie sich an das Département de la Santé National oder Local.